Touch-Notebooks sind out


Halten die Notebooknutzer nichts von Touch-Displays? Anscheinend bevorzugen die meisten tatsächlich Maus und Tastatur, viele Hersteller haben die Entwicklung von Touch-Modellen gestoppt. Das berichtet der Branchendienst Digitimes, demzufolge die Nachfrage so gering ist, dass sich eine Weiterentwicklung von Touch-Notebook-Modellen nicht lohnt.

Ultrabooks und Detachables (Tablets mit extra Tastatur) sind nach ...


komplette Meldung auf IT News und Infos für Selbstständige | Freelancer Wissen lesen