Find Us on Facebook Follow Us on Twitter Bookmark & Share Subscribe to Feed
Business-Telegramm | News for better business

Equinor und ENI investieren in Startup Commonwealth Fusion Systems


MIT-Spinoff Commonwealth Fusion Systems CFS will 2021 einen Hochtemperatur-Supraleiter-Magnet demonstrieren. Ein wenig Auftrieb für die Startups auf der Welt, die sich mit der Kernfusion als neuer Generation der Kernenergie befassen. Das aus dem MIT hervorgegangene, amerikanische Unternehmen Commonwealth Fusion Systems, das bereits von Bill Gates unterstützt wurde, hat jetzt mit ...


komplette Meldung auf CleanThinking.de lesen

Innogy setzt auf Nordex-Turbinen bei Garzweiler-Windpark in NRW


Bau des Windparks Jüchen A44n auf dem Gelände des ehemaligen Tagebaus Garzweiler hat bereits begonnen. Positive Nachricht aus dem Hause Nordex: Der Windturbinenhersteller hat einen Auftrag über 27 Megawatt für ein Windprojekt in Nordrhein-Westfalen erhalten. Auf dem Gelände des ehemaligen Tagebaus Garzweiler, mittlerweile renaturiert, sollen sechs Turbinen mit einer Nabenhöhe ...


komplette Meldung auf CleanThinking.de lesen

Flughafen Zürich unterstützt Cleantech-Startup Synhelion bei Kommerzialisierung synthetischer Treibstoffe


Flughafen Zürich kauft Synhelion ab ca. 2023 die gesamte Produktionsmenge der ersten zwei Jahre aus der Demoanlage ab. Überall auf der Welt wappnen sich Flughäfen und Fluggesellschaften für die Zukunft. So gab die Lufthansa am 15. Mai diesen Jahres eine Absichtserklärung mit den ETH-Ausgründungen Climeworks und Synhelion zu synthetischen Kraftstoffen ...


komplette Meldung auf CleanThinking.de lesen

Braun- und Steinkohle-Verbrauch ging im 1. Quartal 2020 rapide zurück


Erneuerbare Energien legten laut Arbeitsgemeinschaft Energiebilanzen um sechs Prozent zu. Kohle-Verstromung immer weniger wettbewerbsfähig. Die mangelnde Wettbewerbsfähigkeit von Steinkohle und Braunkohle im Vergleich zu Erneuerbaren Energien, insbesondere Solarenergie, sorgt für den schnelleren Kohleausstieg als gesetzlich vorgesehen. Im ersten Quartal 2020 brach der Steinkohle-Verbrauch um 22 Prozent und der Braunkohle-Verbrauch um ...


komplette Meldung auf CleanThinking.de lesen

Disruption: Wie sich die Revolution der Solarenergie exponentiell beschleunigt


Vergessen Sie alles, was Sie bislang über die Solarenergie wissen – die disruptive, exponentielle Entwicklung ändert alles. Saubere Technologien (Cleantech) sind der entscheidende Schlüssel, um die Klimakrise bzw. die globale Erderwärmung abzuwenden bzw. auf ein für den Mensch ertragbares Niveau abzumildern. Als wichtigste Ressource im Mittelpunkt steht die Energieerzeugung – ...


komplette Meldung auf CleanThinking.de lesen

Voltpack Mobile System: Northvolt will Dieselgeneratoren ersetzen


Northvolt hat gemeinsam mit dem schwedischen Energiekonzern die Speicherlösung Voltpack Mobile System entwickelt. Das schwedische Cleantech-Unternehmen Northvolt, das u.a. mit IKEA und Volkswagen kooperiert, hat jetzt mit dem Voltpack Mobile System eine robuste Speicherlösung entwickelt, das als emissionsfreie Alternative inbesondere Dieselgeneratoren ersetzen soll. Voltpack, das vom Namen an Teslas ...


komplette Meldung auf CleanThinking.de lesen

Größte Turbine: Siemens Gamesa zeigt Zukunft der Offshore-Windenergie


Windturbine SG 14-222 DD hat eine Leistung von 15 Megawatt und soll ab 2024 für den Offshore-Einsatz kommerziell zur Verfügung stehen. Der deutsch-spanische Windkraftkonzern Siemens Games hat jetzt die größte Turbine für Windkraftanlagen auf dem Meer vorgestellt. Die Windturbine SG 14-222 DD verfügt über einen Direktantrieb und verspricht eine Leistung ...


komplette Meldung auf CleanThinking.de lesen

Abstandsregeln: Koalition einigt sich im Streit um Windkraft


DER SPIEGEL meldete am Montag Nachmittag, die große Koalition habe sich auf eine Regelung für die Mindestabstände für Onshore-Windräder geeinigt. Nach langem Streit, Zögern und Zaudern, hat sich die große Koalition auf Mindestabstände für Windkraftanlagen an Land geeinigt. Demnach steht im Mittelpunkt der Regelung, dass die Bundesländer Spielraum bekommen, die ...


komplette Meldung auf CleanThinking.de lesen

Battery Day: Musks Trümpfe für Teslas Zukunft


Tesla lädt im Juni zum Battery Day und wird dort eigene Batteriezellen und Teslas künftige Rolle als Energieversorger vorstellen. Eigentlich ist es relativ einfach: Die Mission von Tesla ist es, den weltweiten Übergang zu Erneuerbaren Energien zu beschleunigen. Das schafft Elon Musk durch die Verschmelzung von Auto- und Energiebranche – ...


komplette Meldung auf CleanThinking.de lesen

Battery Day: Musks Trümpfe für Teslas Zukunft


Tesla lädt im Juni zum Battery Day und wird dort eigene Batteriezellen und Teslas künftige Rolle als Energieversorger vorstellen. Eigentlich ist es relativ einfach: Die Mission von Tesla ist es, den weltweiten Übergang zu Erneuerbaren Energien zu beschleunigen. Das schafft Elon Musk durch die Verschmelzung von Auto- und Energiebranche – ...


komplette Meldung auf CleanThinking.de lesen