Find Us on Facebook Follow Us on Twitter Bookmark & Share Subscribe to Feed
Business-Telegramm | News for better business

Green Deal: von der Leyens Grüner Deal ist eine große Chance für Europa


European Green Deal

EU-Kommission will mit europäischem Green Deal die Pariser Klimaziele erreichen und die europäische Wirtschaft nachhaltiger machen und stärken. Ursula von der Leyen hat für die Europäische Kommission einen europäischen Green Deal vorgestellt. Damit legt die neue Kommissions-Chefin eine Wachstumsstrategie vor, mit der die Wirtschaft in der EU nachhaltiger gemacht werden ...


komplette Meldung auf CleanThinking.de lesen

Neutrino Energie: Der Kampf des Visionärs Holger Thorsten Schubart


Der Hauptspektrometertank des Experiments (Bild: Karlsruher Institut für Technologie (KIT))

Schubart will zusammen mit Ex-Verkehrsminister Günther Krause Energieversorgung und Mobilität mit Neutrino Energie auf den Kopf stellen. Holger Thorsten Schubart wirkt wie ein Mann, der die Welt verändern möchte. Ein Visionär. Mit eindeutigen Worten kritisiert der Berliner Unternehmer das heutige, zentralistische und auf fossilen Brennstoffen basierende Energiesystem. Nicht, ohne im ...


komplette Meldung auf CleanThinking.de lesen

Tesla Task Force nimmt ihre Arbeit in der Potsdamer Staatskanzlei auf


Tesla Task Force

Am Freitag hat die Tesla Task Force, die die Ansiedlung des Autobauers mit seiner Gigafactory Berlin in Brandenburg unterstützen soll, ihre Arbeit aufgenommen. Brandenburgs Ministerpräsident Dietmar Woidke sagte, er sei sehr erfreut, dass es gelungen sei, diese Tesla Task Force so kurzfristig einzurichten. Die Gruppe, angesiedelt in der Potsdamer Staatskanzlei, ...


komplette Meldung auf CleanThinking.de lesen

Stahlwerk: Salzgitter setzt auf grünen Wasserstoff aus eigenen Windkraftanlagen


Stahlwerk Salzgitter Wasserstoff

Im Energieprojekt Windwasserstoff entsteht ein 2,2-Megawatt-Elektrolyseur und sieben Windkraftanlagen auf dem Stahlwerk-Gelände des Salzgitter-Konzerns. Die Stahlbranche grüner zu machen, ist eine Mammutaufgabe. Heute wurde ein winziger Schritt in Richtung des CO2-armen Stahlwerks veröffentlicht. Im Energieprojekt Windwasserstoff Salzgitter soll ein 2,2 Megawatt-Elektrolyseur von Siemens künftig für grünen Wassestoff bei der Salzgitter ...


komplette Meldung auf CleanThinking.de lesen

Gigafactory 4 Berlin: Was Tesla-CEO Elon Musk nach Deutschland treibt


Gigafactory 4 Tesla Elon Musk Berlin

Mit der Ansiedlung der Gigafactory 4 bei Berlin wird Tesla noch ein Stück „deutscher“. Die Art, wie Tesla-CEO Elon Musk die Entscheidung für den Standort Grünheide für die Gigafactory 4 bekanntgab, war typisch für den Unternehmer zwischen Genie und Wahnsinn: Erst völlig überraschend auf der Bühne bei der Verleihung des ...


komplette Meldung auf CleanThinking.de lesen

Windkraft-Schock: Mehrere Tausend Arbeitsplätze fallen weg


Windkraft-Schock Enercon

Enercon beendet Zusammenarbeit mit inländischen Zulieferern und bestellt keine Rotorblätter mehr – Windkraft-Schock ist Folge mangelnden Handelns des Bundeswirtschaftsministers. Die Krise in der deutschen Onshore-Windbranche spitzt sich zu. Wie EUWID von Enercon erfuhr, stellt der Branchenriese ab sofort die Zusammenarbeit mit Zulieferern etwa von Rotorblättern im Inland ein. Die Konsequent: ...


komplette Meldung auf CleanThinking.de lesen

Klimaneutralität 2050: Wie viel grünen Strom braucht Deutschland?


Klimaneutralität Chemie Stahl Zement

Forscher schätzen, dass der Nettostromverbrauch auf dem Pfad zu 95-prozentiger Klimaneutralität um 80 Prozent wächst. Im Jahr 2050 soll Deutschland die Klimaneutralität erreichen. Dafür ist exorbitant mehr grüner Strom notwendig – denn emissionsfreie Technologien brauchen vor allem eines: Elektrische Energie. Wissenschaftler vom Forschungszentrum Jülich haben nun einmal überschlagen, welche Mengen ...


komplette Meldung auf CleanThinking.de lesen

Zement ohne Klinker: Französisches Startup mit bahnbrechender Technologie


Zement Hoffmann Green Cement Technologies

Hoffmann Green Cement Technologies feiert erfolgreiches Börsendebüt und will zwei weitere Fabriken für Zement ohne Klinker bauen. Cleanthinking berichtet hier und in den Social Media-Kanälen (wie etwa Linkedin) seit mehr als zehn Jahren über saubere Technologien, die weniger Energie- und Ressourcenverbrauch versprechen und damit effizienter als bestehende Lösungen sind. Allerdings ...


komplette Meldung auf CleanThinking.de lesen

Cleantech-Buchtipp: Die unbewohnbare Erde


Buchtipp Die unbewohnbare Erde

David Wallace-Wells erzählt die Horror-Geschichte, was uns als Erdbevölkerung in den kommenden Jahrzehnten bevorsteht – wenn wir es nicht schaffen, als ein Volk gemeinschaftlich zu handeln. Eigentlich ist es nicht rational, ein Buch zu empfehlen,das Menschen in ihrem Bewusstsein derart beeinflussen kann, wie das Werk „Die unbewohnbare Erde: Leben nach ...


komplette Meldung auf CleanThinking.de lesen

Transportfahrzeuge: autonom und elektrisch ist die Zukunft


Einride Transportfahrzeuge Finanzierungsrunde

Cleantech-Startup Einride erhält frisches Kapital für die Etablierung seiner elektrischen, autonomen Transportfahrzeuge – über Schweden hinaus. Das schwedische Cleantech-Unternehmen Einride hat rund 25 Millionen Dollar in seiner Series A Finanzierungsrunde erhalten. Beteiligt sind u.a. EQT Ventures Fund, Nordic Ninja VC, unterstützt von Panasonic, Honda oder Omron, und Ericsson Ventures, ...


komplette Meldung auf CleanThinking.de lesen