Find Us on Facebook Follow Us on Twitter Bookmark & Share Subscribe to Feed
Business-Telegramm | News for better business

E.ON: Ladeinfrastruktur reicht für mehr Elektroautos


E.ON errechnet, dass schon heute viel mehr Elektroautos auf die Straßen könnten

Bei der Ladeinfrastruktur für Elektromobilität wurde oft vom Henne-Ei-Problem gesprochen. Solange das eine nicht da ist (Fahrzeuge), werde niemand in das andere investieren (Ladesäulen). Inzwischen hat sich dieses Problem nach einer Untersuchung von E.ON in Luft aufgelöst: Die vorhandene Ladeinfrastruktur mit 12.000 Stationen reicht nach einer Analyse von ...


komplette Meldung auf CleanThinking.de lesen

DAF CF Electric: DAF und VDL entwickeln E-Truck für den Stadtverkehr


Elektro-LKW: Der Truck DAF CF Electric aus den Niederlanden schafft 100 Kilometer elektrische Reichweite

Die Elektrifizierung von kleineren und mittleren Nutzfahrzeugen geht konsequent voran. Gerade im innerstädtischen Transportverkehr können etablierte Fahrzeuge wie der DAF CF – immerhin Truck of the Year 2018 – ihre Stärken als Elektrovariante DAF CF Electric konsequent ausspielen: Kein Lärm und keine lokalen Emissionen. Um diesen Anforderungen, die inzwischen viele ...


komplette Meldung auf CleanThinking.de lesen

Elektroauto-Verkäufe: Tesla und Nissan weiter erfolgreich


Nissan Leaf kurbelt Elektroauto-Verkäufe in Europa an

Während Aussagen von Wallt Street-Analysten wie Rajvindra Gill (Needham) befürchten lassen, Tesla-Vorbesteller würden reihenweise abspringen, sprechen die Fakten von Elon Musk laut electrek eine andere Sprache. Kurz nach der Eröffnung des Design-Tools auf der Tesla-Webseite hat Tesla nach Aussage des CEOs in einer Woche 7.000 Fahrzeugbestellungen erhalten. Ein gutes ...


komplette Meldung auf CleanThinking.de lesen

BAFA fordert Tesla-Förderung zurück – Tesla wehrt sich


BAFA und Tesla streiten über Rechtmäßigkeit der Elektroauto-Förderung

60.000 Euro (netto): so lautet die Obergrenze für Elektroautos, die von der Kaufprämie gemäß der Richtlinie zur Förderung des Absatzes von elektrisch betriebenen Fahrzeugen profitieren sollten. Laut der ausführenden Stelle BAFA hat Tesla diese Preisobergrenze nicht eingehalten. Jetzt fordert das BAFA daher Förderung von Käufern, die vor dem März ...


komplette Meldung auf CleanThinking.de lesen

e.GO Mobile AG eröffnet Elektroauto-Werk in Aachen


Elektromobilität aus Nordrhein-Westfalen: Ende des Jahres wird das erste Auto der e.GO Mobile AG ausgeliefert

Elektroautos sind teuer? Prof. Günther Schuh, der CEO der e.GO Mobile AG, möchte diese Mär widerlegen. Vor wenigen Tagen hat das Unternehmen nun seine Produktionsstätte für den kleinen, elektrischen Stadtflitzer e.Go Life eröffnet. Es ist eine Fabrik zum Vorzeigen für Industrie 4.0: Viel Vernetzung, Automatisierung, Digitalisierung von ...


komplette Meldung auf CleanThinking.de lesen

Hypermiling: Autopilot Spacy fährt 1.001 Kilometer mit Tesla Model 3


Hypermiling-Rekordjagd: Mit dem Tesla Model 3 und dem Tesla Model S über den Lausitzring

Es waren Momente zum Erinnern. Für die Ewigkeit. Auf dem Lausitzring hat das positiv-verrückte nextmove-Team ein Tesla Model 3 über 28 Stunden fahrerlos auf die Piste geschickt – und mit einer Distanz von 1.001 Kilometern einen Reichweiten-Weltrekord (Hypermiling) mit dem Elektroauto von Tesla aufgestellt. Dieser beachtliche Rekord zeigt, wie ...


komplette Meldung auf CleanThinking.de lesen

Offiziell: Contemporary Amperex Technology baut Werk in Erfurt


Contemporary Amperex Technology CATL produziert bald Batteriezellen in Erfurt

Contemporary Amperex Technology, kurz CATL, hat es nun offiziell gemacht: Das chinesische Cleantech-Unternehmen baut eine Fabrik für Batteriezellen am Erfurter Kreuz in Thüringen. Die Investitionskosten belaufen sich auf zunächst 240 Millionen Euro – auch BMW als Erstkunde des neuen Werks wird dazu etwas beisteuern. Jetzt hofft der Autobauer, der auch ...


komplette Meldung auf CleanThinking.de lesen

Massenhersteller: Tesla ist echter Konkurrent von BMW, Audi und Daimler


Echter Konkurrent für BMW, Daimler und Audi: Tesla ist jetzt Massenhersteller.

Jetzt ist der Moment eingetreten, den die deutschen Premiumhersteller Daimler, Audi und BMW insgeheim lange gefürchtet haben: Tesla ist mit dem gigantischen Markterfolg des Tesla Model 3 zu einem Massenhersteller geworden. Tesla ist der erste Massenhersteller von Elektroautos überhaupt, der noch dazu beim autonomen Fahren über die größte reale Flottenerfahrung ...


komplette Meldung auf CleanThinking.de lesen

Tesla-Mitarbeiter feiern Erreichung des 5.000-Model 3-Ziels


Tesla-Mitarbeiter unterschreiben, dass sie bei der Zielerreichung dabei waren.

In einem Tweet, der mittlerweile gelöscht ist, sieht man Tesla-Mitarbeiter, die das Erreichen des Ziels, 5.000 Model 4-Fahrzeuge in einer Woche zu produzieren, feiern. Damit hat Elon Musk, der viel kritisierte Unternehmer, offenbar einen weiteren Teil seines visionären Masterplans erreicht: Die Massenproduktion eines Elektroautos. Bis zuletzt hatten Medien wie ...


komplette Meldung auf CleanThinking.de lesen

Tesla Model S brennt in Los Angeles – ohne Unfall


Das Batteriepack fängt ohne Unfall Feuer - das Tesla Model S brennt.

Die Medien reagieren momentan sehr sensibel auf Brände oder Unfälle mit Tesla-Fahrzeugen oder autonom fahrenden Fahrzeugen. Doch in diesem Fall, der jetzt am Samstag bekannt wurde, gibt es eine neue Qualität. Das Tesla Model S brennt im Stadtverkehr von Los Angeles – ohne, dass es zuvor einen Unfall gegeben hätte. ...


komplette Meldung auf CleanThinking.de lesen