Find Us on Facebook Follow Us on Twitter Bookmark & Share Subscribe to Feed
Business-Telegramm | News for better business

Anstieg bis auf 1.400 USD?: Gold profitiert von nahendem Brexit-Referendum


Goldbarren

Eine Unze Feingold; Bilderquelle: Osisko Mining

Der Goldpreis setzt den Aufwärtstrend der vergangenen Woche fort. Analysten zufolge profitiert das gelbe Metall dabei insbesondere von den Unsicherheiten angesichts des näher rückenden „Brexit“-Referendums im Vereinigten Königreich.

Denn in weniger als zwei Wochen stimmen die Briten darüber ab, ob sie die Europäische Union ...


komplette Meldung auf Björn Junker lesen

Goldpreis profitiert zunächst kaum: Griechenland-Drama erreicht den DAX


Goldbarren

Eine Unze Feingold; Bilderquelle: Osisko Mining

Das Drama um Griechenland erreicht heute auch die Börsen. Nachdem am Wochenende die Verhandlungen zwischen der Regierung des Landes und dessen Geldgebern zusammengebrochen waren, gehen die Kurse heute in Europa erst einmal in die Knie. Der DAX beispielsweise verliert zum Handelsauftakt mehr als 4%

...


komplette Meldung auf Björn Junker lesen

TTIP: USA setzen Europa unter Druck! – Ist das noch Partnerschaft?


Die USA wollen beim Freihandelsabkommen offenbar schnell Fakten schaffen und drängen Europa zum Abschluss. Wer spricht da noch von Partnerschaft? Gegen das umstrittene Freihandelsabkommen TTIP gibt es in Europa berechtigte Zweifel aufgrund vieler ungeklärter Fragen, wie die der Schiedsgerichte außerhalb der nationalstaatlichen Rechtsprechung oder der Kennzeichnung von genmanipulierten Lebensmitteln. In ...


komplette Meldung auf Wirtschaftsthemen lesen

Video: Neues KZ “Schdaniwka” – Filtrationslager bei Donezk von Türkei gebaut und EU finanziert – Ukraine


Das neue Konzentrationslager “Schdaniwka” unweit von Donezk in der Ostukraine ist ein sogenanntes Filtrationslager, finanziert durch die EU auch mit deutschen Steuergeldern. Ursprünglich zur Verwahrung von Einwanderern gedacht, verfolgt die ukrainische Übergangsregierung jetzt offenbar ganz eigene Pläne. Ein Kinderferienlager entsteht hier nicht – in der Frunsestraße 3 in Schdaniwka (Schdanowka) ...


komplette Meldung auf Wirtschaftsthemen lesen

Ex-Thyssen-Chef fordert Haager Tribunal für “Kiew-Junta” und gibt EU Mitschuld an Verbrechen in Ukraine


Ex-Vorstandschef von Thyssen, Prof. Dr. Spethmann (88), fordert in einem Brief an den Deutschen Bundestag die Anrufung des IGH und macht die Europäische Union mitverantwortlich für die Verbrechen gegen die Menschlichkeit durch die ukrainische Übergangsregierung. In einem Brief an die Abgeordneten des Deutschen Bundestages kritisiert der Jurist und ehemalige Vorstandsvorsitzende ...


komplette Meldung auf Wirtschaftsthemen lesen

EU-Sanktionen sind ein “Schuss ins eigene Knie” – Ungarn – Premierminister – Russland – Merkel – Steinmeier


Der Wirtschaftskrieg schadet der EU mehr als Russland. Die betroffenen EU-Länder schäumen vor Wut auf Obama, Merkel und Brüssel. In einem Radio-Interview bezeichnete Ungarns Premierminister Viktor Orbán die Sanktionsstrategie des Westens gegenüber Russland als einen “Schuss ins eigene Knie”, meldet RT. Russland ist Ungarns größter Handelspartner außerhalb der Europäischen Union. ...


komplette Meldung auf Wirtschaftsthemen lesen

Video / deutsch: “EU ist Teil des US-Imperiums und Medien sind gesteuert!” – Paul Craig Roberts – USA – NATO


Im Interview mit deutschen Untertiteln erklärt der ehemalige Finanzminister der Reagan-Regierung, Paul Craig Roberts, das enge Bündnis zwischen USA, EU, NATO und Mainstream-Medien und warum der kalte Krieg nach Zusammenbruch der Sowjetunion erst richtig an Fahrt aufnahm.


komplette Meldung auf Wirtschaftsthemen lesen

Wie die EU Deutschlands Sozialstaat plündert


Die EU-Ost-Erweiterung war der Grundstein für einen beispiellosen Raubzug gegen unseren Sozialstaat, angezettelt durch die Pro-Europa-Parteien CDU/CSU, FDP, SPD und Grüne. Die deutsche Wirtschaft konnte nämlich dadurch einen erheblichen Teil der Arbeitsplätze nach Osteuropa auslagern. Im Handelsblatt lobt Gabriel Feldmayr, Forschungsdirektor für Außenhandel am Münchner Ifo-Institut, die EU-Osterweiterung: “Deutsche Autohersteller ...


komplette Meldung auf Wirtschaftsthemen lesen

Nach Fed-Meeting: Sinkende Risikoaversion – Goldpreis bricht ein


Goldbarren

Die Anleger sind offenbar der Ansicht, dass eine Eskalation der Krim-Krise und härtere wirtschaftliche Sanktionen gegen Russland derzeit wenig wahrscheinlich sind. Das führte dazu, dass der Goldpreis bereits in den Sturzflug überging, bevor die Ergebnisse der jüngsten Sitzung des Offenmarktausschusses der US-Notenbank bekannt wurden. Eine Entwicklung, die sich dann noch ...


komplette Meldung auf Björn Junker lesen

EU: Qualitätsklassen für Datenverkehr?


Vorbei sind die Zeiten, in denen sich die Geschwindigkeit der Datenübertragung noch weitestgehend aus der verwendeten Hardware ergeben hat. Und dem Ende nahe scheinen auch die Zeiten, in denen Netzneutralität bedeutete, dass sämtliche Inhalte gleich behandelt und mit derselben Priorität transportiert werden. Nach Reglementierungen zum Krümmungsgrad von Salatgurke und Co. ...


komplette Meldung auf IT News und Infos für Selbstständige | Freelancer Wissen lesen