Find Us on Facebook Follow Us on Twitter Bookmark & Share Subscribe to Feed
Business-Telegramm | News for better business

Energy Vault: SoftBank investiert in Schweizer Energiespeicher-Unternehmen


Energy Vault Energiespeicher SoftBank

Die Suche nach dem idealen Energiespeicher der Zukunft geht weiter. Energy Vault, ein Schweizer Cleantech-Unternehmen, hat jetzt für seine Idee eine signifikante Finanzierung abgeschlossen. 110 Millionen Euro erhält Energy Vault vom SoftBank Vision Fund, um die eigene, massive Speicher-Technologie im großen Maßstab voranzutreiben. Es besteht die Chance, dass durch die ...


komplette Meldung auf CleanThinking.de lesen

Flixmobility holt sich 500 Millionen für mehr Freiheit


Flixmobility Finanzierungsrunde

Apps und Dienstleistungen, die intermodal Verkehrsmittel miteinander verbinden liegen derzeit voll im Trend. Kein Wunder bei Debatten über Verbot von Inlandsflügen und die Reduzierung des Autoverkehrs in Innenstädten. Flixmobility, vor allem bekannt für seinen Fernbusservice Flixbus, hat sich jetzt grünes Licht für eine der größten Finanzierungsrunden in deutsche Tech-Unternehmen geholt.

...


komplette Meldung auf CleanThinking.de lesen

PET-Upcycling: Ioniqa nimmt 10-Kilotonnen-Anlage in Betrieb


PET-Upcycling Ioniqa

Wenn es darum geht, die eigene Wirtschaft mit Hilfe von Technologien in eine Kreislaufwirtschaft zu verwandeln, sind die Niederlande weltweit vorne mit dabei. Ein Beleg dafür ist die jetzt eröffnete industrielle Anlage des Cleantech-Unternehmens Ioniqa zum Upcycling von PET-Kunststoffen. Wie angekündigt ist die erste kommerzielle Anlage auf 10.000 Tonnen ...


komplette Meldung auf CleanThinking.de lesen

Solar Mini-Raffinerie: Flüssige Treibstoffe aus Sonnenlicht und Luft


Solare Mini-Raffinerie

Nach Angaben der Forscher ist es erstmals gelungen, die gesamte thermochemische Prozesskette zur Erzeugung von flüssigen Treibstoffen aus Sonnenlicht und Luft zu demonstrieren. Beteiligt sind daran auch die ETH-Spinoffs Climeworks und Synhelion, die von ETH-Professor Aldo Steinfeld maßgeblich unterstützt werden. CO2-neutrale Treibstoffe sind für eine nachhaltigere Luft- und Schifffahrt von ...


komplette Meldung auf CleanThinking.de lesen

Kompakt und modular: AEM-Elektrolyse von Enapter vor dem Durchbruch


Enapters AEM-Elektrolyse im Detail.

Es ist eine kleine Revolution: Das Berliner Cleantech-Unternehmen Enapter hat mir der AEM-Elektrolyse eine modulare, kostengünstige und effiziente Möglichkeit zur dezentralen Nutzung von grünem Wasserstoff entwickelt. Derzeit arbeitet das Team am Ausbau der Produktionsstätte im italienischen Pisa - mit den AEM-Elektrolyseuren kann eine Vielzahl von Projekten wirtschaftlich realisiert werden.

Der ...


komplette Meldung auf CleanThinking.de lesen

Wie Norwegen seine Fähren konsequent elektrifiziert


Fähre Elektrifizierung Norwegen Haakon Havyard

Hayvard Group hat sich als Marktführer für Elektro-Fähren in Norwegen etabliert. Es ist eine wahre Revolution, die in Norwegen innerhalb weniger Jahre stattfinden wird. Schon 2015 hat die Regierung entschieden, dass künftig alle Fähren und Fahrgastschiffe teilweise oder vollständig elektrifiziert sein müssen. Mittlerweile hat sich die Havyard Group als Marktführer ...


komplette Meldung auf CleanThinking.de lesen

Wie Thermondo die Wärmewende voranbringen will


Für Gas-Brennwerttherme t1. kooperiert Thermondo mit MHG Heiztechnik und tado. Die Wärmewende braucht dringend einen Schub, denn 70 Prozent der Heizungen in Deutschland sind nach wie vor veraltet und emittieren zu viel CO2. Thermondo, das Berliner Cleantech-Unternehmen, will das jetzt nict nur durch den eigenen Rundum-Service mit Fremdherstellern vorantreiben, sondern ...


komplette Meldung auf CleanThinking.de lesen

Einride schickt autonomen Elektro-Truck T-pod durchs Industriegebiet


T-pod von Einride

Im Dezember 2018 berichteten wir darüber, dass das schwedische Cleantech-Unternehmen Einride in Kürze eine Straßenzulassung für seinen Robotertruck T-pod erwarte. Jetzt, am 15. Mai 2019 ist der erste autonome Elektro-Truck zum ersten Mal auf öffentlichen Straßen gefahren. Die Weltpremiere begann im Werk von DB Schenker in Jönköping. Von dort bringt ...


komplette Meldung auf CleanThinking.de lesen

Schnell Essen und Laden: BURGER KING installiert Ultra-Fast-Charger für Elektroautos


Ultra-Fast-Charger Elektroauto Burger King

In Deutschland setzt sich der Trend der Elektromobilität immer mehr durch. BURGER KING unterstützt diese Bewegung und installiert in Zusammenarbeit mit der CUT POWER AG und EnBW Komfort-Stromtankstellen für Elektroautos auf den Parkplätzen der Restaurants. Das Restaurant in Burgdorf macht dabei ab morgen den Anfang. Stadthagen wird in Kürze folgen. ...


komplette Meldung auf CleanThinking.de lesen

CityLoop bietet ersten Ridesharing-Service für Geschäftsreisende


CityLoop Ride-Sharing Geschäftsreisende Walldorf Frankfurt Flughafen

Mobilität effizienter gestalten ohne auf Komfort verzichten zu müssen: Das Walldorfer Cleantech-Startup CityLoop bietet jetzt einen Mittelstrecke-Fahrservice, der noralgische Orte wie Flughäfen mit Konzernzentralen und anderen wichtigen Endzielen verbinden soll. Durch das Ridesharing-Prinzip soll so auch der Individualverkehr und damit auch die Umweltbelastung reduziert werden.

Der Beitrag CityLoop bietet ersten ...


komplette Meldung auf CleanThinking.de lesen