Find Us on Facebook Follow Us on Twitter Bookmark & Share Subscribe to Feed
Business-Telegramm | News for better business

Batteriezellen: CATL-Bau beginnt im vierten Quartal


Batteriezellen Produktion Arnstadt CATL Thüringen BMW

In Thüringen entsteht eines der größten Batteriezellen-Werke der Welt – jetzt liegt die Baugenehmigung vor. Bislang werden in Deutschland Batteriezellen für Elektromobilität nicht in nennenswertem Umfang hergestellt. Das ändert sich mit der Ansiedlung des chinesischen Unternehmens CATL in der Region Arnstadt in Thüringen. Dort plant einer der Weltmarktführer die perspektivisch ...


komplette Meldung auf CleanThinking.de lesen

Skoda Electric setzt bei Straßenbahnen auf Ultrakondensatoren


Skoda Electric Tram Mannheim Ultrakondensatoren Rekuperation

In der Debatte um Energiespeicher und Energieeffizienz rund ums Thema Energiewende spielen Ultrakondensatoren derzeit eine sehr kleine Rolle. Wahrscheinlich ist es ein Fehler, die immer besser werdenden Ultracaps zu unterschätzen. Cleantech-Unternehmen wie Skeleton Technologies arbeiten unbeirrt ihre Technologie-Roadmap ab - und sorgen für immer interessantere Projekte. Jetzt liefert Skeleton Ultrakondensatorensysteme ...


komplette Meldung auf CleanThinking.de lesen

Xu Jiayin strebt globale Marktführerschaft bei Elektroautos an


Joint Venture Hofer Evergrande

Die Ziele von Xu Jiayin könnten größer kaum sein: In drei bis fünf Jahren möchte der Milliardär mit seiner Evergrande Gruppe die größte und stärkste Elektrofahrzeug-Gruppe der Welt anführen. Dazu investiert der Immobilienkonzern kräftig: Alleine 23 Milliarden Dollar fließen in drei Werke für Fahrzeug- und Batteriezellen-Produktion. Dazu beteiligt sich Evergrande ...


komplette Meldung auf CleanThinking.de lesen

Corvus Energy liefert größtes Batteriepack für Passagierschiff


AIDAperla Batteriesystem Corvus Energy

Kreuzfahrtschiffe im Besonderen und die Kreuzfahrtindustrie im Allgemeinen stehen zu Recht in der Kritik von Klimaschützern. Insbesondere, wenn es darum geht, eigens dorthin zu reisen, wo gerade die Gletscher regelrecht wegbrechen, kann die Kreuzfahrerei nicht kritiklos bleiben. Aber, in Sachen Emissionen gibt es auch positive Entwicklungen - so setzt AIDA ...


komplette Meldung auf CleanThinking.de lesen

Corvus Energy liefert größtes Batteriepack für Passagierschiff


AIDAperla Batteriesystem Corvus Energy

Kreuzfahrtschiffe im Besonderen und die Kreuzfahrtindustrie im Allgemeinen stehen zu Recht in der Kritik von Klimaschützern. Insbesondere, wenn es darum geht, eigens dorthin zu reisen, wo gerade die Gletscher regelrecht wegbrechen, kann die Kreuzfahrerei nicht kritiklos bleiben. Aber, in Sachen Emissionen gibt es auch positive Entwicklungen - so setzt AIDA ...


komplette Meldung auf CleanThinking.de lesen

Technologiesprung: Tesla erforscht die 1,6-Mio-Kilometer Batteriezelle


Technlogiesprung Batteriezelle

Jeff Dahn heißt einer der Forscher, die im Auftrag von Tesla am Technologiesprung bei Batteriezellen arbeiten. Bekannt ist: Der Autobauer möchte perspektivisch weg von den Zellen, die Partner Panasonic entweder in Japan oder in der Gigafactory in Nevada produziert. Jetzt gibt es ein Forschungspapier, das die Ankündigungen glaubhafter macht: Demnach ...


komplette Meldung auf CleanThinking.de lesen

Salzgitter bekommt Batteriezellen-Fertigung


Salzgitter Gigafactory Batteriezellen

Die Spatzen pfiffen es schon länger von den Dächern: Jetzt haben der Volkswagen-Konzern und das schwedische Cleantech-Unternehmen Nortvolt ihre Pläne zum Aufbau einer Batteriezellen-Fertigung in Salzgitter konkretisiert. Demnach sollen im ersten Schritt 16 Gigawattstunden produziert werden - Baustart ist in 2020, die Produktion soll 2023/24 starten.

Der Beitrag Salzgitter bekommt ...


komplette Meldung auf CleanThinking.de lesen

Französische Staatsbahn SNCF kündigt Bestellung von 15 Wasserstoffzügen an


SNCF Wasserstoffzug Coradia iLint Frankreich Alstom

Die Entwicklung, Produktion und Vermarktung des Wasserstoffzuges Coradia iLint vom französisch-deutschen Technologie-Unternehmen Alstom ist eine Erfolgsgeschichte, wie sie beispielhaft stehen sollte für das Potenzial, das die Mobilitätswende mit sich bringt. Jetzt hat die französische Staatsbahn SNCF 15 Wasserstoffzüge bei Alstom bestellt. In Deutschland ist der innovative Zug bereits im Alltag ...


komplette Meldung auf CleanThinking.de lesen

AKASOL: Hidden Champion elektrischer Nutz- und Schienenfahrzeuge


Der Verbrennungsmotor hat das Ende seines Lebenszyklus erreicht. Mit ihm auch viele Zulieferer der Automobilindustrie, die über Jahrzehnte erfolgreich waren und Arbeitsplätze schufen. Mit dem Umschwung zur Elektromobilität kommen neue, starke Zulieferer hinzu, die auch zu Hidden Champions auf dem Weltmarkt werden können. Großes Potenzial hat die AKASOL AG, die ...


komplette Meldung auf CleanThinking.de lesen

Zwischen Schweden und Norwegen fährt jetzt das weltgrößte Hybridschiff


Hybridschiff Color Line

Die Dimensionen sind gigantisch: Das Schiff der Reederei Color Line namens M/S Color Hybrid ist das weltgrößte Hybridschiff. Es ist 160 Meter lang, bietet Platz für 2.000 Passagiere und 500 Autos. Allein das Batteriepack an Bord wiegt 65 Tonnen. Jetzt sticht das Hybridschiff, gebaut in der Ulstein-Werft, erstmals in ...


komplette Meldung auf CleanThinking.de lesen