Find Us on Facebook Follow Us on Twitter Bookmark & Share Subscribe to Feed
Business-Telegramm | News for better business

PEMA vermietet auch Volvos Elektro-LKW Volvo FL Electric


Elektro-LKW ab März bei PEMA mieten

Das Herzberger Unternehmen PEMA vermietet schon bald 25 Elektro-LKW vom Typ Volvo FL Electric. Ab März 2019 sollen die Elektro-LKW aus dem Hause des schwedischen Nutzfahrzeugherstellers zur Verfügung stehen. Die 16-Tonner fahren 300 Kilometer - und zwar gänzlich emissionsfrei, wenn sie mit erneuerbaren Energien betankt werden. Durch Vermietung statt Kauf ...


komplette Meldung auf CleanThinking.de lesen

Hermes startet Testbetrieb mit dem E-LKW eActros


Erstmaliger Test: eActros bei Hermes im Alltagstest

Hermes ist der erste Daimler-Kunde, der ab sofort den schweren LKW der Marke Mercedes-Benz Trucks, den eActros, im Alltagsbetrieb testen wird. Der Elektro-LKW kommt in einer seriennahen Version als 18- oder 25-Tonner zu den Kunden - neben Hermes zu 19 weiteren Unternehmen. Ziel ist es, den eActros ein Jahr lang ...


komplette Meldung auf CleanThinking.de lesen

Aldi Süd testet erstmals Elektro-Sattelzug mit Kühlung


Framo kooperiert mit Aldi Süd und stellt dem Handelskonzern den ersten Elektro-Kühllaster zur Verfügung.

Immer wieder die gleiche Botschaft: Elektromobilität macht, gerade im urbanen Raum, aus vielerlei Gründen ganz viel Sinn. Weil die Luftqualität verbessert wird, weil Geräuschemissionen reduziert werden und, bei Betankung mit Erneuerbaren Energien, auch CO2-Emissionen verringert werden. Diesen Vorteile stehen noch die Nachteile gegenüber, geringere Reichweiten in Kauf nehmen und Ladeinfrastruktur ...


komplette Meldung auf CleanThinking.de lesen

Framo zeigt mehrere elektrifizierte Nutzfahrzeuge auf IAA


Nutzfahrzeuge wie beispielsweise auch Beton-Fahrmischer sind prädestiniert für vollelektrischen Antrieb. Das wird auch die IAA Nutzfahrzeuge 2018 in der kommenden Woche in Hannover zeigen. Seine Premiere feiert dort ein Beton-Fahrmischerin Halle 13 in der Gemeinschaftsausstellung des sächsischen Automobilzuliefernetzwerks AMZ. Mit dabei auch ein 40-Tonnen-Kühlsattelzug, den Aldi Süd bereits testet. Entscheidend ...


komplette Meldung auf CleanThinking.de lesen

Fuel Cell Electric Truck: Hyundai Motor setzt auf E-LKW mit Brennstoffzelle


Hyundai setzt auf die Brennstoffzelle: Auch im Hyundai Fuel Cell Electric Truck

Hyundai Motor sorgt derzeit nicht nur mit dem Hyundai Ioniq als überaus bezahlbarem Elektroauto mit brauchbarer Alltagsreichweite für Furore. Die Südkoreaner stellen bei der IAA Nutzfahrzeuge 2018 auch einen LKW vor, der mit Brennstoffzelle funktioniert. Der sogenannte Fuel Cell Electric Truck von Hyundai soll aber erst 2019 offiziell präsentiert werden. ...


komplette Meldung auf CleanThinking.de lesen

Kühltransporter: Lebensmittel geräuschlos und emissionsfrei transportieren


Kühltransporter fahren in Zukunft elektrisch: dieses Beispiel wird auf dem Außengelände der IAA Nutzfahrzeuge präsentiert

Auf der IAA Nutzfahrzeuge 2018 stellen die beiden Marken Thermo King (von Ingersoll Rand) und Petit Forestie, Europas Marktführer im Verleih von Kühlfahrzeugen und Kältemaschinen, einen rein elektrisch angetriebenen Kühltransporter vor. Dieser basiert auf dem Renault Master Z.E. und nutzt die komplett elektrische Kältemaschine E-200 von Thermo King.

Der ...


komplette Meldung auf CleanThinking.de lesen

IAA Nutzfahrzeuge 2018: Aufbruch zum Umbruch in Hannover


Elektro oder Hybrid? Neuheiten auf der IAA Nutzfahrzeuge von Voith und anderen Herstellern

Die IAA Nutzfahrzeuge 2018 in Hannover steht ganz im Zeichen des Umbruchs der Nutzfahrzeug-Branche. Denn die Hersteller und Anwender stehen unter enormem Druck, CO2-Emissionen zu senken. Daher stellen viele Hersteller Elektroantriebe und Hybridfahrzeuge vor, die diesem Ziel entsprechen und zur Mobilitätswende beitragen können. Die Vielzahl der Neuheiten zeigt: Es ist ...


komplette Meldung auf CleanThinking.de lesen

VW e-Delivery: Brauerei Ambev setzt auf elektrische Nutzfahrzeuge von Volkswagen


Brasilia first: VW e-Delivery kommt als Elektro-LKW

Die Brauerei Ambev will bis 2023 ein Drittel ihrer Fremdflotte, immerhin gut 1.600 Fahrzeuge, mit Elektro-LKWs betreiben. Dabei setzt das Unternehmen, das sehr auf Nachhaltigkeit getrimmt wird, auf die Lösungen einer Volkswagen-Tochter: Die brasilianische Gesellschaft Volkswagen Caminhões e Ônibus soll mehrere Elektro-LKW liefern. Im ersten Schritt, also noch dieses ...


komplette Meldung auf CleanThinking.de lesen

Thor Trucks entwickelt Elektro-Lieferwagen für UPS


Elektro-Lieferwagen: Thor Trucks entwickelt spezielle Version für UPS

Als Thor Trucks im Dezember vergangenen Jahres auf der Bildfläche erschien, war klar: Das Cleantech-Unternehmen aus Kalifornien möchte mit Trucks unterschiedlicher Größe die bedeutendsten Flottenbetreiber Amerikas als Kunden gewinnen. Jetzt ist deutlich: Bei UPS, dem Logistik-Riesen, hat Thor Trucks bereits den Fuß ganz tief in der Tür: Denn UPS beauftragte ...


komplette Meldung auf CleanThinking.de lesen

eCascadia: Daimler überrascht mit 400-Kilometer-Truck


Elektrisch voran: eCascadia und andere Lastwagen und Schulbusse von Daimler Trucks

Daimler steigt voll in den Wettbewerb mit Tesla, VW / Scania und anderen um den autonom fahrenden Schwerlast-LKW der Zukunft ein. Dazu hat der Autobauer heute Nacht eine Zugmaschine vom Typ Freightliner eCascadia in Portland im Bundesstaat Oregon präsentiert. Und: Daimler Trucks & Buses baut in der selben Region ein ...


komplette Meldung auf CleanThinking.de lesen