Find Us on Facebook Follow Us on Twitter Bookmark & Share Subscribe to Feed
Business-Telegramm | News for better business

Internationale Energie-Agentur: Wie sieht das neue Cleantech-Zeitalter aus?


Report Cleantech-Zeitalter IEA

Report der Internationalen Energieagentur beschreibt Chancen und Risiken vom neuen Cleantech-Zeitalter. Die globale Industrie befindet sich an der Schwelle in ein neues Industriezeitalter – dem Cleantech-Zeitalter der sauberen Technologien. Sektoren, die in den 2000er Jahren (Photovoltaik oder Windenergie) oder 2010er Jahren (Elektroautos und Batterien) in ihren Anfängen steckten, haben sich ...


komplette Meldung auf Sauber in die Zukunft lesen

Qvantum: 42 Millionen Euro für Wärmepumpen mit natürlicher Kälte


Qvantum Wärmepumpen für dicht besiedelte Städte

Schwedisches Cleantech-Unternehmen Qvantum macht Wärmepumpen für dicht besiedelte Stadtgebiete effizienter nutzbar. In Deutschland sollen demnächst 500.000 Wärmepumpen pro Jahr installiert werden. Die etablierten Hersteller haben hierfür Produktionskapazitäten geschaffen. Zeitgleich kommt mit dem schwedischen Cleantech-Unternehmen Qvantum ein Anbieter auf den Markt, der elektrische Wärmepumpen der nächsten Generation für dicht besiedelte ...


komplette Meldung auf Sauber in die Zukunft lesen

Aeromine Technologies: Was steckt hinter der blattlosen, kleinen Windkraftanlage für Gebäude?


Aeromine Technologies Industriehalle

Cleantech-Unternehmen Aeromine Technologies verspricht mehr Energieausbeute als durch Photovoltaikanlagen. Ein amerikanisches Cleantech-Unternehmen behauptet, eine Windenergieanlage zu entwickeln, die bei identischen Kosten 50 Prozent mehr Energie erzeugen soll als Photovoltaikanlagen auf Dächern. Die Windturbine von Aeromine Technologies ist „blattlos“ und wird dadurch als besonders leise beschrieben. Eingesetzt werden könnte die neue ...


komplette Meldung auf Sauber in die Zukunft lesen

Klimafreundliche Geschäftspost: Hybrider Briefversand spart Treibhausgas-Emissionen


Post Advertorial

Deutsche Post und DHL unterstützen mit GoGreen und GoGreen Plus ihre Kunden dabei, Geschäftspost nachhaltiger zu versenden. Alle Hybridbriefe sind mit GoGreen Plus komplett klimaneutral – und das sogar kostenfrei. [Advertorial] Der Klimawandel ist in vollem Gange. Gesellschaft, Politik und Wirtschaft müssen handeln. Gerade Logistikunternehmen tragen eine große Verantwortung – ...


komplette Meldung auf Sauber in die Zukunft lesen

Cleantech-Startup cylib will grünes Batterierecycling realisieren


cylib Batterie-Recycling Cleantech-Startup Effizienz

Für den Aufbau einer Pilotanlage für das proprietäre cylib-Verfahren hat das Aachener Unternehmen 3,6 Millionen Seed-Finanzierung erhalten. Die E-Auto-Industrie wird erst mit dem Aufbau einer umfassenden Kreislaufwirtschaft insbesondere für Batteriematerialien so richtig grün. Daher arbeiten Unternehmen wie Northvolt oder Redwood Materials intensiv an Recyclingmethoden. Doch mit dem aus der RWTH ...


komplette Meldung auf Sauber in die Zukunft lesen

Klimakatastrophe: Jetzt oder später – wir haben die Wahl


Energieintensive Wirtschaft Klimakatastrophe ökologische Transformation

Die Antwort der Wirtschaft auf die Krise wird eine Effizienz-Revolution sein. Aber wie reagieren die Verbraucher auf Klimakatastrophe und Energiekrise? Jetzt oder später – wir müssen als Gesellschaft entscheiden, wann und wie schnell wir der Herausforderung Klimakatastrophe begegnen wollen. Ist der Treibstoff heraus aus der Energiekrise wirklich Gas, Kohle und ...


komplette Meldung auf Sauber in die Zukunft lesen

Boston Metal: Elektrolyse als saubere Alternative zur Stahl-Herstellung


Boston Metal Herstelung von Stahl und anderen Metallen

Cleantech-Startup entwickelt Plattform-Technologie zur umweltfreundlichen, ressourcenschonenden Metall-Produktion. Das Cleantech-Startup Boston Metal entwickelt eine saubere Technologie für die Gewinnung von Stahl. Wäre die globale Stahlindustrie ein Land, wäre Steel Republic der drittgrößte Emittent von Treibhausgasen hinter China und den USA. Das aus dem MIT ausgegründete Unternehmen ersetzt Kohle bzw. Koks durch ...


komplette Meldung auf Sauber in die Zukunft lesen

Clean Food: Fleisch- und Milchalternativen sind größte ungenutzte Klimachance


Clean Food Juicy Marbles BCG-Studie

Investitionen in alternative Proteine, fermentierte und zellbasierte Lebensmittel bringen größtmöglichen Klimanutzen. Setzt sich Clean Food durch? Clean Food, also nicht-tierische Proteine sowie fermentierte und zellbasierte Lebensmittel, können bei der Bekämpfung der Klimakrise eine entscheidende Rolle spielen. Der Klimanutzen pro eingesetztem Investitionskapital ist größer als bei Klimaschutztechnologien wie Erneuerbaren Energien, Wärmepumpen ...


komplette Meldung auf Sauber in die Zukunft lesen

Helios will Kohlenstoff bei Stahlherstellung ersetzen


Im Labor entdeckte Helios die neue Methode zur Stahlherstellung

So könnte sich der Prozess der Stahlherstellung mit dem Helios-Verfahren verändern.

Den gesamten Beitrag lesen: Helios will Kohlenstoff bei Stahlherstellung ersetzen.


komplette Meldung auf CleanThinking.de lesen

Energiekrise lösen: Volle Kraft voraus für erneuerbare Energien und Energieeffizienz


Volle Kraft voraus Erneuerbare Energien

Jeder kann Teil der Energie-Revolution werden – die Dekade ist der Moment zum Handeln, nicht zum Lamentieren. Was wird derzeit in der politischen und medialen Debatte nicht alles diskutiert: Verschiebung des Kohleausstiegs auf Mitte der 30er Jahre, Verlängerung von Laufzeiten bestehender oder schon abgeschalteter Atomkraftwerke oder sogar die Fracking-Gas-Förderung in ...


komplette Meldung auf CleanThinking.de lesen