Find Us on Facebook Follow Us on Twitter Bookmark & Share Subscribe to Feed
Business-Telegramm | News for better business

Daimler Buses überrascht bei eCitaro-Premiere mit Brennstoffzelle


Der eCitaro im Innenraum: Modern und geräumig. Der Elektrobus fährt mit Akkus von AKASOL

Die Überraschung ist geglückt: Daimler Buses hat heute seinen ersten Elektrobus fr den urbanen Verkehr, den eCitaro der Öffentlichkeit vorgestellt. Dabei überraschte Entwicklungsleiter Gustav Tuschen mit einer klaren Strategie, um innerhalb weniger Jahre sämtliche Reichweiten-Anforderungen der Kunden gerecht zu werden. Mit eingeschlossen: Lithium-Polymer-Batterien und die Brennstoffzelle als Range Extender. Als ...


komplette Meldung auf CleanThinking.de lesen

Massenhersteller: Tesla ist echter Konkurrent von BMW, Audi und Daimler


Echter Konkurrent für BMW, Daimler und Audi: Tesla ist jetzt Massenhersteller.

Jetzt ist der Moment eingetreten, den die deutschen Premiumhersteller Daimler, Audi und BMW insgeheim lange gefürchtet haben: Tesla ist mit dem gigantischen Markterfolg des Tesla Model 3 zu einem Massenhersteller geworden. Tesla ist der erste Massenhersteller von Elektroautos überhaupt, der noch dazu beim autonomen Fahren über die größte reale Flottenerfahrung ...


komplette Meldung auf CleanThinking.de lesen

Tesla-Mitarbeiter feiern Erreichung des 5.000-Model 3-Ziels


Tesla-Mitarbeiter unterschreiben, dass sie bei der Zielerreichung dabei waren.

In einem Tweet, der mittlerweile gelöscht ist, sieht man Tesla-Mitarbeiter, die das Erreichen des Ziels, 5.000 Model 4-Fahrzeuge in einer Woche zu produzieren, feiern. Damit hat Elon Musk, der viel kritisierte Unternehmer, offenbar einen weiteren Teil seines visionären Masterplans erreicht: Die Massenproduktion eines Elektroautos. Bis zuletzt hatten Medien wie ...


komplette Meldung auf CleanThinking.de lesen

Norweger bauen Wasserstoff-Tankstellen für Nikola in den USA


800 Brennstoffzellen-Trucks baut Nikola Motors alleine für Anheuser-Busch. Wasserstoff-Tankstellen gehören auch dazu

Nikola Motor geht im Kampf um Marktanteile bei Semi-Trucks der neuesten Generation einen ähnlichen Weg, wie es Tesla mit den Superchargern weltweit gemacht hat. Das Cleantech-Unternehmen, das seine Semi-Trucks mit Brennstoffzellen ausstattet, baut in den USA nun ein erstes Netzwerk aus Elektrolyseuren und zugehörigen Wasserstoff-Tankstellen auf, um vor Ort für ...


komplette Meldung auf CleanThinking.de lesen

Elektroauto-Vermietung nextmove wächst schnell


Elektroauto-Vermietung nextmove wächst schnell - Fuhrpark des Elektroauto-Vermieters ist auf 180 Fahrzeuge angewachsen

Transport as a Service und Leasing wird mit der Elektromobilität verstärkt eine Rolle spielen. Die Hoffnung ist, dass Elektroautos dann besser ausgelastet werden können also heutige Fahrzeuge, die eigentlich eher als Standzeuge bezeichnet werden müssten. Die Leipziger Vermietung für Elektroautos, nextmove, setzt auf diesen Trend. Bundesweit hat die junge Elektroauto-Vermietung ...


komplette Meldung auf CleanThinking.de lesen

Saarland buhlt um Tesla’s Gigafactory


Tesla's Gigafactory in Europa könnte ins Saarland passen

Gerade in Zeiten des Wandels ist aktive Standortpolitik ein probates Mittel, um Regionen wirtschaftlich zu stärken. Während Thüringen mit Wirtschaftsminister Wolfgang Tiefensee an der Front die Chinesen von CATL nach Erfurt holen möchte, buhlen jetzt die hochrangigsten Politiker aus dem Saarland um eine Gigafactory von keinem geringeren als Elon Musk’s ...


komplette Meldung auf CleanThinking.de lesen

Tesla Model S brennt in Los Angeles – ohne Unfall


Das Batteriepack fängt ohne Unfall Feuer - das Tesla Model S brennt.

Die Medien reagieren momentan sehr sensibel auf Brände oder Unfälle mit Tesla-Fahrzeugen oder autonom fahrenden Fahrzeugen. Doch in diesem Fall, der jetzt am Samstag bekannt wurde, gibt es eine neue Qualität. Das Tesla Model S brennt im Stadtverkehr von Los Angeles – ohne, dass es zuvor einen Unfall gegeben hätte. ...


komplette Meldung auf CleanThinking.de lesen

EQA: Voll-elektrische Limousine von Mercedes-Benz im Video


Weiteres Elektroauto von Daimler - als Konzeptstudie. der EQA wird hier erstmals in Fahraufnahmen gezeigt

Seit der IAA 2017 gibt es die Konzeptstudie eines voll-elektrischen Mercedes, der Tesla und Volvo Konkurrenz machen soll. Das Concept EQA genannte Elektrofahrzeug wird demnächst Teil der Elektroauto-Flotte, die Daimler unter seiner wichtigen Marke an den Mann bringen will. Die EQA-Limousine wird dann nach dem SUV EQC das zweite Elektrofahrzeug ...


komplette Meldung auf CleanThinking.de lesen

Tesla-Autopilot 2.0: Software-Update kommt im August


Autonomes Fahren wird mit Tesla Realität: Wichtiges Softwar-Update für Tesla-Autopilot 2.0 kommt im August

  Noch ist die Bezeichnung „Autopilot“ nicht unbedingt nachvollziehbar – ein Tesla Model 3, ein Model X oder das Model S hält oder wechselt die Spur, hält den Abstand zum vorausfahrenden Fahrzeug – allesamt Features, die auch andere Hersteller bereits in Serienfahrzeugen bieten. Aber: Tesla kann und will viel mehr. ...


komplette Meldung auf CleanThinking.de lesen

Diesel-Skandal: Zetsche und Stadler in der Bredouille


Dieselskandal: Zetsche in der Bredouille.

Es ist ein Termin, der wahrlich kaum mehr Brisanz haben könnte. Daimler-Chef Dieter Zetsche muss erneut zu Bundesverkehrsminister Andreas Scheuer. Dieser fordert Aufklärung darüber, wie viele Daimler-Fahrzeuge von möglicherweise unzulässigen Abschalteinrichtungen und damit erhöhtem Emissionswerten betroffen sind. Jetzt kommt heraus: Beim letzten Termin haben Daimler-Juristen vor einer Verwicklung der gesamten ...


komplette Meldung auf CleanThinking.de lesen