Find Us on Facebook Follow Us on Twitter Bookmark & Share Subscribe to Feed
Business-Telegramm | News for better business

Bundesregierung will Offshore-Deckel auf 20 Gigawatt bis 2030 ausweiten


Offshore-Deckel

Der Ausbau der Erneuerbaren Energien in Deutschland läuft derzeit definitiv zu langsam. Mehrere, vom Gesetzgeber definierte Ausbaupfade müssen dringend nach oben angepasst werden. Dazu gehört auch der Offshore-Deckel, der bislang 15 Gigawatt Offshore-Windkraft bis 2030 vorsieht. Jetzt gibt es Signale aus dem Bundeswirtschaftsministerium, dass das Ausbauziel auf 20 Gigawatt ausgeweitet ...


komplette Meldung auf CleanThinking.de lesen

Reallabor Westküste 100: Sektorenkopplung und Dekarbonisierng für regionale, grüne Wasserstoffwirtschaft in Schleswig-Holstein


Westküste 100 Wasserstoff Holcim Raffinerie Schleswig-Holstein Kerosin Flugverkehr Green Economy

Es ist eines der größten Projekte, die in den vergangenen Monaten beim Bundeswirtschaftsministerium eingegangen sind. Das Reallabor Westküste 100 bündelt die Innovationskraft von neun Partnern in Schleswig-Holstein, mit dem Ziel eine regionale, grüne Wasserstoffwirtschaft unter Einbeziehung regionaler Infrastruktur aufzubauen. Dazu soll beispielsweise grüner Treibstoff für Flugzege auf Basis von Offshore-Windstrom ...


komplette Meldung auf CleanThinking.de lesen

Baumot bei Nachrüstung für Passat, E-Klasse und Sprinter auf der Zielgeraden


Nachrüstung Diesel

Der Hersteller von Abgasnachbehandlung, Baumot, bereitet mehrere Fahrzeuge unter Hochdruck auf die finale Abnahme zur Allgemeinen Betriebserlaubnis vor. Demnach ist damit zu rechnen, dass im Sommer zumindest Dieselfahrzeuge vom Typ Passat, E-Klasse und Sprinter nachrüstbar sein werden. Bislang, so das Bundesverkehrsministerium, erfüllen die eingereichten Anträge zur ABE nicht die vorgegebenen ...


komplette Meldung auf CleanThinking.de lesen

Wie Graphen die Energieeffizienz von Aufzügen radikal verbessert


Epic Power KERS Skeleton Technologies

Alleine in Deutschland gibt es 640.000 Personen- und 110.000 Lastenaufzüge, die millionenfach tagtäglich genutzt werden. Dabei werden große Mengen Energie verbraucht. Mit dem KERS-System von Skeleton Technologies, das Epic Power in neue Aufzüge integriert oder in bestehenden Systemen nachrüstet, lässt sich der Energieverbrauch zwischen 50 und 70 Prozent ...


komplette Meldung auf CleanThinking.de lesen

chEErs: BASF will aus Standort Schwarzheide ein Energiewende-Reallabor machen


chEErs Reallabor Energiewende BASF Schwarzheide Sunfire

Die Zahl der Bewerbungen ist mit 88 immens: Die Bundesregierung wird mit Vorschlägen für Energiewende-Reallabore regelrecht überrollt. 100 Millionen pro Jahr stehen in den kommenden fünf Jahren für einige der Projekte zur Verfügung. Jetzt ist das Projekt chEErs publik geworden: Dafür will BASF seinen Standort Schwarzheide zur Blaupause für die ...


komplette Meldung auf CleanThinking.de lesen

Eve Energy Strip: Smarte Steckdosenleiste für Apple HomeKit


Eve Energy Strip Steckdosenleiste

Deutschlands Haushalte verschenken laut Stromspiegel von co2online jedes Jahr rund neun Milliarden Euro, weil sie einfachste Maßnahmen zum sparsamen Umgang mit Strom nicht beachten. Das CO2-Einsparpotenzial liegt bei 18 Millionen Tonnen pro Jahr. Eine mögliche Hilfe: Mit der Steckdosenleiste Eve Energy Strip wird das Abschalten von Standby-Geräten einfach und komfortabel.

...


komplette Meldung auf CleanThinking.de lesen

Robotaxi: Alle Tesla’s haben Hardware für autonomes Fahren an Bord


Robotaxi Ride-Hailing Tesla Service Autonomes Fahren

2016 begann Tesla einen Chip zu entwickeln, der in jeder Hinsicht auf autonomes Fahren optimiert ist. Dieser FSD-Computer wird nun seit März / April in alle Tesla's integriert, die neu gebaut werden. Damit haben alle Tesla's die Hardware an Bord, die für autonomes Fahren notwendig sind. Der Countdown für den ...


komplette Meldung auf CleanThinking.de lesen

Clean Air Asphalt: Pilotstrecke am Stuttgarter Neckartor entsteht


Clean Air Asphalt Stuttgart Neckartor Strabag

Am Stuttgarter Neckartor wird ein besonderer Versuch unternommen, die Schadstoffbelastung zu reduzieren. In einem Pilotvorhaben wurde jetzt erstmals sogenannter Clean Air Asphalt der STRABAG AG genutzt. Die Deckschicht aus photokatalytischem Abstreumaterial auf Basis von Titandioxid soll giftige Stickoxide durch die Umwandlung in schändliche Nitrate umwandeln.

Der Beitrag Clean Air Asphalt: ...


komplette Meldung auf CleanThinking.de lesen

bauma 2019: Baubranche setzt auf Elektro- und Hybridantrieb in Baumaschinen


bauma 2019 Energieeffizienz Baumaschinen Ressourceneffizienz München

Baumaschinen wie Radlader, Bagger, Muldenkipper oder Krane gibt aus auf der bauma 2019 an jeder Ecke des Freigeländes und in quasi jeder Halle zu bewundern. Dabei fällt vor allem ein Trend auf, der sich durch die gesamte Branche zieht: Nachhaltigkeit, etwa in Form von Energieeffizienz und Ressourceneffizienz, spielt eine zentrale ...


komplette Meldung auf CleanThinking.de lesen

Energieeffizienz: Orcan Energy installiert 70 ORC-Module in Asien


Energieeffizienz ORC Orcan Energy Cleantech

Das Cleantech-Unternehmen Orcan Energy hat im asiatischen Myanmar zusammen mit dem Partner-Unternehmen VPower einen Kraftwerkspark mit einer Leistung von 90 Megawatt aufgebaut, der aus 70 Organic Ranking Cycle (ORC)-Modulen besteht. Diese Module sind prädestiniert für die Wandlung von bislang verpuffender Abwärme in erneuerbaren Strom. Die im Projekt generierte Energie reicht ...


komplette Meldung auf CleanThinking.de lesen