Find Us on Facebook Follow Us on Twitter Bookmark & Share Subscribe to Feed
Business-Telegramm | News for better business

Ebersberger Forst: Bürger des Landkreises entscheiden sich für Planungen von fünf Windkraftanlagen


Landkreis Ebersberg Windkraftanlagen

Windenergieanlagen müssen wegen 10H-Regel tiefer in den Forst gebaut werden – dagegen gab es Widerstand. Nun gab es einen Bürgerentscheid, der bundesweit für Aufsehen sorgte. Die Bürger im bayerischen Landkreis Ebersberg haben sich im Bürgerentscheid für Planungen von fünf zusätzlichen Windkraftanlagen ausgesprochen. Wie emotional das Thema Windenergie in Deutschland ist, ...


komplette Meldung auf CleanThinking.de lesen

Infraschall von Windkraftanlagen: Wissenschaftler Holzheu deckt schwere Fehler in BGR-Studie auf


Infraschall Windkraft Gesundheitsgefahr

Die Bundesanstalt für Geowissenschaften und Rohstoffe (BGR) räumt Fehler in Infraschalle-Studie ein, und will neue Messungen ab Mai vornehmen. Infraschall-Klage abgewiesen. Infraschall von Windkraftanlagen ist eine viel kleinere Gesundheitsgefahr als von der BGR, einer dem Bundeswirtschaftsministerium unterstellten Behörde, angegeben. Auf Basis einer 2005 erschienenen Studie wird der Bau von Windenergieanlagen ...


komplette Meldung auf CleanThinking.de lesen

SkySails Power verkauft erste Flugwindkraftanlage nach Mauritius


Mauritius SkySails Power Flugwindkraftanlage

Hamburger Cleantech-Startup verkauft erstmals Flugwindkraftanlage nach Mauritius, um die Energiewende zu beleben. Mit dem zu Ende gehenden Jahr 2020 zeichnen sich Trends in den Bereichen Erneuerbare Energien und Energiewende ab: Neben dem rasanten Aufschwung der Offshore-Windenergie, kommen weitere saubere Methoden zur erneuerbaren Energieerzeugung dazu, die nun marktreif werden. Neben Perowskit-Solarzellen ...


komplette Meldung auf CleanThinking.de lesen

Oceanbird: Mit Windkraft Autos über die Weltmeere transportieren


Oceanbird 90 Prozent weniger Emissionen durch Windenergie

Schwedisches Technologieunternehmen Wallenius Marine stellt dritte Version des Auto-Transportschiffs Oceanbird vor. Große Seeschiffe mit der Kraft von Wellen oder Wind anzutreiben, ist eine komplexe Herausforderung. Das deutsche Cleantech-Startup SkySails arbeitet beispielsweise seit Jahren daran (vgl. hier und dort). Jetzt kommt ein schwedisches Technologieunternehmen mit einer Innovation. Das Transportschiff OceanBird von ...


komplette Meldung auf CleanThinking.de lesen

Wieso die Offshore-Windenergie plötzlich zur Boombranche wird


innogy Offshore-Windpark Nordsee Ost

Überraschend hohe Kostensenkungen zieht Investoren und realisierende Unternehmen an. Die Offshore-Windenergie ist weltweit auf dem Vormarsch: Eine Studie vom Juli 2020 zeigt jetzt: Die Kosten für Windkraftanlagen auf dem Meer sind in lediglich fünf Jahren zum zwei Drittel gefallen. Die Ausschreibung zum Windpark Doggerbank brachte einen Preis von 45 Euro ...


komplette Meldung auf CleanThinking.de lesen

Modvion installiert 30-Meter-Holzturm für Windkraftanlage


Das deutsche Cleantech-Startup Timber Tower scheiterte mit der Idee – wie weit kommen die Schweden von Modvion? Ist der Markt reif für Windturbinen, die auf Holztürme aufgesetzt werden? Das schwedische Cleantech-Startup Modvion geht genau diesen Weg: Jetzt hat das Unternehmen den ersten hölzernen Windturm Schwedens außerhalb von Göteborg auf Björkö ...


komplette Meldung auf CleanThinking.de lesen

innogy will Offshore-Windpark Kaskasi vor Helgoland bauen


innogy Offshore-Windpark Nordsee Ost

Offshore-Windpark Kaskasi mit 9-MW-Turbinen von Siemens Gamesa wird 400.000 Haushalte mit grünem Strom beliefern.

Mit dem Offshore-Windpark Kaskasi hat sich innogy SE dazu entschlossen, in den dritten Windpark auf See vor der deutschen Küste zu investieren: Kaskasi mit 342 Megawatt entsteht 35 Kilometer nördlich der Insel Helgoland und hat ...


komplette Meldung auf CleanThinking.de lesen

Vestas will bis 2030 klimaneutral werden


Vestas klimaneutral 2030 Windkraftanlagen

Schwerpunkt liegt bei Vestas nun auf Nachhaltigkeitspartnerschaften mit Zulieferern, um den CO2-Fußabdruck der Lieferkette zu reduzieren. Vestas ist mit einem Jahresumsatz von zehn Milliarden Euro und mehr als 66.000 installierten Windkraftanlagen einer der weltweit führenden Hersteller von Windturbinen. Jetzt hat das dänische Cleantech-Unternehmen angekündigt, ohne jegliche Kompensation bis 2030 ...


komplette Meldung auf CleanThinking.de lesen

PowerCone-Technologie: 13 Prozent mehr jährliche Energieproduktion?


PowerCone Windkraftanlagen Biome Renewables

Cleantech-Startup Biome Renewables will Energieproduktion von Windkraftanlagen durch Nachrüstlösung signifikant erhöhen. In Deutschland fallen in den kommenden Jahren viele Windkraftanlagen aus der EEG-Vergütung heraus. Spezialisierte Unternehmen prüfen bereits, welche Standorte beispielsweise mit größeren Anlagen ausgestattet werden sollten, um weiterhin wirtschaftlich zu bleiben. Das Cleantech-Startup Biome Renewables aus Kanada geht einen ...


komplette Meldung auf CleanThinking.de lesen

Windkraftbranche 2014: Auftrieb für Vestas, Nordex, PNE-WIND und Co. – Volle Auftragsbücher führen zu steigenden Aktienkursen bei Vestas und Nordex / Übernahmefantasien durch Goldwind oder Sinovel


Die Lage bei den Anfang vergangenen Jahres ins Trudeln geratenen Herstellern von Windturbinen hat sich in den vergangenen Monaten deutlich aufgehellt. Rückenwind etwa bei Vestas und Nordex gibt die gute Auftragslage, die insbesondere bei Vestas extrem positiv auffällt. So fallen insbesondere mehrere große Aufträge für Vestas in den USA (110 ...


komplette Meldung auf CleanThinking.de lesen