Find Us on Facebook Follow Us on Twitter Bookmark & Share Subscribe to Feed
Business-Telegramm | News for better business

Gemeinde Bordesholm testet Inselbetrieb erfolgreich – für eine Stunde


Batteriespeicher-Kraftwerk Bordesholm

10-Megawatt-Batteriespeicher und erneuerbare Energien sorgen für sichere Energieversorgung der 7.500 Einwohner-Gemeinde Bordesholm. Am gestrigen Samstag war es von 15 bis 16 Uhr (Quelle: Holsteinischer Courier) soweit: In einem europaweit einmaligen Test trennte sich die Gemeinde Bordesholm vom Stromnetz – und versorgte seine 7.500 Einwohner für eine Stunde ausschließlich ...


komplette Meldung auf CleanThinking.de lesen

Superkritisches Kohlendioxid: Forscher untersuchen nachhaltige Stromerzeugung


Superkritisches Kohlendioxid Turbine

Am Projekt CARBOSOLA für die Energiegewinnung aus superkritischem Kohlendioxid sind u.a. die TU Dresden und Siemens beteiligt. Superkritisches Kohlendioxid, kurz sCO2, ist CO2, das weder flüssig noch gasförmig ist. Erreicht wird dieser Zustand bei 31 Grad Celsius und einem Druck von 74 bar. Forscher wollen diesen Aggregatzustand nun nutzen, ...


komplette Meldung auf CleanThinking.de lesen

Windkraft-Schock: Mehrere Tausend Arbeitsplätze fallen weg


Windkraft-Schock Enercon

Enercon beendet Zusammenarbeit mit inländischen Zulieferern und bestellt keine Rotorblätter mehr – Windkraft-Schock ist Folge mangelnden Handelns des Bundeswirtschaftsministers. Die Krise in der deutschen Onshore-Windbranche spitzt sich zu. Wie EUWID von Enercon erfuhr, stellt der Branchenriese ab sofort die Zusammenarbeit mit Zulieferern etwa von Rotorblättern im Inland ein. Die Konsequent: ...


komplette Meldung auf CleanThinking.de lesen

ReNew: Goldman Sachs finanziert Indiens wichtigstes Energie-Startup


ReNew Wind Solar Indien

ReNew Power hat dieses Jahr mehr als eine Milliarde US-Dollar für Solar- und Windprojekte erhalten. Das Land will 500 Gigawatt bis 2030. Indien ist der drittgrößte Emittent von CO2. 72 Prozent der Elektrizität des Landes stammen aus Kohlekraftwerken. Der Energiehunger des Landes, in dem ein Sechstel der Bevölkerung, also eine ...


komplette Meldung auf CleanThinking.de lesen

Offshore Wind Outlook 2019: Verfünfzehnfachung bis 2040 erwartet


Report Offshore Wind Outlook 2019 der Internationalen Energieagentur zeigt das Potenzial der Offshore-Windenergie unter Einbeziehung von Geodaten. Die Internationale Energieagentur sieht für den weltweiten Ausbau der Erneuerbaren Energien vor allem einen Hoffnungsträger: Die Offshore-Windenergie werde in den kommenden Jahrzehnten eindrucksvoll expandieren und die Anstrengungen zur Dekarbonisierung der Energiesysteme und die ...


komplette Meldung auf CleanThinking.de lesen

Cleantech-Buchtipp: Die unbewohnbare Erde


Buchtipp Die unbewohnbare Erde

David Wallace-Wells erzählt die Horror-Geschichte, was uns als Erdbevölkerung in den kommenden Jahrzehnten bevorsteht – wenn wir es nicht schaffen, als ein Volk gemeinschaftlich zu handeln. Eigentlich ist es nicht rational, ein Buch zu empfehlen,das Menschen in ihrem Bewusstsein derart beeinflussen kann, wie das Werk „Die unbewohnbare Erde: Leben nach ...


komplette Meldung auf CleanThinking.de lesen

Dubai-Ausschreibung: Photovoltaik für 1,533 Eurocent pro Kilowattstunde


Dubai-Ausschreibung Photovoltiak

In Dubai entsteht bis 2030 ein gigantischer Energiepark mit fünf Gigawatt Photovoltaik-Leistung, Speichern und Wasserstoff-Produktion, der nach dem Herrscher Mohammed bin Rashid Al Maktoum benannt ist. Lokale Umstände in Kombination mit der Konkurrenzsituation zweier Bieter machen Photovoltaik in einer aktuellen Dubai-Ausschreibung so billig wie nirgendwo auf der Welt: 1,53 Cent ...


komplette Meldung auf CleanThinking.de lesen

RED II: Bundesrat will mehr erneuerbare Energien in Kraftstoffe bringen


Brandenburgs Energieminister Jörg Steinfach

Die Bundesregierung ist seit einer geraumen Zeit in der Pflicht, die europäische Renewable Energy Directive II in nationales Recht umzusetzen. Dabei geht es unter anderem um die Frage, wie viel erneuerbare Energie zu Kraftstoffen beigemischt werden muss. Während die Bundesregierung die Entscheidungen auf die lange Bank schob, hat nun der ...


komplette Meldung auf CleanThinking.de lesen

Silver Frog: Vier Cleantech-Unternehmen wollen grünen Wasserstoff für die Industrie produzieren


Im Rahmen der "Hydrogen for Climate Action"-Konferenz (Wasserstoff für Klimaschutz) in Brüssel haben vier europäische Cleantech-Unternehmen einen hoch interessanten Vorschlag (Silver Frog) unterbreitet, der helfen soll, schwer zu dekarbonisierende Branchen wie Chemie und Stahl mit grünem Wasserstoff zu versorgen. Über einen längeren Zeitraum könnten auf Basis des Konzepts, das gegenüber ...


komplette Meldung auf CleanThinking.de lesen

RWE: Wie der neue Energiekonzern klimaneutral werden will


Neue RWE Erneuerbare Energien

Das ist schon ein bißchen dreist, oder? Die "Neue RWE" rühmt sich damit, bis 2040 klimaneutral und eines der größten Unternehmen für Erneuerbare Energien werden zu wollen. Dabei wird das Ziel einzig und allein in Reichweite kommen, weil die Regierungen in Deutschland, den Niederlanden und Großbritannien RWE zum Kohleausstieg zwingen. ...


komplette Meldung auf CleanThinking.de lesen