Find Us on Facebook Follow Us on Twitter Bookmark & Share Subscribe to Feed
Business-Telegramm | News for better business

Uniti nennt Preise und Spezifikationen für City-Elektroauto One


Uniti Preis Spezifikation Reichweite Elektroauto

Kompaktes, elektrisches City-Auto wird mit 300 Reichweite fast 3.500 Euro teurer als gedacht – erste Auslieferungen in Nordeuropa in 2020. Es war der 8. Dezember 2017 als das schwedische Cleantech-Startup Uniti sein erstes Elektroauto Uniti One der Öffentlichkeit präsentierte. Das Versprechen: 300 Kilometer Reichweite für weniger als 20.000 ...


komplette Meldung auf CleanThinking.de lesen

Dank Model 3 und Shanghai: Tesla kann Jahresziel von mehr als 360.000 Autos erreichen


Jahresziel Verkaufsschlager Tesla Model 3

Tesla hat im dritten Quartal 2019 einen neuen Auslieferungsrekord aufgestellt - wenn auch knapp. Rund 97.000 Autos lieferten die Kalifornier global aus. der Bisherige Rekord lag bei 95.356 Fahrzeugen, erst vor wenigen Tagen hatte Elon Musk in E-Mails an die Belegschaft eine sechsstellige Auslieferungszahl als erreichbar bezeichnet. In ...


komplette Meldung auf CleanThinking.de lesen

Canoo: Wieso der Kleinbus aus den USA elektrisiert


Canoo Kleinbus Hinten

Es ist derzeit selten, dass ein neues Fahrzeug so elektrisiert wie der Canoo. Ein elektrischer Kleinbus eines amerikanisch-chinesischen Startups, der Platz für sieben Sitze bietet und durch ein Abo-Modell gerade für junge Leute attraktiv werden soll. Zwei Haken gibt es allerdings: Das Elektrofahrzeug soll in zwei Jahren zunächst in den ...


komplette Meldung auf CleanThinking.de lesen

Xu Jiayin strebt globale Marktführerschaft bei Elektroautos an


Joint Venture Hofer Evergrande

Die Ziele von Xu Jiayin könnten größer kaum sein: In drei bis fünf Jahren möchte der Milliardär mit seiner Evergrande Gruppe die größte und stärkste Elektrofahrzeug-Gruppe der Welt anführen. Dazu investiert der Immobilienkonzern kräftig: Alleine 23 Milliarden Dollar fließen in drei Werke für Fahrzeug- und Batteriezellen-Produktion. Dazu beteiligt sich Evergrande ...


komplette Meldung auf CleanThinking.de lesen

Amazon bestellt 100.000 Elektro-Transporter und will bis 2040 klimaneutral werden


Rivian Elektroauto Nutzfahrzeug Fabrik Amazon

Diese Nachricht, beinahe beiläufig von Amazon-CEO Jeff Bezos formuliert, ist ein gutes Symbol dafür, welche Dynamik die Elektromobilität in einigen Segmenten bereits erreicht hat. Amazon bestellt 100.000 (!) Elektro-Transporter bei Rivian, dem Startup, das bisher eher mit Prototypen von Fahrzeugen für Furore sorgte, die Abenteuer versprechen. Auf Druck ...


komplette Meldung auf CleanThinking.de lesen

Klimaschutzprogramm II: Regierung will strombasierte Kraftstoffe fördern und zum Einsatz bringen


Strombasierte Kraftstoffe LKW Autobahn

Die Bundesregierung hat sich im Klimaschutzprogramm 2030 (...hier steht, was die Regierung im Sektor Erneuerbare vorhat) zu strombasierten Kraftstoffen etwa im Schwerlastverkehr bekannt. Demnach soll bis 2030 ein Drittel der Fahrleistung im schweren Straßengüterverkehr elektrisch gefahren werden oder aber auf Basis sogenannter Power Fuels klimaneutral gestaltet werden. Die Anschaffung ...


komplette Meldung auf CleanThinking.de lesen

Kia und Hyundai investieren in Ladenetzwerk Ionity


Kia Hyundai Ladenetzwerk Ionity

Das Schnellladenetzwerk Ionity von BMW, Daimler, Ford und Porsche bekommt weitere Partner: Kia und Hyundai haben nun ihr Investment öffentlich gemacht, um die öffentliche Ladeinfrastruktur insbesondere an europäischen Autobahnen ausweiten zu können. Bemerkenswert: Kia und Hyundai setzen künftig - wie Porsche - auf 800-Volt-Ladesysteme. Und das in Kia- und Hyundai-Elektroautos ...


komplette Meldung auf CleanThinking.de lesen

Technologiesprung: Tesla erforscht die 1,6-Mio-Kilometer Batteriezelle


Technlogiesprung Batteriezelle

Jeff Dahn heißt einer der Forscher, die im Auftrag von Tesla am Technologiesprung bei Batteriezellen arbeiten. Bekannt ist: Der Autobauer möchte perspektivisch weg von den Zellen, die Partner Panasonic entweder in Japan oder in der Gigafactory in Nevada produziert. Jetzt gibt es ein Forschungspapier, das die Ankündigungen glaubhafter macht: Demnach ...


komplette Meldung auf CleanThinking.de lesen

aCar: Robuster und wendiger Assistent für Landwirtschaft oder Industrie


IAA aCar Nutzfahrzeug EVUM Motors

Im Rahmen der Internationalen Automobilausstellung IAA 2019 präsentiert das Münchener Cleantech-Unternehmen EVUM Motors ein aCar genanntes Fahrzeug. Das elektrisch angetriebene Nutzfahrzeug soll mit Allradantrieb der fleißige Assistent in den Bereichen Landwirtschaft, Gewerbe und Industrie, aber auch im kommunalen Sektor für Freizeitanwendungen sein. Der Vorteil: aCar ist modular aufgebaut, robust und ...


komplette Meldung auf CleanThinking.de lesen

Zwickau: Wie VW sich für das Elektroauto-Zeitalter rüstet


VW ID.3 Zwickau Produktion

Am Montag steigt die Weltpremiere auf der IAA, ab November wird in Zwickau produziert: Das erste VW Elektroauto aus der VW ID-Familie kommt mit großen Schritten näher. Grund genug, einmal einen Blick auf den Produktionsstandort Zwickau zu werfen. Volkswagen verspricht nicht weniger als das größte und leistungsfähigste E-Auto-Werk Europas. Marketing ...


komplette Meldung auf CleanThinking.de lesen