Find Us on Facebook Follow Us on Twitter Bookmark & Share Subscribe to Feed
Business-Telegramm | News for better business

Energiewende in NRW: Größte schwimmende Solaranlage im Kieswerk von Holemans


In Nordrhein-Westfalen ist die bislang größte schwimmende Solaranlage (Floating PV) in Betrieb gegangen. Diese versorgt keine Haushalte, sondern dient zur Deckung des Stromverbrauchs des angrenzenden Kieswerks Ellerdonk der Holemans GmbH.

Den gesamten Beitrag lesen: Energiewende in NRW: Größte schwimmende Solaranlage im Kieswerk von Holemans.


komplette Meldung auf Cleanthinking – Cleantech-Wirtschaftsmagazin lesen

Klimawandel: IPCC-Forscher erwarten 2,5 Grad wärmere Welt bis 2100


Fast 80 Prozent der renommiertesten Klimawissenschaftler weltweit erwarten, dass die globalen Temperaturen bis 2100 um mindestens 2,5°C steigen werden. Aus Sicht von Johan Rockström gibt es bis heute keinen stichhaltigen Beleg dafür, dass sich die Menschheit an eine entsprechend wärmere Atmosphäre anpassen könnte. Nur sechs Prozent der von The Guardian ...


komplette Meldung auf Cleanthinking – Cleantech-Wirtschaftsmagazin lesen

Techniken, die kaum einer kennt – Wasserstrahlschneiden im Blick


Wasserstrahlschneiden / moderne industrielle Umgebung, in der eine Wasserstrahlschneidemaschine in Aktion istEntdecke die Vorteile von Wasserstrahlschneiden: umweltfreundlich, kostengünstig und präzise – ideal für diverse Industrien.Tags: #CNC Steuerung | #Hochdruckpumpen | #Industrie | #Nachhaltigkeit | #Schneidtechniken | #Umweltfreundlichkeit | #Wasserstrahlschneiden

Der Beitrag "Techniken, die kaum einer kennt – Wasserstrahlschneiden im Blick" erschien zuerst auf "Das Unternehmerhandbuch".


komplette Meldung auf Das Unternehmerhandbuch lesen

Strom und Mobilität: Wie Batterien die Spielregeln ändern


IEA-Sonderbericht: Versechsfachung der Speicherkapazität bis 2030 nötig. Die weltweite Batterieproduktion hat sich in den letzten drei Jahren mehr als verdreifacht. In weniger als 15 Jahren sind die Kosten für Batterien um mehr als 90 Prozent gesunken – einer der schnellsten Rückgänge, den es je bei sauberen Technologien im Energiebereich gegeben ...


komplette Meldung auf Cleanthinking – Cleantech-Wirtschaftsmagazin lesen

Ark Biotech und die vielversprechende Disruption des Bioreaktors


Die Herstellung von kultiviertem Fleisch ist mittlerweile gut erforscht. Die ersten Unternehmen dürfen entsprechende Fleischprodukte an Kundinnen und Kunden verkaufen. Doch eine zentrale Herausforderung besteht unzweifelhaft darin, die Produktion so zu skalieren, dass im Hinblick auf Mengen und Preise kein Weg mehr an Clean Meat vorbeiführt. Ein Faktor dabei: Bislang ...


komplette Meldung auf Cleanthinking – Cleantech-Wirtschaftsmagazin lesen

Geschützt: Balkonkraftwerk-Vergleichstest 2024: Nicht alle Komponenten überzeugen


Es gibt keinen Textauszug, da dies ein geschützter Beitrag ist.

Den gesamten Beitrag lesen: Geschützt: Balkonkraftwerk-Vergleichstest 2024: Nicht alle Komponenten überzeugen.


komplette Meldung auf Cleanthinking – Cleantech-Wirtschaftsmagazin lesen

Oranienburg und der Strom: Was der Kapazitätsengpass für die Energiewende bedeutet – mit Update


Die stark wachsende Stadt Oranienburg, Teil des nördlichen Berliner Speckgürtels, ist seit einigen Tagen in den Schlagzeilen. Der Grund: Ein Kapazitätsengpass im Verteilnetz der Stadtwerke, der dazu führt, dass große, zusätzliche Verbraucher vorübergehend nicht angeschlossen werden können. Was steckt konkret dahinter? Haben die Medien und Politiker und AfD, CDU oder ...


komplette Meldung auf Cleanthinking – Cleantech-Wirtschaftsmagazin lesen

Novocarbo beginnt mit Aufbau von Carbon-Removal-Parks


Das Cleantech-Unternehmen Novocarbo will ein Netz von Carbon Removal Parks errichten, um die Wirtschaft Europas zu dekarbonisieren. Als Anschub-Finanzierung für Europas Net-Zero-Infrastruktur werden die Hamburger von SWEN Capital Partners mit 25 Millionen Euro unterstützt. Der französische Finanzier gilt als einer der führenden Investoren für Infrastrukturprojekte und unterstützt Novocarbo dabei, bis ...


komplette Meldung auf Cleanthinking – Cleantech-Wirtschaftsmagazin lesen

Innocent Meat erhält drei Mio. Euro für kultiviertes Fleisch


Das Rostocker Cleantech-Unternehmen Innocent Meat, das Fleischverarbeitern den reibungslosen Übergang zu kultiviertem Fleisch ermöglichen möchte, hat in einer Finanzierungsrunde drei Millionen Euro Kapital eingeworben. Die Norddeutschen um die Gründer Laura Gertenbach und Patrick Nonnenmacher bezeichnen ihre Technologieplattform als "Plug and Produce"-Lösung. Langfristiges Ziel ist es, Fleischgenuss ohne Reue durch zellbasiertes ...


komplette Meldung auf Cleanthinking – Cleantech-Wirtschaftsmagazin lesen

Im Jahr nach dem Atomausstieg sinken CO2-Ausstoß und Strompreise


Im Jahr nach dem Atomausstieg Deutschlands am 15. April 2023 sinken der CO2-Ausstoß und die Strompreise - das belegt jetzt eine Studie von Greenpeace und Green Planet Energy. Demnach verursacht die Stromerzeugung ohne Atomstrom weniger Treibhausgase und ist sowohl günstiger als sicherer geworden. Neben der kurzfristigen Verbesserung des Strommix ist ...


komplette Meldung auf Cleanthinking – Cleantech-Wirtschaftsmagazin lesen