Find Us on Facebook Follow Us on Twitter Bookmark & Share Subscribe to Feed
Business-Telegramm | News for better business

Hyundai Sonata: Solardach bringt 1300 Kilometer Reichweite pro Jahr


Hyundai Sonata Solardach

Die Integration von Solarzellen in die Karosserie von Elektroautos oder Hybridfahrzeugen wird zunehmend relevant. Bestes Beispiel ist der Sion von Sono Motors. Mit dem Hyundai Sonata Hybrid gibt es nun auch ein in den USA bereits verfügbares Hybridfahrzeug, das über ein großes Solarmodul verfügt, das ins Dach integriert wurde. Dieses ...


komplette Meldung auf CleanThinking.de lesen

Elektroauto Audi e-tron


Vorwiegend für den amerikanischen Markt? Der Audi e-tron als Premium-SUV.

Heute hat für Audi-Fahrer und die Volkswagen-Tochter ein neues Zeitalter begonnen: Mit dem Audi e-tron stellte der Autobauer erstmals ein Serien-Elektroauto vor. Das Ziel ist ambitioniert: Audi strebt CO2-neutrale Mobilität an und dreht an reichlich Stellschrauben, um Trends wie Urbanisierung, Ressourcenknappheit, Digitalisierung und Nachhaltigkeit gerecht zu werden. Das Premium-SUV ist ...


komplette Meldung auf CleanThinking.de lesen

CleanTech-StartUp der Woche 5 – 2013: JPM Silicon und das “Silizium aus der Mikrowelle” – Eine ressourcenschonende Herstellung von Solarsilizium könnte eine neue Wirtschaftlichkeit der Photovoltaik ermöglichen


Die Solar-Branche – eine momentan gebeutelte Branche, die in den Medien nicht unbedingt positiv wegkommt, teilweise verteufelt wird. Dennoch gab es in den vergangenen Wochen auch erfreuliche Meldungen: Neue Wirkungsgrad-Rekorde wurden aufgestellt (zum Beispiel von Heliatek aus Dresden), Pläne für eine 300-Megawatt-Fertigung neuartiger Solarzellen vorgestellt (Solar Bankers und Apollon). Die ...


komplette Meldung auf CleanThinking.de lesen

Crystalsol startet mit 8 Mio-Finanzierungsrunde in 2013 – Conor Venture Partners führt die Series-A-Runde beim Photovoltaik-Pionier an


Photovoltaik-Module für die Gebäude entwickeln und verkaufen – das ist das Ziel des in Wien und Tallin ansässigen Photovoltaik-Unternehmens Crystalsol. “Wir verbinden die Vorteile der kristallinen Technologie und der Dünnschichtsysteme miteinander”, beschrieb CEO Wolfgang Ressler den Ansatz bereits 2009 im CleanThinking-Interview. Nach dem Erreichen einiger Meilensteine in den vergangenen Jahren ...


komplette Meldung auf CleanThinking.de lesen