Find Us on Facebook Follow Us on Twitter Bookmark & Share Subscribe to Feed
Business-Telegramm | News for better business

Alelion elektrifiziert Nutzfahrzeuge von KAMAG


Aus dem Gabelstapler aufs Rollfeld: Alelion-Batterien nun auch für schwere Nutzfahrzeuge

Für die Elektrifizierung der schweren Nutzfahrzeuge braucht die KAMAG Transporttechnik Lithium-Ionen-Batterien mit Kraft und Ausdauer. Diese bezieht der deutsche Hersteller nun von der schwedischen Alelion Energy Systems AB – das Cleantech-Unternehmen hatte zuletzt die insolvente Caterva übernommen. KAMAG strebt unterdessen den Bau von autonomen Fahrzeugen an. Alelion baut im Augenblick ...


komplette Meldung auf CleanThinking.de lesen

Northvolt startet Bauphase für Europas größte Lithium-Ionen-Batteriefabrik


Northvolt beginnt mit dem Bau von Europas größter Lithium-Ionen-Batteriefabrik

Das schwedische Cleantech-Unternehmen Northvolt hat jetzt die umweltrechtliche Genehmigung für den Bau von Europas größter Lithium-Ionen-Batteriefabrik erhalten. Diese soll in Skellefteå, einer Gemeinde in Nordschweden, in den kommenden Monaten entstehen. Northvolt hat nach der relativ schnellen Genehmigung unmittelbar mit der Landschaftsgestaltung und damit der ersten Bauphase begonnen. Die Genehmigung gilt für ...


komplette Meldung auf CleanThinking.de lesen

Batteriezellen: Holt Wolfgang Tiefensee CATL nach Erfurt?


CATL kommt wohl nach Deutschland mit Batteriezellen-Werk

Das wäre ein Coup für Thüringens Ministerpräsident Ramelow und  Wírtschaftsminister Tiefensee: Der Weltmarktführer für Lithium-Ionen-Batterizellen, die chinesische CATL, plant offenbar den Bau einer Zellfertigung in oder bei Erfurt. Das berichtet electrive.net unter Berufung auf das Unternehmen. Sinn würde es machen: CATL beliefert Volkswagen, Daimler und BMW. In den nächsten ...


komplette Meldung auf CleanThinking.de lesen

BMW Wireless Charging: Komfortabel, aber langsames Aufladen


Die richtige Parkposition ist bei BMW Wireless Charging entscheidend

BMW möchte Elektroautos und Hybridfahrzeuge zu den Kunden bringen, die keinerlei Komfort vermissen lassen. Das zeigt sich zunehmend in der Frage des Aufladens der entsprechenden Fahrzeuge. Ab sofort bietet BMW i eine vollintegrierte Lösung zum induktiven Aufladen von Plug-In-Hybrid-Modellen an. Schon im Juli soll die Produktion entsprechender Fahrzeuge starten. Ist ...


komplette Meldung auf CleanThinking.de lesen

Siemens wird Teil von europäischer Batterie-Gigafactory Northvolt


Gigafactory von Northvolt in Schweden: Siemens hilft bei Digitalisierung

Gelingt die europäische Produktion von Batteriezellen für Elektroautos und Hybridfahrzeuge? Angesichts der Partner, die beim nordeuropäischen Projekt Northvolt einsteigen, wird zumindest diese erste Gigafactory immer wahrscheinlicher. Nach der Volkswagen-Tochter Scania und ABB spielt jetzt auch Siemens mit. Das finanzielle Engagement in Höhe von 10 Millionen Euro ist eher überschaubar – ...


komplette Meldung auf CleanThinking.de lesen

Batteriezellen: BMZ, VW und Co. sichern sich Deals für Elektroautos


Weltmarkt für Batteriezellen wird von Samsung, Panasonic, CATL, LG Chem und BYD dominiert

Bedenkt man, dass alleine Volkswagen ab 2019 ein Viertel der weltweiten Jahresproduktion an Batteriezellen für Elektromobilität benötigen wird, ist klar: Der Druck, sich mit langfristigen Lieferverträgen abzusichern, ist unermesslich. Autokonzerne aus Europa haben hier zudem einen Standortnachteil, weil die Zellhersteller hauptsächlich in Asien produzieren. Umso wichtiger wäre es, sollten mit ...


komplette Meldung auf CleanThinking.de lesen

Energiespeicher: Mercedes stellt Entwicklung des eigenen Heimspeichers ein


Kein Mercedes mehr im Keller: Daimler steigt aus Stromspeicher-Entwicklung aus

Während sich der Stromspeicher-Hersteller sonnen geschickt in die aufstrebenden Märkte in Europa, den USA und Australien einklinkt, gibt ein anderer Heimspeicher-Anbieter auf. Daimler wird die Entwicklung des Energiespeichers von Mercedes nicht weiter verfolgen. Das berichten Greentech Media und manager-magazin. Das zeigt: Mindestens der deutsche Markt für Batteriespeicher braucht spezifisch hierfür ...


komplette Meldung auf CleanThinking.de lesen

Sila Nanotechnologies arbeitet mit BMW an der Batterie-Revolution


Sila Nanotechnologies kooperiert mit BMW

Es heißt oft, die Lithium-Ionen-Batterietechnologie sei ausgereift und werde keine neuen Innovationen mehr hervorbringen. Eine Kooperation zwischen BMW und dem Cleantech-Unternehmen Sila Nanotechnologies aus San Francisco könnte jetzt das Gegenteil belegen. Jedenfalls kündigt Sila im Wall Street Journal (Artikel hinter Bezahlschranke) an, BMW werde ab 2023 auf die eigenen Batteriematerialien ...


komplette Meldung auf CleanThinking.de lesen

MAN testet erstmals gebrauchte Batterien als Ladestation für Elektrobusse


Elektrobus-Batterien von MAN für Hamburgs Verkehrsbetriebe

Elektromobilität macht nur dann Sinn, wenn sie ganzheitlich gedacht wird. Das betrifft auch den gesamten Lebenszyklus der etwa in Elektrobussen verwendeten Lithium-Ionen-Akkus. Der Bushersteller MAN hat gemeinsam mit den lokalen Verkehrsbetrieben in Hamburg VHH ein passendes Projekt gestartet: Gemeinsam testen die Partner auf einem Betriebshof nun, ob ausrangierte Busbatterien in ...


komplette Meldung auf CleanThinking.de lesen

TerraE: EU-Initiative beschleunigt Zellproduktion in Deutschland


TerraE will Batteriezllen nachhaltig in Deutschland herstellen

Neben vielen anderen Partnern entlang der Wertschöpfungskette der Batteriesystem-Produktion, sind auch die  Zell-Hersteller Northvolt und TerraE an der European Battery Alliance beteiligt. TerraE ist ein Konsortium zahlreicher Batteriehersteller, die eine Zellproduktion in Deutschland und angrenzenden Regionen aufbauen wollen. Derzeit arbeitet das Team der TerraE Engineering GmbH mit Sitz in Dresden ...


komplette Meldung auf CleanThinking.de lesen