Find Us on Facebook Follow Us on Twitter Bookmark & Share Subscribe to Feed
Business-Telegramm | News for better business

BigBattery Lausitz: Bau des großen Batteriespeichers in Schwarze Pumpe beginnt


BigBattery Schwarze Pumpe Stromspeicher Energiewende

Es dürfte einer der größten Batteriespeicher Europas werden. Die BigBattery, die in der Lausitz gerade entsteht, soll am Kraftwerk Schwarze Pumpe elektrische Energie zwischenspeichern. Sie soll zur Stabilisierung des Netzbetriebs entscheidend beitragen. Der Energieversorger LEAG ist sich sicher: Es gibt viele Energiespeicher-Arten - wir brauchen sie alle, um die Energiewende ...


komplette Meldung auf CleanThinking.de lesen

KIT-Forscher erzeugen Graphen aus Kohlendioxid


KIT Graphen Kohlendioxid

Eine Arbeitsgruppe des Karlsruher Instituts für Technologie KIT hat Kohlendioxid als Ausgangsstoff benutzt, um daraus Graphen herzustellen. Das Verfahren, das in der Fachzeitschrift ChemSusChem vorgestellt wurde, zeigt: Kohlendioxid ist längst nicht nur ein Klimagas, das den gefährlichen Treibhauseffekt auslöst, sondern auch ein nützlicher Ausgangsstoff für chemische Prozesse.

Der Beitrag KIT-Forscher ...


komplette Meldung auf CleanThinking.de lesen

Grüner Wasserstoff: Bundesregierung intensiviert Forschung


H2Netz Wasserstoff Mitnetz

Endlich, möchte man sagen: Die Bundesregierung erkennt nun das Potenzial von grünem Wasserstoff für die Energiewende, insbesondere Stromspeicherung und -transport sowie die oft nur in Sonntagsreden bemühte Sektorenkopplung. Bundesforschungsministerin Anja Karliczek möchte nun bis Jahresende eine Nationale Wasserstoffstrategie auf den Weg bringen, das Bundeswirtschaftsministerium hat mit dem Aufruf, Reallabor-Projekte vorzuschlagen, ...


komplette Meldung auf CleanThinking.de lesen

Ultra Fast Carbon Battery: Nawa Technologies plant Ultracaps-Massenfertigung


Ultra Fast Carbon Battery

Ultrakondensatoren sind bislang stark verknüpft mit den Namen von Skeleton Technologies und Maxwell Technologies, dem Startup, das inzwischen von Tesla übernommen wurde. Mit NAWA Technologies aus Frankreich will jetzt ein weiterer Player auf den Markt: Ab Herbst will das mit neun Millionen Euro finanzierte Cleantech-Unternehmen bis zu 100.000 Ultracap-Zellen ...


komplette Meldung auf CleanThinking.de lesen

Wie Graphen die Energieeffizienz von Aufzügen radikal verbessert


Epic Power KERS Skeleton Technologies

Alleine in Deutschland gibt es 640.000 Personen- und 110.000 Lastenaufzüge, die millionenfach tagtäglich genutzt werden. Dabei werden große Mengen Energie verbraucht. Mit dem KERS-System von Skeleton Technologies, das Epic Power in neue Aufzüge integriert oder in bestehenden Systemen nachrüstet, lässt sich der Energieverbrauch zwischen 50 und 70 Prozent ...


komplette Meldung auf CleanThinking.de lesen

Cremzow: Großer Batteriespeicher unterstützt Frequenzstabilität


Batteriespeicher Regelleistung Cremzow

Derzeit entstehen immer mehr Batteriespeicher, die auf regionaler Ebene zur Frequenzstabilisierung beitragen sollen. Einen solchen Speicher mit 22 Megawatt haben ENEL Green Power, Enertrag und Leclanché kürzlich in Cremzow in Brandenburg installiert. Bereitgestellt werden soll Primärregelleistung. Energiespeicher werden also zunehmen zum integrativen Bestandteil eines immer dezentraler werdenden Energiesystems.

Der Beitrag ...


komplette Meldung auf CleanThinking.de lesen

Cleantech: Aufbruch zum Erreichen der Klimaziele


Klimaziele

Es herrscht Aufbruchstimmung in der europäischen Cleantech-Community, die sich diese Woche zunächst in Berlin beim Ecosummit und dann in Stockholm beim Cleantech Forum Europe getroffen hat. Während es beim Ecosummit ganz klassisch um das Zusammenbringen von Investoren und Startups ging, gab es in Stockholm tiefe Einblicke, wie Cleantech und Clean ...


komplette Meldung auf CleanThinking.de lesen

HYPOS-Initiative testet Salzkaverne als Speicher für grünen Wasserstoff


HYPOS Salzkaverne Kavernenspeicher Bad Lauchstädt Wasserstoff

Das Projekt H2-Forschungskaverne will im Rahmen der Forschungsinitiative HYPOS austesten, ob eine Salzkaverne in Bad Lauchstädt als Speicher für die Energiewende geeignet ist. Es wäre der erste Kavernenspeicher global, der grünen Wasserstoff, hergestellt aus erneuerbaren Energien, speichert. Vor dem Bau sollen in den kommenden zwei Jahren Entwicklung und behördliche Genehmigung ...


komplette Meldung auf CleanThinking.de lesen

Innolith Energy Battery: Cleantech-Innovation soll Elektroauto-Reichweite erhöhen


Innolith Energy Battery Cleantech

Ankündigungen zu neuen Wundermaterialien und Wunderbatterien gibt es seit Mirko Hannemann's Rekordfahrt von München nach Berlin jede Menge. Allein: Oftmals wird aus den Ankündigungen, dass eine neue Batterie-Technologie der Li-Ion-Technologie überlegen wäre, nicht viel. Jetzt hat das Schweizer Cleantech-Unternehmen Innolith AG eine Batterie versprochen, die 1.000 Wattstunden pro Kilogramm ...


komplette Meldung auf CleanThinking.de lesen

Salzspeicher: Wie SaltX und Malta Wärmespeicher für die Energiewende entwickeln


SaltX Energiespeicher Vattenfall Berlin Kraftwerk Energiespeicher

Die Lösung des Energiespeicher-Problems der Energiewende ist nach wie vor nicht gefunden. Große Batteriespeicher, auf die beispielsweise Tesla oder Sonnen setzen, sind zu teuer und keine Alternative für mittelfristiges Speichern. Daher sind Lösungen wie die von SaltX besonders beobachtenswert: Jetzt ist der Prototyp des speziellen Salzspeichers in einem Berliner Vattenfall-Kraftwerk ...


komplette Meldung auf CleanThinking.de lesen