Find Us on Facebook Follow Us on Twitter Bookmark & Share Subscribe to Feed
Business-Telegramm | News for better business

Las Vegas: Tesla eröffnet erste V3-Superchargerstation


Superchargerstation V3 Tesla

Wie sehen die Supercharger-Stationen der Zukunft aus? Tesla hat jetzt darauf erstmals einen Vorgeschmack gegeben und eine V3-Superchargerstation in Las Vegas eröffnet. Vor Monaten hatte der Elektroautobauer aus Kalifornien die neue Version der Supercharger vorgestellt und dabei angekündigt, die typische Ladezeit solle auf 15 Minuten sinken.

Der Beitrag Las Vegas: ...


komplette Meldung auf CleanThinking.de lesen

Was Tesla mit eigenen Batteriezellen vor hat


Batteriezellen Tesla Produktion

Ende des Jahres hat Tesla-CEO Elon Musk einen wichtigen Termin: Der Elektroauto-Pionier hat zu einem Investoren-Tag mit Schwerpunkt Batteriesysteme und Antriebsstrang eingeladen. Beim letzten derartigen Event stellte Tesla den eigenen Computer für autonomes Fahren vor, der um ein Vielfaches besser und günstiger als die Lösungen von Nvidia sein soll. Diesmal ...


komplette Meldung auf CleanThinking.de lesen

Over-the-air: Tesla erhöht Ladeleistung des Model 3


Over-the-air Tesla Model 3 Ladeleistung

Pfingsten und Weihnachten sind für europäische Besitzer eines Tesla Model 3 gerettet: Wie mehrere Medien gleichlautend berichten, hat der kalifornische Autobauer damit begonnen, die Ladeleistung des Elektroautos in zwei Schritten von 150 auf 250 Kilowatt zu erhöhen - über ein Software-Update, das in Kürze oder bereits aktuell "over-the-air" in die ...


komplette Meldung auf CleanThinking.de lesen

Schnell-Ladepark in Norwegen: IONITY hat jetzt 100 Standorte in Europa


Schnell-Ladepark IONITY Porsche Audi

Während Audi mit dem e-tron schon auf die Schnelllade-Infrastruktur von IONITY angewiesen ist, können künftige Fahrer des Porsche Taycan noch geduldig zusehen, wie das Ladenetzwerk verbessert und erweitert wird. Jetzt ist im norwegischen Rygge der 100. High-Power-Charging-Standort eröffnet worden. Mit dem Supercharger-Netzwerk von Tesla kann IONITY aber noch eine Weile ...


komplette Meldung auf CleanThinking.de lesen

Anhängerkupplung: Tesla macht viele Modelle zum Transportesel


Tesla Anhängerkupplung Model 3 S

Mit dem Angebot einer Anhängerkupplung für alle Modelle, hat Tesla einen besonderen Wunsch seiner Kunden nun endlich erfüllt. Allerdings: Die Anhängerkupplung für Model 3 und Co. ist vorerst nur in Europa verfügbar, nicht aber in den USA und China. Das Model X hat serienmäßig eine entsprechende Vorrichtung, für das Model ...


komplette Meldung auf CleanThinking.de lesen

Tesla Solar: Standardisierung und Preissenkung in den USA


Tesla Solar Photovoltaik Preissenkung

Es gibt tatsächlich Unternehmensbereiche bei Tesla, die heute schon profitabel arbeiten. Die Solarsparte Tesla Solar gehört nach Angaben des Cleantech-Unternehmens dazu. Aber: Bislang wurden die Erwartungen an den klassischen Verkauf von Photovoltaikmodulen und das Angebot der solaren Dachziegel nicht erfüllt. Zuletzt brach das klassische Geschäft mit Solaranlagen ein - Tesla ...


komplette Meldung auf CleanThinking.de lesen

Pickup-Startup Rivian: Ford investiert 500 Mio. US-Dollar


Pickup-Startup Ford Rivian Tesla

Nach Amazon gewinnt Pickup-Startup Rivian weiteren prominenten Großinvestor und stellt breite Produktpalette in Aussicht 700 Millionen US-Dollar von Amazon im Februar (Cleanthinking berichtete über Rivian) – jetzt weitere 500 Millionen US-Dollar von Ford: Das Pickup-Startup Rivian ist derzeit eines der attraktivsten Investorenziele rund um Elektromobilität. Erst im April hatte die ...


komplette Meldung auf CleanThinking.de lesen

Robotaxi: Alle Tesla’s haben Hardware für autonomes Fahren an Bord


Robotaxi Ride-Hailing Tesla Service Autonomes Fahren

2016 begann Tesla einen Chip zu entwickeln, der in jeder Hinsicht auf autonomes Fahren optimiert ist. Dieser FSD-Computer wird nun seit März / April in alle Tesla's integriert, die neu gebaut werden. Damit haben alle Tesla's die Hardware an Bord, die für autonomes Fahren notwendig sind. Der Countdown für den ...


komplette Meldung auf CleanThinking.de lesen

Standard Plus ist da: Tesla’s Elektroauto für 45.480 Euro


Tesla Model 3 Standard Plus Reichweite Preis

Tesla Model 3 Standard Plus mit WLTP-Reichweite von 415 Kilometern ist ab sofort bestellbar / Kaufpreis: 45.480 Euro inkl. Bearbeitungsgebühr Das Tesla Model 3 Standard Plus mit 415 Kilometern Reichweite ist ab sofort auch in Deutschland bestellbar. Dabei ist für den Kaufpreis von 45.480 Euro inklusive Mehrwertsteuer und ...


komplette Meldung auf CleanThinking.de lesen

Tesla liefert im 1. Quartal 63000 Elektroautos aus


Tesla 63000 Elektroautos

Tesla hat im vergangenen Quartal weniger Elektroautos (63000 Elektroautos) ausgeliefert als im letzten Quartal 2018. Diese Tatsache hat zu einem deutlichen Einbruch des Aktienkurses um acht Prozent geführt. Dabei ist, realistisch betrachtet, ein Wachstum von 110 Prozent im Vergleich zum Vorjahresquartal kein schlechter Wert. Insgesamt lieferte Tesla 63.000 Fahrzeuge ...


komplette Meldung auf CleanThinking.de lesen