Find Us on Facebook Follow Us on Twitter Bookmark & Share Subscribe to Feed
Business-Telegramm | News for better business

Whatsapp will sicher werden


So langsam scheint das Thema Verschlüsselung auch bei Whatsapp angekommen zu sein. Mit dem jüngsten Update liefert der Messenger eine neue Funktion: Ende-zu-Ende-Verschlüsselung. Ausgerechnet der freie Konkurrent Textsecure liefert die Technologie dafür. Sie gilt als besonders sicher.

Whatsapp scheint den Datenschutzkritikern den Wind aus den Segeln nehmen zu wollen. Mit ...


komplette Meldung auf IT News und Infos für Selbstständige | Freelancer Wissen lesen

Whatsapp bringt „Gelesen“-Haken


Whatsapp-Nutzer, die sich bisher noch mit einem „Oh, die Nachricht habe ich gar nicht gesehen“ aus der Affäre gezogen haben, müssen sich wohl eine neue Ausrede einfallen lassen. Denn Whatsapp führt blaue Haken ein, die genau anzeigen, ob eine Nachricht gelesen oder nur zugestellt wurde.

Schon seltsam, was so ein ...


komplette Meldung auf IT News und Infos für Selbstständige | Freelancer Wissen lesen

Whatsapp-Konkurrenz von Google?


Wenn sich Menschen per Smartphone Nachrichten schicken, dann in der Regel per Whatsapp oder Facebook-Messenger. Doch auch Google soll ein Stück vom Kuchen wollen und an einer eigenen Messenger-App arbeiten. Die App und das Programm Android One sollen vor allem Nutzer in Schwellenländern überzeugen.

Seit Facebook Whatsapp aufgekauft hat, steht ...


komplette Meldung auf IT News und Infos für Selbstständige | Freelancer Wissen lesen

Messenger-Konkurrenz von der Post?


Kann die Deutsche Post die verärgerten Messenger-Nutzer für sich gewinnen und tatsächlich auf dem Markt mitmischen? Wie der Konzern ankündigt, wird bald ein Messaging-Dienst namens Simsme angeboten. Dieser soll alles bieten, was der empfindliche Kunde sich im Moment wohl wünscht: Ende-zu-Ende-Verschlüsselung und eine Selbstzerstörungsfunktion für die Nachrichten.

Zum neuen Messenger ...


komplette Meldung auf IT News und Infos für Selbstständige | Freelancer Wissen lesen

Platzt der WhatsApp-Deal doch noch?


Die Empörung war groß als bekannt wurde, dass Facebook den Messenger-Dienst WhatsApp aufkaufen möchte. Doch nach Monaten ist der Deal immer noch nicht unter Dach und Fach, denn jetzt haben sich die EU-Kartellwächter angemeldet. Sie wollen sich die geplante Übernahme noch einmal ganz genau ansehen.

Facebook kauft WhatsApp – ...


komplette Meldung auf IT News und Infos für Selbstständige | Freelancer Wissen lesen

Update für Threema


Verschlüsselte Nachrichten sind leider noch keine Selbstverständlichkeit. Wer nicht möchte, dass seine Kommunikation von jedem, der ein bisschen Ahnung hat, mitverfolgt werden kann, muss sich Alternativen suchen. WhatsApp-Gegner greifen nicht selten zu Threema. Bisher noch ein wenig hinterher was die Funktionen betrifft, legt das neueste Update die Grundsteine für viele ...


komplette Meldung auf IT News und Infos für Selbstständige | Freelancer Wissen lesen

Wieder da: WhatsApp für Windows Phone


Der Messenger-Dienst WhatsApp hatte wochenlang Probleme mit seiner Windows Phone App. Nachdem die App sogar aus dem Store entfernt und nicht mehr zum Download angeboten wurde, können die Nutzer sich den Dienst jetzt wieder auf ihr Windows Phone herunterladen. Mit dabei: Ein Update.

Zwar gibt es von den Verantwortlichen von ...


komplette Meldung auf IT News und Infos für Selbstständige | Freelancer Wissen lesen

WhatsApp muss AGB übersetzen


Die englischsprachigen AGB dürfen von WhatsApp hierzulande nicht mehr verwendet werden. Sofern das Unternehmen keinen Widerspruch gegen das Urteil einlegt und die Bedingungen nicht übersetzt, drohen ihm 250.000 Euro Strafe. Für den Firmenchef in den USA könnte zu einer Ordnungshaft von bis zu sechs Monaten kommen.

Wie am 27. ...


komplette Meldung auf IT News und Infos für Selbstständige | Freelancer Wissen lesen

Darum musste WhatsApp aus dem Store


WhatsApp ist vor einigen Tagen aus dem Windows Phone Store entfernt worden. Doch warum eigentlich? Und wie lange müssen sich die Nutzer noch gedulden? Microsoft hat endlich erklärt, weshalb die App nicht mehr verfügbar ist.

Joe Belfiore ist Produktchef für Tablets, PCs und Windows Phone und kümmert sich um das ...


komplette Meldung auf IT News und Infos für Selbstständige | Freelancer Wissen lesen

Neue WhatsApp-AGB sorgen für Ärger


Da hat Facebook wohl doch stärker auf WhatsApp abgefärbt, als das Unternehmen zugeben möchte. WhatsApp hat neue AGB veröffentlicht und sichert sich kurzerhand die Rechte an allen von Nutzern hochgeladenen Inhalten. Das heißt: Wer zustimmt, stellt WhatsApp theoretisch jedes Bild, aber auch alle anderen Inhalte zur Verfügung. Schon Facebook hatte ...


komplette Meldung auf IT News und Infos für Selbstständige | Freelancer Wissen lesen