MacBook Air kämpft mit WLAN-Fehler!


Wie Chip online mit Hinweis auf US-Berichte meldet, kann die jüngste MacBook Air-Generation bei manchen Anwendern keine einwandfrei funktionierende WLAN-Verbindung gewährleisten bzw. aufrechterhalten. Trotz der Nutzung des neuen WLAN-Standards 802.11ac sind die Verbindungen mehrerer Anwender spürbar zu schwerfällig oder brechen des Öfteren ab. Die Schwierigkeiten treten laut Entwicklern wohl ...


komplette Meldung auf IT News und Infos für Selbstständige | Freelancer Wissen lesen