Find Us on Facebook Follow Us on Twitter Bookmark & Share Subscribe to Feed
Business-Telegramm | News for better business

Diese Ausgaben sollten Unternehmer im Auge behalten


Die anfallenden Kosten sollten zumindest an den Stellen minimiert werden, an denen sie keinen Einfluss auf das Produkt, die Produktivität oder das Gesamterlebnis des Kunden haben.


komplette Meldung auf Das Unternehmerhandbuch lesen

Eve Energy Strip: Smarte Steckdosenleiste für Apple HomeKit


Eve Energy Strip Steckdosenleiste

Deutschlands Haushalte verschenken laut Stromspiegel von co2online jedes Jahr rund neun Milliarden Euro, weil sie einfachste Maßnahmen zum sparsamen Umgang mit Strom nicht beachten. Das CO2-Einsparpotenzial liegt bei 18 Millionen Tonnen pro Jahr. Eine mögliche Hilfe: Mit der Steckdosenleiste Eve Energy Strip wird das Abschalten von Standby-Geräten einfach und komfortabel.

...


komplette Meldung auf CleanThinking.de lesen

BEE: So erreicht Deutschland 65 Prozent Erneuerbare Energie bis 2030


BEE Bruttostromerzeugung 2030 Szenario Erneuerbare Energie

Der Ausbau erneuerbarer Energien geht in Deutschland viel zu langsam voran. Selbst das Ziel, einen Anteil erneuerbarer Energie am Bruttostromverbrauch von 65 Prozent bis 2030 zu erreichen, ist stark gefährdet. Ohne Beschleunigung sind lediglich 44 Prozent erreichbar - mit verheerenden Folgen für die Klimaschutzziele.

Der Beitrag BEE: So erreicht Deutschland ...


komplette Meldung auf CleanThinking.de lesen

Mobile Stromversorgung: instagrid bringt den tragbaren Batteriespeicher für die Baustelle


Instagrid mobile Stromversorgung Portable Power Professionals Handwerker Baustelle

Der globale Markt für tragbare Stromerzeuger als mobile Stromversorgung liegt bei gigantischen zehn Milliarden US-Dollar. Das betrifft nur die Leistung kleiner 15 Kilowatt - und bezieht den Bedarf in abgeschlossenen Bereichen gar nicht mit ein. Mit seinem tragbaren Batteriespeicher möchte das Cleantech-Startup instagrid genau diesen Markt adressieren - um klassische ...


komplette Meldung auf CleanThinking.de lesen

LichtBlick-Gründer bringt mit enyway Erzeuger und Verbraucher zusammen


enyway ist ein innovativer Online-Marktplatz für Ökostrom.

Die Idee, das Bezahlen und andere Prozesse direkt ohne Mittler abzuwickeln, ist spätestens seit dem Aufkommen der Blockchain-Technologie in aller Munde. Der Wuppertaler Marktplatz Tal.Markt ist ein Beispiel dafür. Und enyway aus Hamburg – das Spin-Off des größten, deutschen Ökostromanbieters LichtBlick betreibt den ersten Online-Marktplatz, um Stromverbraucher ganz transparent ...


komplette Meldung auf CleanThinking.de lesen

Stromkosten in Deutschland – so bezahlen Verbraucher und Betriebe die Energiewende


Stetig steigt der Anteil des Stroms aus Energieträgern, die uns die Natur kostenlos zur Verfügung stellt. Dennoch müssen wir immer mehr für Strom bezahlen.


komplette Meldung auf Das Unternehmerhandbuch lesen

Samsung auf der CES 2016: Fernseher wird zur Smart Home-Zentrale


Wird der Fernseher zur Smart Home-Zentrale? Die Logik: Kein anderes, stationäres elektronisches Gerät wird im Haushalt länger pro Tag benutzt als der Fernseher. Neben den mobilen Endgeräten also eine sinnvolle Maßgabe. Jetzt geht auch Samsung auf der CES 2016 in Las Vegas diesen Schritt: Alle Samsung Smart-TV werden ab 2016 ...


komplette Meldung auf CleanThinking.de lesen

Elgato Eve: Drahtlose Sensoren für das Smart Home – Smart Home-System Elgato Eve funktioniert auf Basis von Apple HomeKit / Sensoren ab sofort vorbestellbar


Eine “unvergleichlich einfache Benutzerfreundlichkeit und Steuerung”, “fortschrittliche Sicherheitsfunktionen” und eine “tiefgreifende Integration von Siri” – die Versprechen des Münchner Cleantech-Unternehmens Elgato zur Einführung von Elgato Eve sind vollmundig. Das intelligente Smart Home-System Elgato Eve ist exklusiv für Apple HomeKit entwickelt worden und bietet drahtlose Sensoren zur Steuerung für das Zuhause ...


komplette Meldung auf CleanThinking.de lesen

Roland Berger: Stationäre Brennstoffzellen sind marktreif – Studie von Roland Berger Strategy Consultants: Brennstoffzellen senken Energieverbrauch und sparen Kosten


Stationäre Brennstoffzellen stehen in Europa kurz vor der kommerziellen Markteinführung. Zu diesem Ergebnis kommt die aktuelle Studie von Roland Berger Strategy Consultants und des Fuel Cell and Hydrogen Joint Undertaking der EU. Hinter der positiven Entwicklung steckt neben der guten Erdgasinfrastruktur vor allem der Ausbau der erneuerbaren Energien. Denn Brennstoffzellen ...


komplette Meldung auf CleanThinking.de lesen

Förderung für Brennstoffzelle: E.ON und Viessmann starten Markteinführung – E.ON und Viessmann mit Kooperation zur Marketinführung des Brennstoffzellen-Heizgeräts Vitovalor 300-P


Aufmerksame Leser von CleanThinking.de wissen, dass die Brennstoffzelle für Haushalte in zwei groß angelegten Feldtests namens Callux und ene.field getestet wird – und sich dadurch enorme Fortschritte in Bezug auf Preis, Wartungsintervalle, Zuverlässigkeit und Wirkungsgrad der Brennstoffzellen ergeben. Mit Viessmann hat nun einer der Hersteller der Brennstoffzellen eine ...


komplette Meldung auf CleanThinking.de lesen