Find Us on Facebook Follow Us on Twitter Bookmark & Share Subscribe to Feed
Business-Telegramm | News for better business

Canon Business Produkte – Die Zukunft beginnt jetzt mit 3D-Druck-Technologie


Ein Treiber der 3D-Druck-Technologie ist Canon. Der japanische Technologie-Konzern wurde besonders bekannt mit seinen Kameras für Profi-Fotografen.


komplette Meldung auf Das Unternehmerhandbuch lesen

Personalie: Kibaran Resources verstärkt Board mit erfahrenem Technologieexperten


Graphitprobe von der Epanko-Lagerstätte der Kibaran Resources; Foto: Kibaran Resources

Graphitprobe von der Epanko-Lagerstätte der Kibaran Resources; Foto: Kibaran Resources

Die australische Graphitgesellschaft Kibaran Resources (WKN A1C8BX / ASX KNL) verstärkt ihr Board of Directors mit der Expertise von Herrn John Conidi, Managing Director von Capitol Health Ltd. und Chairman von 333D Pty Ltd. Der erfolgreiche Geschäftsmann soll mit seinem ...


komplette Meldung auf Björn Junker lesen

Zukunftsstrategie: Kibaran Resources – Graphenforschungsabkommen trägt erste Früchte


Graphitprobe von der Epanko-Lagerstätte der Kibaran Resources; Foto: Kibaran Resources

Graphitprobe von der Epanko-Lagerstätte der Kibaran Resources; Foto: Kibaran Resources

Bereits vor einiger Zeit hatte die australische Graphitgesellschaft Kibaran Resources (WKN A1C8BX / ASX KNL) beschlossen, zu untersuchen, welche Möglichkeiten zur Anwendung von Graphen im Boom-Markt für 3D-Druck bestehen. Ein Forschungsabkommen mit der CSIRO (Commonwealth Scientific and Industrial Research Organisation), ...


komplette Meldung auf Björn Junker lesen

Erste Forschungskooperation abgeschlossen: Kibaran Resources bereitet Eintritt in den Markt für 3D-Druck vor


Auf dem Mahenge-Projekt von Kibaran Resources; Bildquelle: Kibaran Resources

Auf dem Mahenge-Projekt von Kibaran Resources; Bildquelle: Kibaran Resources

Es wird noch dauern, bis die Graphitgesellschaft Kibaran Resources (WKN A1C8BX) / ASX: KNL) auf ihrem Mahenge-Projekt in Tansania das bereits nachgewiesene Graphit in kommerziellem Umfang abbauen können wird. Doch das australische Unternehmen stellt schon jetzt die Weichen für die Zukunft.

...


komplette Meldung auf Björn Junker lesen

Rasant wachsender Markt: 3D-Druck – Kibaran Resources schließt strategische Allianz


Auf dem Mahenge-Projekt von Kibaran Resources; Bildquelle: Kibaran Resources

Auf dem Mahenge-Projekt von Kibaran Resources; Bildquelle: Kibaran Resources

Das ging schnell: Erst vor Kurzem hatte die australische Graphitgesellschaft Kibaran Resources (WKN A1C8BX / ASX KNL) mitgeteilt, dass man sich über eine strategische Allianz als Graphenlieferant für die 3D-Druckindustrie positionieren wolle. Nun hat man die Forschungs- und Entwicklungskooperation mit der ...


komplette Meldung auf Björn Junker lesen

3D-Drucker – Die neue industrielle Revolution?


Das Phänomen fasziniert immer noch oder jetzt gerade: 3D-Drucker. Die FAZ fragt im April “Wofür braucht man eigentlich einen 3D-Drucker?”. Arte fragte sich in einer Dokumentation, ob  wir es hier mit einer neuen industriellen Revolution zu tun haben. Ganz schön viel Hype:

Eine weitere Dokumentation gab es von ...


komplette Meldung auf Blick Log lesen

Einen 3D-Druck, bitte!


Sich Fotos im Supermarkt drucken zu lassen, ist heute vollkommen normal. Hingehen, Speichermedium anschließen, auswählen und drucken. Doch die britische Supermarktkette Tesco feilt bereits an neuen Plänen, möchte in Zukunft 3D-Drucke anbieten.

Der Technikchef der Kette, Mike McNamara, möchte die Drucke anbieten und erklärte auf der Entwicklerkonferenz Oracle OpenWorld, dass ...


komplette Meldung auf IT News und Infos für Selbstständige | Freelancer Wissen lesen