Find Us on Facebook Follow Us on Twitter Bookmark & Share Subscribe to Feed
Business-Telegramm | News for better business

Pickup-Startup Rivian: Ford investiert 500 Mio. US-Dollar


Pickup-Startup Ford Rivian Tesla

Nach Amazon gewinnt Pickup-Startup Rivian weiteren prominenten Großinvestor und stellt breite Produktpalette in Aussicht 700 Millionen US-Dollar von Amazon im Februar (Cleanthinking berichtete über Rivian) – jetzt weitere 500 Millionen US-Dollar von Ford: Das Pickup-Startup Rivian ist derzeit eines der attraktivsten Investorenziele rund um Elektromobilität. Erst im April hatte die ...


komplette Meldung auf CleanThinking.de lesen

Ford investiert in Festkörper-Batterien von Cleantech-Startup Solid Power


Solid Power Feststoffbatterien

Während Volkswagen auf die Feststoffbatterien von Quantumscape investiert und Daimler in Elektrobussen offenbar die Festkörper-Technologie von Blue Solutions aus dem Bolloré-Konzern einsetzen möchte, hat sich die Ford Motor Company nun für ein Investment in Festkörperbatterien des Cleantech-Startups Solid Power entschieden.

Der Beitrag Ford investiert in Festkörper-Batterien von Cleantech-Startup Solid Power ...


komplette Meldung auf CleanThinking.de lesen

Steckt Volkswagen 1,7 Milliarden US-Dollar in Cleantech-Startup Argo?


Argo Autonomes Fahren Volkswagen Ford Elektroauto

Die Investitionen in Technologie für selbstfahrende Autos reißen nicht ab: Neben den Lösungen, die Tesla oder Waymo bereits entwickeln, hat das Cleantech-Startup Argo offenbar das Interesse geweckt. Das Unternehmen ist im Umfeld des Ford-Konzerns entstanden und inzwischen offen für weitere Partnerschaften mit Autobauern. Wie das Wall Street Journal berichtet, möchte ...


komplette Meldung auf CleanThinking.de lesen

Elektroauto: Warum das eAuto nicht aufzuhalten ist


Knutschkugel? Uniti One Elektroauto

Dem Elektroauto gehört die Zukunft – eine Zukunft, die weit mehr bietet als eine neue Antriebstechnologie. Das Elektroauto ist Emotion, es steht für Autonomes Fahren und für moderne Mobilitätskonzepte wie Car-Sharing. Es kann ein mobiles Gadget sein oder aber der beinahe lautlos daher schleichende Alltagshelfer. Das Elektroauto macht nicht „Brumm-Brumm“, ...


komplette Meldung auf CleanThinking.de lesen

Carsharing-Markt hart umkämpft: Nach car2go von Daimler bringt Ford nun ford2go – Ford ist erster Hersteller mit bundesweitem Carsharing-Angebot / Deutsche Bahn als Partner


Von der Schiene zum Car-Sharing: Der Autohersteller Ford bietet gemeinsam mit der Deutschen Bahn (DB Rent) ein eigenes Carsharing-Angebot und folgt damit auf Daimler und BMW, die bereits mit Carsharing-Konzepten im hart umkämpften Markt vertreten sind. Denn neben den Autoherstellern – Ford ist nun der erste Autohersteller mit bundesweitem Carsharing-Angebot ...


komplette Meldung auf CleanThinking.de lesen

Neue Kooperation zur Markteinführung von Brennstoffzellenfahrzeugen – Strategische Kooperation: Daimler AG, Ford Motor und Renault-Nissan Allianz vernetzen sich


Brennstoffzellenfahrzeuge mobilisieren effizienter als herkömmliche Verbrennungsmotoren. Dies sollte unumstritten sein. Die elektrische Energie für ein Elektrofahrzeug mit Brennstoffzelle wird an Bord in einem Stack bei der elektrochemischen Reaktion zwischen Wasserstoff und Sauerstoff generiert. Die einzigen Nebenprodukte: Wasserdampf und Wärme. Völlig emissionsfrei also. Doch bisher ist diese Technologie zum Antrieb von ...


komplette Meldung auf CleanThinking.de lesen