Find Us on Facebook Follow Us on Twitter Bookmark & Share Subscribe to Feed
Business-Telegramm | News for better business

Trotz Pandemie: Tesla schafft bestes erstes Quartal


Rotes Tesla Model Y

Cleantech-Unternehmen Tesla liefert 88.400 Elektroautos aus – und übertrifft die (reduzierten) Erwartungen von 77.000 Fahrzeugen deutlich.

Es ist zum Staunen: Tesla hat trotz der Pandemie-Krise die Erwartungen ausgelieferter Fahrzeuge im ersten Quartal deutlich übertroffen. Gingen Analysten von 77.000 ausgelieferten Elektroautos aus, schaffte Tesla 88.400 Fahrzeuge im ...


komplette Meldung auf CleanThinking.de lesen

Tesvolt nimmt Megafactory für gewerbliche Stromspeicher in Betrieb


Cleantech-Unternehmen Tesvolt Produktion Stromspeicher Megafactory

Cleantech-Unternehmen Tesvolt produziert Stromspeicher mit Kapazität zwischen 9,6 Kilowattstunden bis in den Megawattbereich.

Das Cleantech-Unternehmen Tesvolt aus Sachsen-Anhalt spürt trotz der Corona-Krise und der Unsicherheit zum Thema Solardeckel eine wachsende Nachfrage nach Stromspeichern für Gewerbe und Industrie. Daher hat Tesvolt nun „Europas erste Gigafactory für gewerbliche Batteriespeicher“ am Standort Wittenberg ...


komplette Meldung auf CleanThinking.de lesen

Methanol: Energieträger für die dritte industrielle Revolution


Erneuerbares Methanol hat Vorteile gegenüber grünem Wasserstoff.

Es ist eine Idee, die auf den Chemie-Nobelpreisträger von 1994 zurück geht. Der 2017 verstorbene George Andrew Olah hielt die Fokussierung auf eine Wasserstoff-Wirtschaft passenderweise für eine Schnapsidee. Stattdessen plädiert Olah in seinem Buch Beyond Oil and Gas: The Methanol Economy für flüssiges, ...


komplette Meldung auf CleanThinking.de lesen

Power-to-X: Finnische Neste und deutsche Sunfire verbünden sich


Sunfire Power-to-X Demonstration Dresden Cleantech

Marktführer für erneuerbare Kraftstoffe Neste und das Dresdner Cleantech-Unternehmen Sunfire wollen Industriezweige dekarbonisieren.

Das finnische Unternehmen Neste ist eines der besten Beispiele, wie sich klassische Ölkonzerne in Richtung erneuerbare Produkte wandeln können. Laut Corporate Knights ist der weltweite Marktführer erneuerbarer Kraftstoffe mittlerweile eines der drei nachhaltigsten Unternehmen weltweit. Jetzt haben ...


komplette Meldung auf CleanThinking.de lesen

Volocopter gewinnt nach Daimler und Geely auch DB Schenker als Investor


VoloDrone Volocopter DB Schenker will sie einsetzen

Bahn-Tochter DB Schenker will VoloDrone des Cleantech-Startups in Lieferkette integrieren.

Erst im vergangenen Oktober investierte Geely kräftig in das Cleantech-Startup Volocopter. Jetzt wurde die Finanzierungsrunde durch den Einstieg von der Bahn-Tochter DB Schenker aufgestockt. Somit hat das Unternehmen aus Bruchsal mittlerweile 122 Millionen Euro Venture Capital eingesammelt – die Series ...


komplette Meldung auf CleanThinking.de lesen

Gigastack: ITM Power und Ørsted entwickeln großskalige Lösung für Wasserstoff-Erzeugung aus Offshore-Windenergie


Gigastack Pffshore-Wind Wasserstoff Orsted ITM Power

Großbritannien fördert zweite Entwicklungsphase des Gigastack-Projekts mit 9 Millionen Euro.

Während Deutschland zwar weltweiter Vorreiter in Sachen Wasserstoff werden will, aber nach wie vor über eine Nationale Wasserstoffstrategie streitet, gehen andere Länder konsequenter und pragmatischer voran. Im Projekt Gigastack, das vom britischen Wirtschaftsministerium mit mehr als neun Millionen Euro ...


komplette Meldung auf CleanThinking.de lesen

Wie Bodo Möller Chemie Canoo beim Elektrovan unterstützt


Canoo Elektrobus Lifestyle

Bodo Möller Chemie ermöglicht das innovative Design und modulare Konzept des Elektrovans Canoo.

Der Kleinbus oder Elektrovan Canoo kommt 2021 auf den Markt. Das autonom fahrfähige Fahrzeug bricht mit einer Reihe von Konventionen des klassischen Automobilbaus. Dabei ist einiges an dem Van aus den USA auch Deutsch. Die Bodo Möller ...


komplette Meldung auf CleanThinking.de lesen

CATL schließt Batterie-Deal mit Tesla


Batterie-Deal Tesla CATL Panasonic Toyota

Batterie-Deal läuft zwei Jahre und dürfte vor allem die Gigafactory Shanghai betreffen. CATL, einer der größten Batteriehersteller der Welt, hat nun auch einen Batterie-Deal mit Tesla abgeschlossen, um die Gigafactory in Shanghai mit Batteriezellen zu beliefern. Die Partnerschaft läuft zwei Jahre ab Sommer bis Juni 2022 und ist nicht im ...


komplette Meldung auf CleanThinking.de lesen

Ziegelhersteller Senftenbacher nutzt Ofen-Abwärme als Dampf


Senftenbacher Ziegel energieintensive Industrie

Senftenbacher setzt auf eine Thermobatterie des norwegischen Cleantech-Unternehmens EnergyNest. Der Ziegelhersteller Senftenbacher aus Österreich hat das Cleantech-Unternehmen EnergyNest damit beauftragt, einen großen, thermischen Energiespeicher zu installieren. Diese Thermobatterie soll die CO2-Emissionen des Ziegelwerkes um 2.000 Tonnen pro Jahr senken. So funktioniert es: Die Wärme aus der Produktion der Ziegel, ...


komplette Meldung auf CleanThinking.de lesen

Wasserstoffstrategie: Bundesregierung will 50-Prozent-Import bis 2050


Anja Karliczek Wasserstoffstrategie

Karliczek will grünen Wasserstoff aus Australien und Afrika importieren. Es ist eine der Kernfragen der deutschen Energieversorgung der Zukunft: Wie kann im Zuge der Energiewende der gigantische Wasserstoff-Bedarf der Industrie gedeckt werden? Die Sicht der Bundesregierung dazu will Bundesforschungsministerin Anja Karliczek im Februar in der Nationalen Wasserstoffstrategie geben. Die Kurzfassung ...


komplette Meldung auf CleanThinking.de lesen