Find Us on Facebook Follow Us on Twitter Bookmark & Share Subscribe to Feed
Business-Telegramm | News for better business

Wie Andrew Forrest das deutsche Wasserstoff-Dilemma lösen will


Fortescue Andrew Forrest Wasserstoff Australien

Fortescue will Erneuerbare Energien, grünes Ammoniak und grünen Wasserstoff aus Australien exportieren / Automatisierte Elektrolyseur-Produktion könnte Schlüssel für Kostenreduktion sein. Deutschland braucht sehr große Mengen grünen Wasserstoff, um die Stahl– oder Chemie-Industrie dekarbonisieren zu können. Bislang klafft eine gewaltige Lücke zwischen möglichem Angebot auf Basis vorgestellter Projekte und der zu ...


komplette Meldung auf CleanThinking.de lesen

Crash-Gefahr durch fossile Vermögenswerte: Tony Seba ruft Akteure zum Handeln auf


RethinkX Report Kapazitätsfaktor Tony Seba

RehtinkX, Think Tank von Tony Seba, beschreibt gigantische Finanzblase durch falsche Bewertung fossiler Vermögensanlagen. Werden die Stromgestehungskosten von Kohle-, Erdgas-, Kern- und Wasserkraftwerken seit mindestens einem Jahrzehnt von Entscheidungsträgern und Investoren massiv unterschätzt? Genau diese These stellt Disruptions-Experte Tony Seba in einer neuen Untersuchung auf. Demnach würden nahezu alle Analysten ...


komplette Meldung auf CleanThinking.de lesen

Tony Seba-Studie: Mit Solar, Wind und Batterien zur Superenergie


Tony Seba Clean Energy U-Curve Super-Power Solar Wind Batterie Kosten

Neuer Energiewende-Report: „Rethinking Energy 2020-2030: 100% Solar, Wind und Batterien ist erst der Anfang“. Eine neue Studie aus dem Think Tank RethinkX von Tony Seba zeigt, dass die ideale Kombination aus Solarenergie, Windkraft und Batterispeicherung zu einer Art Superenergie führt, die wiederum neue Geschäftsmodelle ermöglicht. Au Sicht der Studienautoren sollte ...


komplette Meldung auf CleanThinking.de lesen

EEG-Umlage 2014: Korridor zwischen 4,89 und 5,74 Cent – Übertragungsnetzbetreiber Amprion, 50Hertz, TenneT und TransnetBW legen Prognose vor


In der aktuellen Debatte um die Energiewende warnt der Übertragungsnetzbetreiber TenneT wieder einmal vor Stromengpässen im zu erwartenden harten Winter 2012/13. Ob reine Panikmache oder durch harte Fakten belegt: Die Debatte wird die Debatte um Strompreise und Strompreiserhöhungen – aus welchen Gründen auch immer – weiter anheizen. Während Studien belegen, ...


komplette Meldung auf CleanThinking.de lesen