Find Us on Facebook Follow Us on Twitter Bookmark & Share Subscribe to Feed
Business-Telegramm | News for better business

Gegen die Klimakrise: EOS Bioreaktor ist 400 mal effektiver als Bäume pflanzen


EOS Bioreaktor Algen CO2

Angesprochen auf Lösungen gegen die Klimakrise, antworten viele Menschen: Bäume pflanzen. Doch Bäume alleine reichen nicht aus. Es braucht schnellere und effektivere Lösungen. Ein Unternehmen namens Hypergiant Industries aus Texas, USA, widmet sich nach eigener Aussage der Lösung globaler Probleme - u.a. unter Einsatz maschinellen Lernens. Jetzt hat Hypergiant ...


komplette Meldung auf CleanThinking.de lesen

RWE: Wie der neue Energiekonzern klimaneutral werden will


Neue RWE Erneuerbare Energien

Das ist schon ein bißchen dreist, oder? Die "Neue RWE" rühmt sich damit, bis 2040 klimaneutral und eines der größten Unternehmen für Erneuerbare Energien werden zu wollen. Dabei wird das Ziel einzig und allein in Reichweite kommen, weil die Regierungen in Deutschland, den Niederlanden und Großbritannien RWE zum Kohleausstieg zwingen. ...


komplette Meldung auf CleanThinking.de lesen

Klimaschutz-Technologie: Biokarbonisierung statt Dekarbonisierung?


Futterkohle Pyrolyse carbonauten

Die Lösung der Klimakrise ist eine gigantische Herausforderng, das dürfte weithin bekannt sein. Dabei gilt es, heute Entscheidungen darüber zu treffen, welche Technologien den größten Beitrag zu vertretbarem Aufwand leisten können - doch alle vom IPCC vorgeschlagenen sechs Technologien haben Nachteile. Die mit den geringsten Nachteilen ist es, aus Biomasse ...


komplette Meldung auf CleanThinking.de lesen

Subitec macht Fortschritte bei Biokraftstoff aus Algen – Südzucker AG, Subitec GmbH und Fraunhofer starten Forschungsprojekt „Bioraffinerie auf Basis kohlenhydratreicher Algenbiomasse, Nutzung von Stärke und Protein“


Wo kommt der Biosprit der Zukunft her? “Aus Algen” lautet häufig die Antwort, doch von vielen Algen-Projekten hört man beim Start viel und danach nichts mehr. Anders verhält es sich mit dem Konzept, das die Subitec GmbH vorantreibt. Jetzt hat das Portfolio-Unternehmen des Hightech-Gründerfonds einen bedeutenden Fortschritt erreicht. 26. Januar ...


komplette Meldung auf CleanThinking.de lesen

Vorbild für Energiewende: Holzstromanlage auf Schloss Schmidtheim – Konzept von Entrade und Terrasystems sieht die Nutzung minderwertiger Biomasse vor


Die drei Holzstromanlagen, die in der Eifelgemeinde Dahlem auf Schloss Schmidtheim von der Terrasystems GmbH betrieben werden, wurden im Rahmen einer Ortsbegehung durch Vertreter der Bezirksregierung Arnsberg – Abteilung Bergbau und Energie – begutachtet und als Vorzeigeobjekte gewürdigt. Die Machbarkeitsstudie, Planung und das Engineering der Anlagen wurden durch die ENTRADE ...


komplette Meldung auf CleanThinking.de lesen

Meilenstein: Von der Biomasse zum Kraftstoff – KIT und Air Liquide stellen zweite Prozessstufe der bioliq-Pilotanlage fertig


Auf dem Weg zur Herstellung umweltfreundlicher Kraftstoffe aus Restbiomasse hat das Karlsruher Institut für Technologie (KIT) zusammen mit dem Technologiepartner Air Liquide Global E&C Solutions einen weiteren wesentlichen Schritt verwirklicht: Die zweite Prozessstufe der bioliq-Pilotanlage ist fertig – jetzt wurde der aufwändige Hochdruck-Flugstromvergaser bioliq II an den Betrieb übergeben. Das ...


komplette Meldung auf CleanThinking.de lesen

ISH: Haushalte reagieren auf steigende Verbraucherpreise – Rückläufige Zahlen beim Energieverbrauch / Vermehrter Einsatz Erneuerbarer-Energien-Heizungen im Neubau


Die Verbraucherpreise für Haushaltsenergie (Wärmerzeugung und Strom) haben sich im Januar 2013 im Vergleich zum Vorjahresmonat um 5,8 Prozent erhöht. Das hat das Statistische Bundesamt (Destatis) heute im Rahmen seiner Veröffentlichung des Verbraucherpreisindexes mitgeteilt. Auf diese Verteuerung reagieren die Bundesbürger zunehmend, indem sie Energie im Haushalt einsparen. Neben den Kraftstoffen ...


komplette Meldung auf CleanThinking.de lesen

Unendlich viel Energie: Keine Energiewende ohne Bioenergie – Neuer Potenzialatlas verdeutlicht Chancen für Biomasse zur Energiegewinnung in den Bundesländern


Energie aus Biomasse hat mit einem Anteil von mehr als acht Prozent am deutschen Endenergieverbrauch den größten Anteil an der Bereitstellung regenerativer Alternativen zum fossil-atomaren System. Die Rohstoffe, die dies ermöglichen, reichen von Energiepflanzen über Wald- und Resthölzer bis hin zu Abfällen aus Landwirtschaft und Biotonne. Der neu erschienene Bundesländer-Potenzialatlas ...


komplette Meldung auf CleanThinking.de lesen

Wasserstoff aus nasser Biomasse: Nano-Katalysatoren verbessern Nachhaltigkeit der Energieproduktion – EU-Forschungsprojekt SusFuelCat erforscht Optimierung von Katalysatoren zur Herstellung von Wasserstoff


Die EU hat in ihrer Wachstumsstrategie Europa 2020 die Ziele ausgegeben, die Treibhausgasemissionen um 20 Prozent zu verringern, den Anteil an erneuerbaren Energien auf 20 Prozent zu erhöhen und Energieeinsparungen von 20 Prozent zu erreichen. Wasserstoff könnte hierbei eine Rolle spielen. Er hat im Gegensatz zu fossilen Energieträgern den Vorteil, ...


komplette Meldung auf CleanThinking.de lesen

Biomasse als regenerative Energiequelle für Kommunen – Städte und Gemeinden erwarten Umstrukturierung der energiewirtschaftlichen Wertschöpfung


Eine vom Institut der deutschen Wirtschaft (IW) durchgeführte Befragung unter Kommunen ergab: Drei Viertel der befragten Gemeinden (77 Prozent) erwarten, dass sie künftig die Energieversorgung durch Sonne, Wind und Biomasse vermehrt lokal organisieren und dadurch vom Klimawandel profitieren können. Sie hoffen, dass die Energieversorgung zukünftig vorwiegend regional erfolgen wird und ...


komplette Meldung auf CleanThinking.de lesen