Find Us on Facebook Follow Us on Twitter Bookmark & Share Subscribe to Feed
Business-Telegramm | News for better business

Coolidge: Wie Nikola aus Arizona die Welt der Trucks umkrempeln will


Coolidge - hier entsteht die Nikola-Gigafactory

Cleantech-Unternehmen Nikola Corporation mit Spatenstich für erste, eigene Fabrik für Elektro- und Brennstoffzellen-LKW in Coolidge. Coolidge ist eine kleine Gemeinde im US-Bundesstaat Arizona. Dort hat der Hersteller von Batterie- und Brennstoffzellen-Nutzfahrzeugen, Nikola Corporation, mit dem Bau seiner ersten eigenen Produktionsstätte begonnen. Ziel ist es, ab kommendem Jahr dort Elektro-Trucks herzustellen, ...


komplette Meldung auf CleanThinking.de lesen

Microsoft steckt 50 Millionen Dollar in VC-Firma Energy Impact


CO2-negativ Microsoft

Energy Impact Partners kündigte verstärkten Fokus auf europäische Cleantech-Investments an. Im Mai 2020 machte Microsoft eine große Ankündigung, über die auch Cleanthinking berichtete: Das Unternehmen will seine eigenen CO2-Emissionen rückwirkend bis 1975 ausgleichen und dabei auch die Umweltbelastung durch Lieferketten einschließen. In der Vergangenheit waren solche Ankündigungen oft reines Greenwashing ...


komplette Meldung auf CleanThinking.de lesen

BMW baut Batterie-Kooperation mit Northbolt aus und schließt Abnahmevertrag


BMW iX3 vor Holzhaus

Ab 2024 will Northvolt besonders nachhaltig produzierte Batteriezellen im Volumen von zwei Milliarden Euro an BMW liefern. BMW hat einen langfristigen Liefervertrag mit dem schwedischen Cleantech-Startup Northvolt geschlossen. Der Vertrag sieht die Lieferung von Batteriezellen aus Europa mit einem Volumen von zwei Milliarden Euro vor. Die Zellen sollen allerdings nicht ...


komplette Meldung auf CleanThinking.de lesen

Tesla Terafactory Texas: Hier werden Cybertruck und Model Y produziert


Tesla Terafactory Texas soll Cybertruck prouzieren

Schon Ende 2020 soll die Fahrzeug-Produktion im US-Bundessaat Texas beginnen. Nach den beiden Gigafactories in den USA, der Fabrik in Shanghai und der Produktionsstätte in Grünheide bei Berlin hat sich der Autobauer für den Aufbau der nächsten Fabrik in den USA entschieden. Bei Austin, in Travis County hat Tesla ein ...


komplette Meldung auf CleanThinking.de lesen

Sunfire wird Mitglied der europäischen Clean Hydrogen Alliance


Clean Hydrogen Alliance Standort Sunfire

Sunfire soll in der Allianz eine Roadmap für Wasserstoffanwendungen in der Industrie federführend entwickeln. Das auf die Entwicklung von Brennstoffzellen und Elektrolyseure fokussierte Cleantech-Unternehmen Sunfire wird Teil der vorgestern formierten Clean Hydrogen Alliance. Die Dresdener sollen bei der Entwicklung einer Roadmap 2030 für Wasserstoffanwendungen in der Industrie eine führende Rolle ...


komplette Meldung auf CleanThinking.de lesen

Wärmespeicher: Siemens Energy und EnergyNest verbrüdern sich


Future of Storage - Siemens Energy Ökosystem

Siemens-Tochter und Cleantech-Startup wollen kundenindividuelle, thermische Speicherlösungen bieten. Die Siemens-Tochter Siemens Energy und das norwegische Cleantech-Startup EnergyNest verbrüdern sich, um die Speicherung von Wärmeenergie insbesondere in der Industrie voranzubringen. Die Kooperation der beiden Unternehmen ist Teil der Initiative Zukunft der Speicherung. Ziel ist es, Wissen zu bündeln und ein Ökosystem ...


komplette Meldung auf CleanThinking.de lesen

Flexibler Hybridspeicher: Vorteile von Batterie und Brennstoffzelle vereinen


Hybridspeicher EDAG Scalebase

Cleantech-Unternehmen EDAG und Hexagon Purus arbeiten an flexiblem Hybridspeicher für die Elektromobilität. Wie können die Vorteile von Wasserstoff und Brennstoffzellen für die Langstreckenmobilität mit den Vorteilen der Batterien für den innerstädtischen Verkehr im Sinne der Verkehrswende kombiniert werden? Mit dieser Frage beschäftigen sich seit kurzem die Cleantech-Unternehmen EDAG und Hexagon ...


komplette Meldung auf CleanThinking.de lesen

Blauer Wasserstoff: Equinor will Industriegebiet in UK dekarbonisieren


Im Saltend Chemicals Park will Equinor blauen Wasserstoff verteilen

Hydrogen to Humber Saltend heißt das Projekt, das die Wasserstoffherstellung aus Erdgas mit CCS nutzen soll. Der Energiekonzern Equinor hat im Jahr 2019 die Initiative Zero Carbon Humber Alliance ins Leben gerufen. Jetzt starten die Norweger mit Hydrogen to Humber Saltend (H2H Saltend) eine der ersten großtechnischen Anlagen des Landes ...


komplette Meldung auf CleanThinking.de lesen

CleanMeat: Dieses Fake-Steak kommt aus dem 3D-Drucker


Redefine Meat Alt-Steak aus 3D-Drucker

Israelisches Cleantech-Startup will Fleischesser vom alternativen CleanMeat überzeugen. Jetzt ist es da – das weltweit erste Steak aus dem 3D-Drucker, entstanden in Labors eines israelischen Cleantech-Startups. Das Alt-Steak besteht nicht aus Fleisch, sieht aber so aus, schmeckt so und ist in der Konsistenz und der Verarbeitung täuschend echt. Das Fleisch ...


komplette Meldung auf CleanThinking.de lesen

Elektroauto-Batterien von Varta: Schwaben wollen Massenfertigung aufbauen


Varta AG erhält 300-Millionen-Euro Subventionen für Lithium-Ionen-Zellen. Für den Aufbau einer deutschen Batteriezellen-Fertigung in Masse hat das Bundeswirtschaftsministerium jetzt über die Vergabe von Subventionen in Höhe von 1,7 Milliarden Euro entschieden. Bekanntgeworden ist, dass das im SDAX gelistete Traditions-Unternehmen Varta den Zuschlag für zwei Projekte erhalten hat – was einem ...


komplette Meldung auf CleanThinking.de lesen