Find Us on Facebook Follow Us on Twitter Bookmark & Share Subscribe to Feed
Business-Telegramm | News for better business

eROCKIT: Raus aus der Insolvenz, rein in die Serie


Andy Zurwehme will mit eROCKIT Systems in die Erfolgsspur

Es ist eine Art Neverending-Dream-Story. Das eROCKIT, ein Elektromotorrad mit pedalgetriebenem Extra-Kick, ist bei Testfahrern beliebt – für Käufer aber aufgrund seines hohen Preises lange unerschwinglich. Den Erfindern es besonderen Elektrozweirades gelingt es lange Zeit nicht, genügend Kapital für eine ernstzunehmende Serienfertigung einzuwerben. Doch nach der Insolvenz  gibt es jetzt ...


komplette Meldung auf CleanThinking.de lesen

Elektrokleinbus EMMA: Autonom durch Mainz


Elektrokleinbus in Mainz soll helfen, autonomes Fahren zu erforschen.

In Deutschland testet jetzt erstmals eine kommunale Verkehrsgesellschaft einen Elektrokleinbus namens EMMA, der vollständig autonom fährt. Nach dem Elektrobus in Hamburg, der demnächst im Hafengelände fährt (Cleanthinking berichtete), gehen Mainzer Mobilität und R+V Versicherung nun einen Schritt weiter. Vier Wochen lang fährt das innovative Fahrzeug am Winterhafen zwischen Ruderverein und ...


komplette Meldung auf CleanThinking.de lesen

SAVe Energy: Rolls-Royce bringt eigenes Batteriesystem für Schiffe


SAVe Energy Rolls-Royce Energiespeicher Schiffe

Wie bekommen wir den Schiffsverkehr sauberer und damit klimafreundlicher? Beispielsweise über die teilweise Elektrifizierung der Schiffe. Rolls-Royce hat jetzt zu diesem Zweck ein Lithium-Ionen-Batteriesystem für Schiffe auf den Markt gebracht, dass Reedern ein sauberes, sicheres und kostengünstiges Komplettsystem verspricht. Angesichts rasch strikter werdender Regularien, was die Einfahrt und den Aufenthalt ...


komplette Meldung auf CleanThinking.de lesen

Mit Mobile Meter nach New York City: Ubitricity gewinnt Technologie-Wettbewerb


Cleantech-Unternehmen Ubitricity gewinnt Technologie-Wettbewerb in New York City

Fantastisches Signal für ubitricity: Das Berliner Cleantech-Unternehmen hat einen Technologie-Pitch mit mehr als 30 anderen Konzepten zur Skalierung der Elektroauto-Infrastruktur in New York City gewonnen. Mit der Lösung, Straßenlampen zu Ladestationen umzufunktionieren, könnte die amerikanische Stadt nun der Elektromobilität einen kräftigen Schub verleihen. New York City erhofft sich von der ...


komplette Meldung auf CleanThinking.de lesen

Delisting: Staatsfonds PIF aus Saudi-Arabien einer der Tesla-Investoren?


Staatsfonds Saudi-Arabien ein Schlüssel-Player beim Delisting von Tesla?

Die Tesla-Story bleibt weiter spannend. Nach der Aussage von Tesla-CEO Elon Musk, über einen Rückzug von der Börse („Delisting) nachzudenken, gab es wieder mal reichlich Kritik von Analysten und Medien. Eine solch riesige Transaktion habe es noch selten gegeben, wetterten einige. Andere fabulierten, die Aussage von Elon Musk „Funding secured“ ...


komplette Meldung auf CleanThinking.de lesen

Stromverteiler als Ladesäule: Comfortcharge konkretisiert Pläne


Comfortcharge: Stromverteiler als Ladesäulen

Die Pläne der Telekom-Tochter Comfortcharge GmbH zum Aufbau von Ladeinfrastruktur für Elektroautos konkretisieren sich. Bereits im März hatte Cleanthinking über die Planungen berichtet, die grauen Stromverteiler zu Ladesäulen umzufunktionieren. Etwa 12.000 solcher Stromverteiler eignen sich nach Telekom-Einschätzung für die Lieferung von Auto-Ladestrom. Jetzt sagt Comfortcharge: Im Herbst entstehen die ...


komplette Meldung auf CleanThinking.de lesen

Semi-Trucks: Nikola Motors bei Series C mit 1,1 Milliarden bewertet


Nikola Motors wird für seine Semi-Trucks bereits mit einer Milliarde bewertet

Bei Nikola Motors, einem der spannendsten Cleantech-Unternehmen der USA, geht es weiter mit großen Schritten voran. Im Juni erst wurde bekannt, dass Nikola Motors eine Reihe von Semi-Trucks für Anheuser-Busch baut. Dabei setzt Nikola Motors nicht nur auf den Brennstoffzellen-Antrieb, sondern investiert bereits in die entsprechende Ladeinfrastruktur. Jetzt hat Nikola ...


komplette Meldung auf CleanThinking.de lesen

Testphase: 50 LIDL-Filialen bieten Mazda-Carsharing


LIDL setzt auf Carsharing mit Mazda

Je alltäglicher Elektromobilität für die Menschen wird, umso schneller wird der Switch hin zu Elektroautos funktionieren. Dabei ist ganz wichtig, dass Player wie IKEA, Aldi oder in diesem Fall LIDL mitmachen, um den Menschen zu zeigen: Elektromobilität ist Zukunft. Mit LIDL bringt eine Supermarktkette nun ein Carsharing-Angebot. Unter dem Motto ...


komplette Meldung auf CleanThinking.de lesen

E.ON: Ladeinfrastruktur reicht für mehr Elektroautos


E.ON errechnet, dass schon heute viel mehr Elektroautos auf die Straßen könnten

Bei der Ladeinfrastruktur für Elektromobilität wurde oft vom Henne-Ei-Problem gesprochen. Solange das eine nicht da ist (Fahrzeuge), werde niemand in das andere investieren (Ladesäulen). Inzwischen hat sich dieses Problem nach einer Untersuchung von E.ON in Luft aufgelöst: Die vorhandene Ladeinfrastruktur mit 12.000 Stationen reicht nach einer Analyse von ...


komplette Meldung auf CleanThinking.de lesen

DAF CF Electric: DAF und VDL entwickeln E-Truck für den Stadtverkehr


Elektro-LKW: Der Truck DAF CF Electric aus den Niederlanden schafft 100 Kilometer elektrische Reichweite

Die Elektrifizierung von kleineren und mittleren Nutzfahrzeugen geht konsequent voran. Gerade im innerstädtischen Transportverkehr können etablierte Fahrzeuge wie der DAF CF – immerhin Truck of the Year 2018 – ihre Stärken als Elektrovariante DAF CF Electric konsequent ausspielen: Kein Lärm und keine lokalen Emissionen. Um diesen Anforderungen, die inzwischen viele ...


komplette Meldung auf CleanThinking.de lesen