Find Us on Facebook Follow Us on Twitter Bookmark & Share Subscribe to Feed
Business-Telegramm | News for better business

Windkraftindustrie: Kaum Zubau in Deutschland


Windkraftindustrie Enercon

Ausschreibungsdebakel verschärft Krise der deutschen Windkraftindustrie. Grundsätzlich haben ich, wenn ich mich in der Cleantech Community umhöre und im Land umschaue, das Gefühl: Es hat sich seit einem Jahr zirka etwas bewegt in den Köpfen vieler Menschen, die zuvor still mit angesehen haben, wie rechtsgerichtete Kräfte das Land wieder in ...


komplette Meldung auf CleanThinking.de lesen

Triodos Bank finanziert Photovoltaik-Aufdachanlagen


PV-Aufdachanlagen Triodos Bank dezentrale Energiewende

Die Energiewende voranzubringen, ist ein wesentlicher Fokus der Triodos Bank. In einer Kooperation mit der Frankfurt Energy Holding GmbH (FEH) legt Europas führende Nachhaltigkeitsbank nun einen Schwerpunkt auf die Weiterentwicklung der dezentralen Energiewende. Beide Partner entwickeln bzw. finanzieren gemeinsam Photovoltaik-Portfolien bestehend aus Aufdachanlagen.

Der Beitrag Triodos Bank finanziert Photovoltaik-Aufdachanlagen erschien ...


komplette Meldung auf CleanThinking.de lesen

„Opa, warum hast Du keine Solaranlage?“


Opa-Enkel-Dialog führte bei Familie Brenner zur Entscheidung für eine Solaranlage von ZOLAR

Die Gründe, weshalb sich Familien für eine Solaranlage von ZOLAR entscheiden, sind vielfältig. Manchmal, wie bei Familie Brenner, hilft dabei sogar ein Gespräch über Generationen. Oberhaupt der Familie ist Ralf Brenner, der mit seiner Frau in einem Einfamilienhaus in Emden, mitten in Ostfriesland, lebt. „An meinem 60. Geburtstag fragte mich ...


komplette Meldung auf CleanThinking.de lesen

Johan Cruijff ArenA in Amsterdam bekommt großen Stromspeicher


Spannende Entwicklung: Johan Cruijff ArenA bekommt großen Stromspeicher

Batterien aus Elektroautos nach dem mobilen Einsatz bereits am Ende ihres Lebenszyklus? Weit gefehlt. Die Autokonzerne, die bereits genügend Elektrofahrzeuge auf die Straßen gebracht haben, setzen auf die Nutzung der Batterien als Second Use in stationären Großspeichern. Allen voran: Renault-Nissan. Ein Projekt mit Altbatterien dem Elektroauto Nissan Leaf geht ins ...


komplette Meldung auf CleanThinking.de lesen

Italien will Solarförderung rückwirkend ändern – Pauschale Reduktion der Förderung für Solaranlagen um zehn Prozent oder längerer Förderzeitraum


Die italienische Regierung hat beschlossen, die Einspeisevergütung für Photovoltaikanlagen zu senken. Nach dem Energiegesetz (Conto Energia) zugesagte Fördertarife für Solaranlagen mit einer Leistung von mehr als 200 Kilowatt sollen entweder pauschal um 10 Prozent reduziert oder auf einen verlängerten Förderzeitraum neu verteilt werden. Italien, 23. Juni 2014. „Investoren müssen sich ...


komplette Meldung auf CleanThinking.de lesen

Ökostrom: Solaranlagen bei Ikea


In allen britischen Filialen der Möbelhauskette sollen die Kunden bald Solaranlagen kaufen können. Laut Ikea macht sich die Investition bereits nach sieben Jahren bezahlt.

Bereits in den nächsten zehn Monaten sollen in allen 17 Häusern in Großbritannien Photovoltaikanlagen ins Sortiment aufgenommen werden. Hergestellt werden die Anlagen vom chinesischen Unternehmen Hanergy, ...


komplette Meldung auf IT News und Infos für Selbstständige | Freelancer Wissen lesen

CleanThinking: Kabelbinder aus nachwachsenden Rohstoffen – Kabelbinder von HellermannTyton mit idealen Eigenschaften für Solaranlagen oder Offshore-Windkraft


Während die Hannover Messe 2013 ihre Schatten vorauswirft und in knapp einem Monat starten wird, positionieren sich die innovativsten Kabel-Hersteller bereits mit ihren Angeboten speziell für den Cleantech-Markt. Denn Neben dem Kabelhersteller Leoni, der u.a. spezielle Solarthermie-Kabel verkauft, und dem Kabelhersteller Lapp hat jetzt das Cleantech-Unternehmen HellermannTyton aus Tornesch ...


komplette Meldung auf CleanThinking.de lesen