Samsung: Fernlöschung durch Hacker?


Diese soll entweder mit einer präparierten SMS oder über eine mittles infizierter Website eingeschleuste Malware eingeleitet werden können. Durch den solchermaßen erfolgten Befehl werden sämtliche Daten gelöscht und das Smartphone in den vormaligen Werkszustand versetzt. Ist der Löschvorgang einmal eingeleitet, kann der Anwender des Geräts ihn nicht mehr aufhalten. Borgaonkar ...


komplette Meldung auf IT News und Infos für Selbstständige | Freelancer Wissen lesen