Find Us on Facebook Follow Us on Twitter Bookmark & Share Subscribe to Feed
Business-Telegramm | News for better business

Formel-E: Auch ARD und ZDF zeigen Rennen in Monaco, Rom und Berlin


ARD und ZDF zeigen Rom- und Monaco-Rennen der Formel-E

Über den Sinn und Unsinn von Motorsport lässt sich trefflich streiten. Die Formel-E-Rennserie ist da keine Ausnahme. Allerdings spricht für diese Autorennserie, dass damit die Technologieentwicklung rund um Elektromobilität und die Akzeptanz elektrisch angetriebener Fahrzeuge gesteigert wird. Das haben auch die großen Fernsehstationen erkannt: Neben CNN und BBC übertragen jetzt ...


komplette Meldung auf CleanThinking.de lesen

Klimaneutrale Schifffahrt: Maersk will vollständige Umstellung bis 2050


Maersk setzt sich für die klimaneutrale Schifffahrt ein.

Zur sauberen Mobilität der Zukunft gehört auch, den Schiffsverkehr CO2-neutral zu gestalten. Das geht bedingt über neue Antriebe, aber insbesondere durch CO2-neutrale Kraftstoffe. Die größter Reederei für Containerschiffe, Maersk, will das Ziel des klimaneutralen Schiffsverkehrs mit der eigenen Flotte bis 2050 erreichen. Gleichzeitig ruft das Unternehmen aber die Industrie auf, ...


komplette Meldung auf CleanThinking.de lesen

Saubere Luft: Mehr Geld für Elektrobusse und Hardware-Nachrüstungen


Dieselbusse und Hardware-Nachrüstungen für Handwerker: Saubere Luft Programm wird aufgestockt.

Die Wirkung ist bislang erschreckend gering: Das "Sofortprogramm saubere Luft" der Bundesregierung muss, so die Forderung der Kommunen, finanziell weiter aufgestockt werden. Die Bundesregierung hat gehandelt und eine Milliarde mehr freigegeben. Das Stickoxidproblem und Diesel-Fahrverbote lassen sich damit aber nicht sicher verhindern. 

Der Beitrag Saubere Luft: Mehr Geld für ...


komplette Meldung auf CleanThinking.de lesen

Hyperloop für Seecontainer im Hamburger Hafen in Entwicklung


Zukunftstechnologie für Hamburg? Hyperloop-Entwicklung für den Hafen angeschoben.

Es ist die Idee des Visionärs Elon Musk: Transportröhren, Hyperloop genannt, um Passagiere und Güter mit Geschwindigkeiten von 1.000 Kilometer pro Stunde von A nach B zu bringen. Jetzt hat die Hamburger Hafengesellschaft zusammen mit dem Cleantech-Unternehmen Hyperloop TT ein Joint Venture geschlossen, mit dem Ziel, eines Tages Güter ...


komplette Meldung auf CleanThinking.de lesen

NextFuel: Löst Elefantengras unser CO2-Problem?


Cleantech-Startup NextFuel aus Schweden stellt bei COP24 CO2-negativen Kraftstoff vor

Das schwedische Cleantech-Startup NextFuel nimmt die Weltklimakonferenz COP24 zum Anlass, um der Welt den günstigen und CO2-negativen Brenn- und Kraftstoff auf Basis von getrocknetem Elefantengras vorzustellen. Löst Elefantengrass unser CO2-Problem?

Der Beitrag NextFuel: Löst Elefantengras unser CO2-Problem? erschien zuerst auf CleanThinking.de.


komplette Meldung auf CleanThinking.de lesen

Model 3: Tesla nennt Preise und Lieferstart für Europa


Preise für das Tesla Model 3 in Europa sowie Ausstattung stehen fest

Endlich: Das Tesla Model 3 wird ab Februar 2019 in Deutschland und Europa ausgeliefert. Reservierungsinhaber erhalten in den kommenden Tagen eine E-Mail mit der Einladung, das eigene Tesla Model 3 zu konfigurieren. Damit hat ein langes Warten auf das Elektroauto aus den USA endlich auch in Europa ein absehbares Ende.

...


komplette Meldung auf CleanThinking.de lesen

Überraschung: City-Flitzer Microlino wird in Deutschland gebaut


Schweizer Entwicklung, deutsche Produktion: Microlino kommt auf den deutschen Markt.

Im Mai 2012 berichtete Cleanthinking über die sogenannten Smart City Cars - es handelte sich um einen Trend zu kleinen, wendigen Elektroautos für die Städte. Viele der damals vorgestellten Konzepte sind nie Realität geworden. Umso erfreulicher ist, dass der in der Schweiz konzipierte Microlino nun ab 2019 produziert wird. 10....


komplette Meldung auf CleanThinking.de lesen

Schwedischer Robotertruck: Einride erwartet baldige Straßenzulassung


DB Schenker testet autonomen Robotertruck.

Es ist nur eine kurze, gefahrlose Strecke, aber das Langstrecken-Fliegen wurde auch nicht riskiert, bevor es im kleinen Maßstab klappte. DB Schenker und das schwedische Cleantech-Unternehmen Einride testen seit Anfang November im schwedischen Jönköping den 7,5-Tonner T-Pot, der ohne Fahrerkabine ausschließlich aus der Ferne gesteuert werden kann. Die Straßenzulassung für ...


komplette Meldung auf CleanThinking.de lesen

Tesla Model Y: Produktion startet im Sommer 2020


Wie schnell fährt Tesla die Produktion des Tesla Model Y hoch?

Tesla hat mit dem Tesla Roadster, dem Model S und dem Model X derzeit drei Elektroautos auf dem Markt - oder zumindest regional auf einigen Märkten mit wachsender Tendenz. Doch Tesla wäre nicht Tesla, wenn das Unternehmen von Elon Musk nicht bereits weitere Produkte vorantreiben würde. Jetzt gibt es erstmals ...


komplette Meldung auf CleanThinking.de lesen

BPW liefert Antrieb für E-LKW LiVe1 der Streetscooter-Macher


LiVe1: Antriebsachse kommt von BWP und ist in Vorserienproduktion

Während Daimler mit dem eCascadia insbesondere in den USA versucht, Konkurrent Tesla mit seinem Tesla-Semi auszustechen, entwickelt die RWTH Aachen einen eigenen, elektrischen Transporter namens LiVe1. Der 7,5-Tonner nutzt die Antriebstechnik des Wuppertaler Cleantech-Unternehmens BPW und basiert auf dem Isuzu der N-Reihe. Die Hochschule, die auch für den Streetscooter und ...


komplette Meldung auf CleanThinking.de lesen