Find Us on Facebook Follow Us on Twitter Bookmark & Share Subscribe to Feed
Business-Telegramm | News for better business

Luftfahrt-Kraftstoff: Globale Allianz Power Fuels fordert 2-Prozent-Quote


Luftfahrt-Kraftstoff Quote Power Fuels

Verbindliche Quoten, die langsam ansteigen, aber global gelten, könnten der nächste Schritt sein, um Luftfahrt-Kraftstoff umweltfreundlicher zu machen. Das fordert jetzt der globale Zusammenschluss von Unternehmen und Verbänden, die sich mit Power Fuels beschäftigen. Die Global Alliance Power Fuels hat die internationale Zivilluftfahrt-Organisation der Vereinten Nationen (ICAO) aufgerufen, eine entsprechende ...


komplette Meldung auf CleanThinking.de lesen

Klimaschutzprogramm II: Regierung will strombasierte Kraftstoffe fördern und zum Einsatz bringen


Strombasierte Kraftstoffe LKW Autobahn

Die Bundesregierung hat sich im Klimaschutzprogramm 2030 (...hier steht, was die Regierung im Sektor Erneuerbare vorhat) zu strombasierten Kraftstoffen etwa im Schwerlastverkehr bekannt. Demnach soll bis 2030 ein Drittel der Fahrleistung im schweren Straßengüterverkehr elektrisch gefahren werden oder aber auf Basis sogenannter Power Fuels klimaneutral gestaltet werden. Die Anschaffung ...


komplette Meldung auf CleanThinking.de lesen

Genthin: Gasverteilnetz wird erstmals mit 20 Prozent Wasserstoff getestet


Avacon Erdgas Genthin

Die Bedeutung von Wasserstoff für die Energiewende in Deutschland kristallisiert sich immer klarer heraus. Das vielfältige Gas wird als Langzeitspeicher gebraucht und für den Pfad in Richtung synthetisches Methan, Synthesegas und künstlichen Erdölersatz. Für die Rolle als Langzeitspeicher ist entscheidend, wie das flüchtige Gas beigemischt werden kann. Genau die 20-prozentige ...


komplette Meldung auf CleanThinking.de lesen

BMU legt Aktionsprogramm für strombasierte Brennstoffe vor


Power Fuels Aktionsplan strombasierte Brennstoffe

Bundesumweltministerin Svenja Schulze hat ein Aktionsprogramm des BMU für den Einsatz strombasierter Brennstoffe (Power-to-X/PtX), von der dena auch als Power Fuels bezeichnet, vorgelegt. Damit weitet das Ministerium sein Engagement für die Power-to-X-Technologie aus und formuliert erste umweltpolitische Leitplanken für ihren Einsatz. Der Vorstoß für strombasierte Brennstoffe überrascht, weil die Position ...


komplette Meldung auf CleanThinking.de lesen

Solar Mini-Raffinerie: Flüssige Treibstoffe aus Sonnenlicht und Luft


Solare Mini-Raffinerie

Nach Angaben der Forscher ist es erstmals gelungen, die gesamte thermochemische Prozesskette zur Erzeugung von flüssigen Treibstoffen aus Sonnenlicht und Luft zu demonstrieren. Beteiligt sind daran auch die ETH-Spinoffs Climeworks und Synhelion, die von ETH-Professor Aldo Steinfeld maßgeblich unterstützt werden. CO2-neutrale Treibstoffe sind für eine nachhaltigere Luft- und Schifffahrt von ...


komplette Meldung auf CleanThinking.de lesen

Elektrolyse statt Elektroautos zur Erreichung der Klimaziele?


Elektrolyse Hochtemperatur

Wie können wir die Klimaziele insbesondere im Mobilitätssektor erreichen? Taugen dafür Elektroautos, solange der deutsche Strommix überwiegend aus elektrischer Energie aus Kohlekraftwerken besteht? Nein lautete diese Woche das Ergebnis einer Studie vom Mercator Research Institute on Global Commons and Climate Change und der Universität Manchester. Tenor der Studie: Aufgrund des ...


komplette Meldung auf CleanThinking.de lesen

Reallabor Westküste 100: Sektorenkopplung und Dekarbonisierng für regionale, grüne Wasserstoffwirtschaft in Schleswig-Holstein


Westküste 100 Wasserstoff Holcim Raffinerie Schleswig-Holstein Kerosin Flugverkehr Green Economy

Es ist eines der größten Projekte, die in den vergangenen Monaten beim Bundeswirtschaftsministerium eingegangen sind. Das Reallabor Westküste 100 bündelt die Innovationskraft von neun Partnern in Schleswig-Holstein, mit dem Ziel eine regionale, grüne Wasserstoffwirtschaft unter Einbeziehung regionaler Infrastruktur aufzubauen. Dazu soll beispielsweise grüner Treibstoff für Flugzege auf Basis von Offshore-Windstrom ...


komplette Meldung auf CleanThinking.de lesen

Crowd Oil statt Crude Oil


Crowd Oil Cleantech synthetische Kraftstoffe

Wird aus Crude Oil bald Crowd Oil, wie einige Forscher des KIT in einer Veröffentlichung in Nature Communications vorschlagen? Es klingt ein bißchen phantastisch: Die Wissenschaftler beschäftigen sich damit, ob Klima- und Lüftungsanlagen noch einen zusätzlichen Zweck erfüllen könnten, nämlich CO2 aus der Luft zu filtern, um darauf basierend CO2-neutrale ...


komplette Meldung auf CleanThinking.de lesen

Bio-LNG: dena empfiehlt flüssiges Biomethan für Schwerlastverkehr


Bio-LNG Studie dena verflüssigtes Biomethan

Die Deutsche Energie-Agentur dena hat in einer Studie das Potenzial von verflüssigtem Biomethan, sogenanntem Bio-LNG, beleuchtet. Ergebnis ist, dass die Biokraftstoffmenge im Schwerlastverkehr bis 2030 verdoppelt und der Anteil von Biokraftstoffen auf Basis von Rest- und Abfallstoffen von derzeit 30 Prozent auf mehr als 50 Prozent erhöht werden könnte. So ...


komplette Meldung auf CleanThinking.de lesen

BEE: So erreicht Deutschland 65 Prozent Erneuerbare Energie bis 2030


BEE Bruttostromerzeugung 2030 Szenario Erneuerbare Energie

Der Ausbau erneuerbarer Energien geht in Deutschland viel zu langsam voran. Selbst das Ziel, einen Anteil erneuerbarer Energie am Bruttostromverbrauch von 65 Prozent bis 2030 zu erreichen, ist stark gefährdet. Ohne Beschleunigung sind lediglich 44 Prozent erreichbar - mit verheerenden Folgen für die Klimaschutzziele.

Der Beitrag BEE: So erreicht Deutschland ...


komplette Meldung auf CleanThinking.de lesen