Find Us on Facebook Follow Us on Twitter Bookmark & Share Subscribe to Feed
Business-Telegramm | News for better business

Cleantech: Aufbruch zum Erreichen der Klimaziele


Klimaziele

Es herrscht Aufbruchstimmung in der europäischen Cleantech-Community, die sich diese Woche zunächst in Berlin beim Ecosummit und dann in Stockholm beim Cleantech Forum Europe getroffen hat. Während es beim Ecosummit ganz klassisch um das Zusammenbringen von Investoren und Startups ging, gab es in Stockholm tiefe Einblicke, wie Cleantech und Clean ...


komplette Meldung auf CleanThinking.de lesen

chEErs: BASF will aus Standort Schwarzheide ein Energiewende-Reallabor machen


chEErs Reallabor Energiewende BASF Schwarzheide Sunfire

Die Zahl der Bewerbungen ist mit 88 immens: Die Bundesregierung wird mit Vorschlägen für Energiewende-Reallabore regelrecht überrollt. 100 Millionen pro Jahr stehen in den kommenden fünf Jahren für einige der Projekte zur Verfügung. Jetzt ist das Projekt chEErs publik geworden: Dafür will BASF seinen Standort Schwarzheide zur Blaupause für die ...


komplette Meldung auf CleanThinking.de lesen

Plastikmüll: Wie Milliarden Tonnen zum Energielieferant werden


Pyrolyse Plastikmüll Biofabrik Cleantech

Die globale Plastikkrise braucht dringend Lösungen. Unvorstellbare fünf Milliarden Kunststoffabfälle liegen bereits in Deponien. Die Meere sind längst Müllhalden von Plastikteilchen. Unzählige Tiere ersticken oder verhungern, weil ihre Mägen mit Plastikmüll gefüllt sind. Neben politischen und gesellschaftlichen Lösungen für diesen Irrsinn, braucht es auch Unternehmer, die sich dem Thema widmen. ...


komplette Meldung auf CleanThinking.de lesen

Crowd Oil statt Crude Oil


Crowd Oil Cleantech synthetische Kraftstoffe

Wird aus Crude Oil bald Crowd Oil, wie einige Forscher des KIT in einer Veröffentlichung in Nature Communications vorschlagen? Es klingt ein bißchen phantastisch: Die Wissenschaftler beschäftigen sich damit, ob Klima- und Lüftungsanlagen noch einen zusätzlichen Zweck erfüllen könnten, nämlich CO2 aus der Luft zu filtern, um darauf basierend CO2-neutrale ...


komplette Meldung auf CleanThinking.de lesen

High-Power-Charging: Wie Audi seine Elektroautos fit für die Langstrecke macht


High-Power-Charging Audi Batteriemanagement Thermomanagement Elektroauto

Während es in der Elektroauto-Community Zweifel an der Effizienz des Audi e-tron gibt, sind die Fähigkeiten beim High-Power-Charging unbestritten. Der Ingolstädter Autobauer hat jetzt genauer erklärt, wie die besondere Ladeleistung seiner Elektroautos zustande kommt - die maximale Ladeleistung wird über einen weiten Bereich des Ladevorgangs erreicht.

Der Beitrag High-Power-Charging: Wie ...


komplette Meldung auf CleanThinking.de lesen

Digitale Trafos: So macht E.ON aus Stromnetze ein fernsteuerbares Smart Grid


Digitale Trafos Smart Grid E.ON

Mit dem Ausbau der erneuerbaren Energien und dem schleppenden Ausbau neuer Übertragungsnetze, spielt das intelligente Management der Netze eine immer größere Rolle, um Blackouts oder teure Eingriffe zu vermeiden. E.ON verbaut daher nun 2.500 digitale Trafos im Netzgebiet von Avacon, Bayernwerk, E.DIS und Hansewerk. Damit werden die ...


komplette Meldung auf CleanThinking.de lesen

Neuer Zelltyp von DESTEN lädt Sportwagen Piech Mark Zero


DESTEN Batterie Piech Mark Zero Elektroauto Elektro-Sportler

Als vor wenigen Wochen der E-Sportwagen Piech Mark Zero vorgestellt wurde, war das Rätselraten, was es mit den ominösen Ankündigungen in Richtung Batterie auf sich hat, groß. Jetzt kommt ein wenig Klarheit hinein: Hersteller des Li-Ion-Batteriesystems ist das chinesische Unternehmen DESTEN. Ein Prototyp des Piech Mark Zero Sportwagens konnte in ...


komplette Meldung auf CleanThinking.de lesen

Re-Wind kauft ältere Windkraftanlagen und stellt Weiterbetrieb sicher


Re-Wind Repowering Energiewende Windkraftanlagen

Die Negativ-Szenarien sind bereits beschrieben: Sobald Windkraftanlagen nach 20 Jahren aus der EEG-Vergütung herausfallen, steht in den Sternen, ob die Anlagen weiterhin betrieben werden. Jetzt kommt mit Re-Wind und der dahinter steckenden Q-Energy-Gruppe eine Investmentgesellschaft, die es genau auf solche, ältere Windkraftanlagen abgesehen hat. Die ersten 29 Windräder zur Erzeugung ...


komplette Meldung auf CleanThinking.de lesen

HYPOS-Initiative testet Salzkaverne als Speicher für grünen Wasserstoff


HYPOS Salzkaverne Kavernenspeicher Bad Lauchstädt Wasserstoff

Das Projekt H2-Forschungskaverne will im Rahmen der Forschungsinitiative HYPOS austesten, ob eine Salzkaverne in Bad Lauchstädt als Speicher für die Energiewende geeignet ist. Es wäre der erste Kavernenspeicher global, der grünen Wasserstoff, hergestellt aus erneuerbaren Energien, speichert. Vor dem Bau sollen in den kommenden zwei Jahren Entwicklung und behördliche Genehmigung ...


komplette Meldung auf CleanThinking.de lesen

GreenCom Networks erweitert IoT-Plattform durch Zukauf von Innogy-Startup Shine


GreenCom Networks Shine Akquisition Cleantech IoT

Die Energieversorgung der Zukunft und die Verbesserung der Energieeffizienz sind digital und dezentral. Daher sind Plattformen wie die von GreenCom Networks, die etwa Photovoltaikanlagen, Batteriespeicher, Wärmepumpen oder Elektroautos vernetzen so wertvoll. Durch die Akquisition des Cleantech-Startups Shine, das vom Innogy Innovation Hub gegründet wurde, wird die Plattform nun um disruptive ...


komplette Meldung auf CleanThinking.de lesen