Find Us on Facebook Follow Us on Twitter Bookmark & Share Subscribe to Feed
Business-Telegramm | News for better business

CO2-Bepreisung: Regierung versagt auf ganzer Linie


CO2-Bepreisung Forderung und Realität

"Unite behind the science" - Hört auf die Wissenschaft fordert Greta Thunberg, die weltweit gefeierte Klimaaktivistin mit Recht. Aber, obwohl Bundeskanzlerin Angela Merkel diesen Satz in der Pressekonferenz zum Klimaschutzprogramm 2030 zitiert, hat die Regierungschefin diesen beim wichtigsten Teil ihres Pakets ignoriert. Die Regierung hat bei der CO2-Bepreisung auf der ...


komplette Meldung auf CleanThinking.de lesen

Klimaschutzprogramm: Stunden der Klima-Wahrheit


Global Warming Stripes Klimastreifen Klimaschutzprogrogramm 2030

Es sind die Stunden der Klima-Wahrheit für Deutschland beim Klimaschutz. Wird die große Koalition morgen ein Signal aussenden, dass sie verstanden hat, um was es geht? Gelingt gar die Verbrüderung mit den Demonstranten von Fridays for Future? Dazu ist ein wirklich "Großer Wurf" bei Klimaschutzpaket und Klimaschutzgesetz notwendig. Aber was ...


komplette Meldung auf CleanThinking.de lesen

Compensaid: Lufthansa-Kunden fliegen umweltfreundlich – gegen Aufpreis


Compensaid Lufthansa

Derzeit wird viel über die Auswirkungen des Fliegens debattiert. Klar, mit den Emissionen der Flugzeuge und dem durch Starts und Landungen erzeugten Ultrafeinstaub, gehen klare Gesundheitsgefahren aus - außerdem müssen Flugzeuge einen Beitrag zur CO2-Emissionsreduktion leisten. Jetzt startet Lufthansa den Service Compensaid.

Der Beitrag Compensaid: Lufthansa-Kunden fliegen umweltfreundlich – gegen ...


komplette Meldung auf CleanThinking.de lesen

Mikroplastik: Gefährliche Partikel werden über Atemluft übertragen


Mikroplastik Atemluft

Winzige Plastik, sogenanntes Mikroplastik, befindet sich mittlerweile überall. Eine neue Studie zeigt: Auch im Schnee in der Arktis oder in den Alpen. Das bedeutet: Die feinen Partikel werden über die Luft, die wir alle zum Atmen brauchen, in alle Welt getragen. Mit dem Schnee aus der Luft werden sie ausgewaschen. ...


komplette Meldung auf CleanThinking.de lesen

Klimaaktivistin Greta Thunberg besucht Hambacher Forst


Klimaaktivistin Greta Thunberg Tagebau

Eines ist klar: Je heftiger die Anfeindungen gegen Klimaaktivistin Greta Thunberg im Besonderen und Fridays for Future im Allgemeinen werden, umso lauter und deutlicher wird unsere Unterstützung für die Bewegung sein, die zum Ziel hat, unseren Planeten auch in 30 Jahren noch lebenswert zu halten. Am gestrigen Samstag hat die ...


komplette Meldung auf CleanThinking.de lesen

Waldsterben 2.0: Waldarbeiter kämpfen gegen Sturm, Trockenheit, Hitze und Käfer


Waldsterben 2.0

Es sind betrübliche Aussichten: Fichten unterhalb von 600 Metern werden in Deutschland aussterben. Dabei ist die Fichte der Baum, der Land- und Forstbetrieben 90 Prozent der Erträge bringt - denn sie ist flexibel einsetzbar. Aber der laue Winter zuletzt und Orkantief Friederike 2018 haben die Bestände so stark dezimiert, dass ...


komplette Meldung auf CleanThinking.de lesen

Urteil zu Luftreinhalteplan: Stadt Aachen muss nachbessern – Fahrverbot nicht zwingend


Luftreinhalteplan Aachen Oberverwaltungsgericht nachbessern Fahrverbot Diesel

Am heutigen Mittwoch hat das Oberverwaltungsgericht NRW in Münster ein Grundsatzurteil zum Thema Luftreinhalteplan gefällt. Demnach ist der Plan der Stadt Aachen seit 1. Januar 2019 rechtswidrig - die Stadt muss nachbessern bzw. den Plan fortschreiben. Ob es dadurch zu Fahrverboten für Dieselfahrzeuge kommen wird, ist allerdings offen geblieben. Das ...


komplette Meldung auf CleanThinking.de lesen

Mitsubishi und Covestro investieren in LOHC-Unternehmen Hydrogenious


Hydrogenious Cleantech

Der bayerische LOHC-Spezialist Hydrogenious Technologies hat eine stattliche Finanzierungsrunde in Höhe von 17 Millionen Euro abgeschlossen. Die Mittel sollen für die Skalierung und Industrialisierung einer sauberen Technologie verwendet werden, die eine Wasserstoff-Wirtschaft ermöglichen soll. LOHC dient zu Speicherung und Transport des Gas, das künftig grün per Elektrolyse mit erneuerbarem Strom ...


komplette Meldung auf CleanThinking.de lesen

CO2-Preis: CDU will EEG-Umlage abschaffen und Mobilitätspauschale


Ralph Brinkhaus Mobilitätspauschale

Am 20. September ist K-Day. Da wird nicht die Kanzlerfrage bei den Grünen geklärt, sondern die sogenannte Klimasteuer beschlossen - zur genauen Ausgestaltung gibt es nun immer konkretere Ideen. Auch die CDU hat sich gegenüber der dpa erstmals konkreter zu Plänen für einen CO2-Preis und die im Gegenzug notwendigen Entlastungen ...


komplette Meldung auf CleanThinking.de lesen

Klimasteuer: CO2 soll ab 2020 35 Euro kosten und bis 2030 auf 180 Euro pro Tonne ansteigen


Klimasteuer Klimakabinett

Bundesumweltministerin Svenja Schulze hat für die Sitzung des Klimakabinetts vergangene Woche einen Entwurf für die Ausgestaltung einer Klimasteuer zur Bepreisung von CO2 vorgelegt. Die Bild-Zeitung zitiert aus dem Papier. Demnach orientiert sich Schulze eng an den Resultaten der Gutachten, die sie von drei wissenschaftlichen Instituten vorgelegt bekommen hat. Zunächst soll ...


komplette Meldung auf CleanThinking.de lesen