Find Us on Facebook Follow Us on Twitter Bookmark & Share Subscribe to Feed
Business-Telegramm | News for better business

Elektroauto-Zölle: EU droht China mit Strafzöllen ab Juli


Die Europäische Union schließt sich den Vereinigten Staaten an und droht ebenfalls mit der Erhebung von Elektroauto-Zöllen auf Fahrzeuge aus China. Die möglichen Zollsätze können bis zu 38,1 Prozent betragen und würden chinesische Automobilhersteller wie BYD, Geely und SAIC betreffen. BYD hat kürzlich den Bau einer zweiten Produktionsstätte in Europa ...


komplette Meldung auf Cleanthinking – Cleantech-Wirtschaftsmagazin lesen

BYD plant 2. Fabrik in Europa: Expansionskurs trotz schwächelndem E-Auto-Markt


Der chinesische Autohersteller BYD hat große Pläne für Europa. Während die erste europäische Fabrik des Unternehmens in Ungarn noch nicht einmal in Betrieb ist, kündigt BYD bereits die Planung einer 2. Produktionsstätte auf dem Kontinent an. Diese Ankündigung erfolgt trotz eines allgemein rückläufigen Marktes für Elektrofahrzeuge (EVs) in Europa.

Den ...


komplette Meldung auf Cleanthinking – Cleantech-Wirtschaftsmagazin lesen

Tesla: Was vom heutigen Battery Day zu erwarten ist – und was nicht


Elon Musk während der Cybertruck-Präsentation

„Überwältigend“, „wahnsinnig“, „viele aufregende Dinge“ – was bedeuten die Ankündigungen von Elon Musk vor dem Battery Day? Seit Monaten wird darüber spekuliert, was Tesla-CEO Elon Musk am heutigen Battery Day präsentieren wird. Nach den Worten des exzentrischen Unternehmers werden „viele aufregende Dinge“ vorgestellt, die irgendwo zwischen überwältigend und wahnsinnig sein ...


komplette Meldung auf CleanThinking.de lesen

Batteriezellen: BMZ, VW und Co. sichern sich Deals für Elektroautos


Weltmarkt für Batteriezellen wird von Samsung, Panasonic, CATL, LG Chem und BYD dominiert

Bedenkt man, dass alleine Volkswagen ab 2019 ein Viertel der weltweiten Jahresproduktion an Batteriezellen für Elektromobilität benötigen wird, ist klar: Der Druck, sich mit langfristigen Lieferverträgen abzusichern, ist unermesslich. Autokonzerne aus Europa haben hier zudem einen Standortnachteil, weil die Zellhersteller hauptsächlich in Asien produzieren. Umso wichtiger wäre es, sollten mit ...


komplette Meldung auf CleanThinking.de lesen

ABB liefert Ladeinfrastruktur für Elektroauto Denza in China – Weltpremiere des Denza von Daimler in 2014 / Shenzhen BYD Daimler New Technology Co., Ltd. hat ABB den Zuschlag bei Schnellladestationen für Elektroauto DENZA erteilt


Shenzhen BYD Daimler New Technology Co., Ltd. (BDNT), das chinesische Joint Venture von Daimler und BYD, und ABB, eines der führenden Unternehmen in der Energie- und Automationstechnik, haben die Belieferung von BDNT mit Schnellladestationen für den batterieelektrischen DENZA vereinbart. Die schnelle Ladelösung für zuhause wird zusammen mit dem Fahrzeug ...


komplette Meldung auf CleanThinking.de lesen