Find Us on Facebook Follow Us on Twitter Bookmark & Share Subscribe to Feed
Business-Telegramm | News for better business

e-tron 50 Quattro: Abgespecktes Audi-Elektroauto kommt 2020


e-tron 50 Quattro Audi Elektroauto

Audi hat eine weitere, kleinere Variante des Audi e-tron angekündigt. Der e-tron 50 Quattro soll weniger als 70.000 Euro kosten und dürfte gezielt auf diejenigen getrimmt sein, die auf der Suche nach einem Dienstwagen sind. Zuletzt hatte die Bundesregierung angekündigt, die Dienstwagen-Besteuerung nach dem CO2-Ausstoß staffeln zu wollen.

Der ...


komplette Meldung auf CleanThinking.de lesen

Schnell-Ladepark in Norwegen: IONITY hat jetzt 100 Standorte in Europa


Schnell-Ladepark IONITY Porsche Audi

Während Audi mit dem e-tron schon auf die Schnelllade-Infrastruktur von IONITY angewiesen ist, können künftige Fahrer des Porsche Taycan noch geduldig zusehen, wie das Ladenetzwerk verbessert und erweitert wird. Jetzt ist im norwegischen Rygge der 100. High-Power-Charging-Standort eröffnet worden. Mit dem Supercharger-Netzwerk von Tesla kann IONITY aber noch eine Weile ...


komplette Meldung auf CleanThinking.de lesen

EUREF-Campus erhält größten deutschen Multi-Use-Speicher


Multi-Use-Speicher Berlin Audi The Mobility House

Der EUREF-Campus in Berlin ist bekannt als Heimat zahlreicher Cleantech-Unternehmen und Showroom für innovative Technologien der Energiewende. Jetzt werden dort auch Wechselwirkungen zwischen Elektroautos und den Stromnetzen untersucht: Dazu haben Audi und The Mobility House den mit einer Kapazität von 1,9 Megawattstunden größten, deutschen Multi-Use-Speicher installiert.

Der Beitrag EUREF-Campus erhält ...


komplette Meldung auf CleanThinking.de lesen

High-Power-Charging: Wie Audi seine Elektroautos fit für die Langstrecke macht


High-Power-Charging Audi Batteriemanagement Thermomanagement Elektroauto

Während es in der Elektroauto-Community Zweifel an der Effizienz des Audi e-tron gibt, sind die Fähigkeiten beim High-Power-Charging unbestritten. Der Ingolstädter Autobauer hat jetzt genauer erklärt, wie die besondere Ladeleistung seiner Elektroautos zustande kommt - die maximale Ladeleistung wird über einen weiten Bereich des Ladevorgangs erreicht.

Der Beitrag High-Power-Charging: Wie ...


komplette Meldung auf CleanThinking.de lesen

ROOMZZ: VW präsentiert Elektro-SUV der ID-Familie


ID ROOMZZ VW Elektroauto SUV

Die Zahl der großen Elektro-SUVs auf dem Markt für Elektroautos wird nicht kleiner. Nach dem Tesla Model X, dem kleinen Bruder Tesla Model Y, dem Audi e-tron oder dem Porsche Taycan kommt mit dem ROOMZZ aus der Volkswagen-Markenfamilie ID ein weiteres Schwergewicht auf den Markt. VW präsentierte das Elektroauto jetzt ...


komplette Meldung auf CleanThinking.de lesen

Audi startet im Mai mit den Auslieferungen des Audi e-tron in den USA


EPA-Reichweite Audi e-tron 204 Meilen

Audi e-tron 2019 als mitelgroßes Luxus-SUV hat EPA-Reichweite von 324 Kilometern (208 Meilen) / Reservierungsinhaber erhalten Elektroauto Der Audi e-tron 2019 ist das erste, vollelektrische Modell der Marke Audi. Die Auslieferung an Inhaber von Reservierungen beginnen in den USA im kommenden Monat Mai. Außerdem werden Vorführwagen zu den Verkaufsstellen von ...


komplette Meldung auf CleanThinking.de lesen

Das Volks-Elektroauto kommt: Volkswagen plant mit 22 Millionen bis 2028


Volkswagen Volks-Elektroauto Elektromobilität Seat Audi Porsche

Der Volkswagen Konzern mausert sich - trótz aller Bedenken aufgrund der Diesel-Skandale - zu einem Vorreiter in Sachen Klimaschutz und Elektroautos. Jetzt gaben die Wolfsburger neben der Zahl von 22 Millionen Elektroautos, die im nächsten Jahrzehnt die Volkswagen-Werke verlassen sollen, auch ein Dekarbonisierungs-Programm bekannt: Bis 2050 will der Volkswagen-Konzern nicht ...


komplette Meldung auf CleanThinking.de lesen

Elektroauto-Käufe in Europa legen im Januar um 67 Prozent zu


Elektroauto-Käufe Statistik Januar 2019 Wachstum

Großer Sprung für klassische Elektroautos im Januar in Europa: Die Elektroauto-Käufe stiegen um 67 Prozent im Vergleich zum Vorjahreszeitraum. Mit dem Hyundai Kona Elektro landete ein Neueinsteiger mit 2.263 Käufen gleich auf dem sechsten Platz des Cleantechnica EV Sales Report. Spitzenreiter im Januar ist aber die Renault Zoe - ...


komplette Meldung auf CleanThinking.de lesen

VW ID.3: Wolfsburgs Hoffnungsträger


VW ID.3 ist Teil der Elektroauto-Strategie des Volkswagen-Konzerns

Der VW ID.3 ist Wolfsburgs großer Hoffungsträger: Der Volkswagen-Konzern verspricht sich vom Mittelklasse-Elektroauto einer neuen Generation ein Kultfahrzeug wie es der VW Käfer oder der VW Golf bis heute sind. Aber funktioniert ein "angekündigter Kult"? Mit den Aussagen legen die VW-Manager die Messlatte ausgesprochen hoch - generell geht VW, ...


komplette Meldung auf CleanThinking.de lesen

Artisense kartografiert Berlin


Damit Maschinen wie Menschen sehen: Artisense kartografiert Berlin

Ziel des Cleantech-Startups Artisense ist es, Deutschlands Hauptstadt fit zu machen für den autonomen Einsatz von Fahrzeugen und Robotern in der Smart City.  Berlin soll sich zur Smart City, also zur vernetzten und autonomen Stadt entwickeln, in der sich Roboter, Drohnen und Fahrzeuge autonom bewegen zu können. Artisense legt ...


komplette Meldung auf CleanThinking.de lesen