Find Us on Facebook Follow Us on Twitter Bookmark & Share Subscribe to Feed
Business-Telegramm | News for better business

Megaupload: Löschung ab Donnerstag?


Die zuständige Staatsanwaltschaft hat laut der Nachrichtenagentur AP vor, schon kommenden Donnerstag die Upload-Bestände Megauploads endgültig zu löschen. Dies schließt neben Videomaterial auch Fotos und persönliche Dokumente mit ein. Eine externe Firma hatte von Megaupload den Auftrag für die Datenspeicherung erhalten.

Wie der Megaupload-Anwalt Ira Rothken verlauten ließ, sei das gesamte Megaupload-Kapital inzwischen jedoch durch die Staatsanwaltschaft auf Eis gelegt worden. Die beauftragten Speicherfirmen Carpathia Hosting und Cogent Communications beginnen daher möglicherweise bereits am Donnerstag damit, die Daten zu löschen.


notebooksbilliger.de

(Quelle: www.it-times.de)

(Bild: © kebox – fotolia.com)


komplette Meldung auf Freelancer Wissen lesen

Google: Schluss mit Picnik!


Bis zu diesem Datum haben die Anwender von Picnik noch die Möglichkeit, ihre bearbeiteten Bilder über Google Takeout als ZIP herunterzuladen bzw. in Google+ zu kopieren. Auch der Premiumdienst wird nun bis zum Ende der Software kostenlos sein, die Kunden bekommen ggf. bezahlte Gebühren von Google zurück. Stattdessen wird Google+ u.a. mit ersten Bildbearbeitungsfunktionen ausgerüstet.

Außerdem wird Google das Application Programming Interface (API) einstellen, da dies die Erwartungen bezüglich Verbreitung und Auslastung nicht erfüllt habe. Die Abschaltung erfolgt am 20. April 2012, einen Tag nach dem Aus Picniks. Die Plattform zur Datenverarbeitung Needlebase sowie Google Message Continuity werden ebenfalls ...


komplette Meldung auf Freelancer Wissen lesen