Find Us on Facebook Follow Us on Twitter Bookmark & Share Subscribe to Feed
Business-Telegramm | News for better business

Elektroauto-Vermietung nextmove kritisiert Tesla-Service scharf


Tesla-Service

Die Elektroauto-Vermietung nextmove hat den Tesla-Service in Deutschland scharf kritisiert. Ursprünglich wollte der Flottenbetreiber 100 Tesla Model 3 schrittweise erwerben - doch nur jedes Vierte der ersten 15 ausgelieferten Fahrzeuge war ohne Mängel. Dabei reichen die Probleme von Lack- und Karosseriekratzern über kaputte Blinker bis zu defekten Reifen und anderen ...


komplette Meldung auf CleanThinking.de lesen

100 Prozent Erneuerbare: Technisch machbar und ökonomisch sinnvoll


100 Prozent Erneuerbare

Die Worte der Wissenschaftler sind eindeutig. Fast möchte man sagen: ein-eindeutig. Die Versorgung der Welt mit erneuerbaren Energien bis 2050 ist machbar - und das rentabel. Die Kosten pro Jahr beziffern die Experten auf 5,4 Billionen Euro - die Einsparungen auf 1,5 Billionen. Das zeigte eine der bisher umfassendsten Studien ...


komplette Meldung auf CleanThinking.de lesen

Hyundai Sonata: Solardach bringt 1300 Kilometer Reichweite pro Jahr


Hyundai Sonata Solardach

Die Integration von Solarzellen in die Karosserie von Elektroautos oder Hybridfahrzeugen wird zunehmend relevant. Bestes Beispiel ist der Sion von Sono Motors. Mit dem Hyundai Sonata Hybrid gibt es nun auch ein in den USA bereits verfügbares Hybridfahrzeug, das über ein großes Solarmodul verfügt, das ins Dach integriert wurde. Dieses ...


komplette Meldung auf CleanThinking.de lesen

CleanThinking.de 2019-08-05 19:23:28


Supercharger-Turnaround Tesla Model S

Es ist der wiederholte Supercharger-Turnaround: Jetzt laden Model S- und Model X-Käufer wieder kostenlos am Supercharger-Netzwerk von Tesla. Raus aus der Kartoffel, rein in die Kartoffel: Tesla macht mal wieder einen Supercharger-Turnaround und bietet für alle, die ein Model S oder ein Model X bestellen, wieder kostenlos und unbegrenzt Supercharger-Laden ...


komplette Meldung auf CleanThinking.de lesen

e-tron 50 Quattro: Abgespecktes Audi-Elektroauto kommt 2020


e-tron 50 Quattro Audi Elektroauto

Audi hat eine weitere, kleinere Variante des Audi e-tron angekündigt. Der e-tron 50 Quattro soll weniger als 70.000 Euro kosten und dürfte gezielt auf diejenigen getrimmt sein, die auf der Suche nach einem Dienstwagen sind. Zuletzt hatte die Bundesregierung angekündigt, die Dienstwagen-Besteuerung nach dem CO2-Ausstoß staffeln zu wollen.

Der ...


komplette Meldung auf CleanThinking.de lesen

Zwischen Schweden und Norwegen fährt jetzt das weltgrößte Hybridschiff


Hybridschiff Color Line

Die Dimensionen sind gigantisch: Das Schiff der Reederei Color Line namens M/S Color Hybrid ist das weltgrößte Hybridschiff. Es ist 160 Meter lang, bietet Platz für 2.000 Passagiere und 500 Autos. Allein das Batteriepack an Bord wiegt 65 Tonnen. Jetzt sticht das Hybridschiff, gebaut in der Ulstein-Werft, erstmals in ...


komplette Meldung auf CleanThinking.de lesen

Human Horizons Hiphi 1: Besonderer Look und intelligentes Fahren


HipHi 1 Human Horizons

Ausgestattet mit Computertechnologie, verbunden im 5G-Netzwerk: Was die neue Elektroauto-Marke Human Horizons nun vorgestellt hat, beeindruckt auf den ersten Blick. Denn nicht nur das Versprechen eines Automobils, das ständig dazulernt, überzeugt, sondern auch die ersten optischen Einblicke. Im Jahr 2021 soll das Elektroauto zunächst auf den chinesischen Markt kommen.

Der ...


komplette Meldung auf CleanThinking.de lesen

NIDEC stattet Megayacht mit 774-kWh-Batteriesystem aus


Megayacht Wieder 165 NIDEC

Nidec ASI, ein Spezialist für Energiemanagement-Systeme, hat ein Strommanagement-System jetzt auf einer Megayacht in Betrieb genommen. Das System organisiert die Energieverbräuche auf dem Schiff und versorgt so die Kabinen, das Antriebssystem und lädt die Batterien nach. Damit kann die Wider 165 genannte Megayacht umweltfreundlich navigieren, in dem die in den ...


komplette Meldung auf CleanThinking.de lesen

Regierung will Sonderabschreibung für elektrische Lieferfahrzeuge auf den Weg bringen


Elektroauto Dienstwagen Sonderregelung Sonderabschreibung Lieferfahrzeug

Die Bundesregierung möchte heute ein Gesetzespaket im Kabinett auf den Weg bringen, das die Elektromobilität weiter voranbringen soll. So soll die seit Jahresbeginn gültige Sonderregelung für Elektro- und Hybrid-Dienstwagen verlängert werden. Außerdem ist u.a. eine Sonderabschreibung für Lieferfahrzeuge geplant. Die Dienstwagen-Förderung soll auch den Gebrauchtwagen-Markt für Elektroautos ankurbeln.

Der ...


komplette Meldung auf CleanThinking.de lesen

Hardware-Nachrüstung: Volvo-Nachrüstset ist zugelassen


Hardware-Nachrüstung Volvo Dr. Pley

Kraftfahrtbundesamt genehmigt erstmals eine Möglichkeit zur Hardware-Nachrüstung von Dieselfahrzeugen der Marke Volvo. Derzeit sind Diesel-Fahrverbote in Deutschlands Städten wieder in aller Munde: in Berlin wurden einige Straßenzüge gesperrt, die Stadt Stuttgart wird für Nichtstun kritisiert und kommende Woche wird ein Grundsatzurteil eines Oberlandesgerichts erwartet. Jetzt platzt die Meldung rein: Das ...


komplette Meldung auf CleanThinking.de lesen