Find Us on Facebook Follow Us on Twitter Bookmark & Share Subscribe to Feed
Business-Telegramm | News for better business

Drohender Handelskrieg treibt Anleger in Gold


Goldbarren, Foto: Kirkland Lake Gold

Die Angst vor einem Handelskrieg zwischen den USA und China und dessen Auswirkungen auf die Weltwirtschaft macht sich nicht nur an den Börsen, sondern auch im Goldpreis bemerkbar. Das gelbe Metall kann am heutigen Freitag weiter zulegen, nachdem US-Präsident Donald Trump Milliarden Dollar schwere Strafzölle ...


komplette Meldung auf Björn Junker lesen

Nächster, wichtiger Schritt: True Leaf erschließt sich nun auch den deutschen Markt!


Produkte der True Leaf Pet in einem Geschäft; Foto True Leaf Pet

Produkte der True Leaf Pet in einem Geschäft; Foto True Leaf Pet

Nachdem die Produkte von True Leaf Medicine (WKN A14NM1 / CSE MJ) bereits in Kanada, den USA und zuletzt Großbritannien vertrieben werden, hat das Unternehmen bzw. die Tochter Gesellschaft True Leaf Pet Europe nun auch den Schritt in ...


komplette Meldung auf Björn Junker lesen

Zertifizierungsprozess angestoßen: Canadian Zeolite bereitet Schritt in weiteren, riesigen Markt vor


Verschiedene Produktgrößen nach Verarbeitung; Foto: Canadian Zeolite

Verschiedene Produktgrößen nach Verarbeitung; Foto: Canadian Zeolite

Erst vor Kurzem machte Canadian Zeolite (WKN A2AEE1 / TSX-V CNZ), der derzeit einzige Zeolithproduzent Kanadas, auf sich aufmerksam, indem man bekannt gab, nun auch verschiedene Produzenten medizinischen Marihuanas mit seinen Produkten zu beliefern. Der Eintritt in diesen Boommarkt, der kurz darauf durch ...


komplette Meldung auf Björn Junker lesen

Analystenmeinung: Goldpreiseinbruch – Nur ein kurzfristiger Angriff der Bären


Goldbarren

Eine Unze Feingold; Bilderquelle: Osisko Mining

Nach einer harten Woche für alle Goldbullen – der Preis für das gelbe Metall verbuchte auf Wochenbasis die stärksten Verluste seit Mai 2013 – hat sich der Markt mittlerweile wieder stabilisiert und der Goldpreis auch die Marke von 1.250 USD pro Unze wieder ...


komplette Meldung auf Björn Junker lesen

Kurssprung nach Japan-News : Kibaran Resources – Geplante Graphitproduktion bereits zu 100% verkauft


Graphitvererzung auf dem Epanko-Projekt; Foto: Kibaran Resources

Graphitvererzung auf dem Epanko-Projekt; Foto: Kibaran Resources

Die Woche fängt für Kibaran Resources (ASX: KNL / WKN: A1C8BX) gut an. Am frühen Morgen australischer Zeit veröffentlicht das Rohstoffunternehmen eine Meldung, die den Kurs an der australischen Börse und später auch in Deutschland nach oben schnellen lässt.

Die Gesellschaft ist mit ...


komplette Meldung auf Björn Junker lesen

Investmentnachfrage allein reicht nicht: War es das mit der Goldpreisrallye 2016?


Goldbarren; Foto: Aureus Mining

Goldbarren; Foto: Aureus Mining

Trotz der herausragenden Performance des Goldpreises dieses Jahr und der Risiken an den Finanzmärkten glauben die Analysten von RBC Capital Market, dass die Goldrallye des Jahres 2016 sich dem Ende zuneigt.

Der deutliche Goldpreisanstieg sei zwar vollkommen gerechtfertigt gewesen, sei aber vor allem von zwei Arten ...


komplette Meldung auf Björn Junker lesen

Genug Schwung für 1.400 USD pro Unze: Gold – ETF Secutiries erwartet im zweiten Halbjahr Einstieg von Großinvestoren


Goldbarren; Foto: Aureus Mining

Goldbarren; Foto: Aureus Mining

Nach Ansicht von ETF Securities wird die Goldrallye nicht so schnell auslaufen. Eine steigende Unsicherheit an den Märkten weltweit und Phasen hoher Volatilität würden den Goldmarkt nach wie vor anschieben, so die Experten.

Zwar dürfte die zweite Jahreshälfte nicht die gleiche, gewaltige Nachfrage bringen, wie sie ...


komplette Meldung auf Björn Junker lesen

Er ist zurück: Soros kauft Gold und Goldaktien – aus Sorge um die Weltwirtschaft


Goldnugget; Foto: Brazil Resources

Goldnugget; Foto: Brazil Resources

Die hohen, spekulativen Positionen, die das Soros Fonds-Management im Goldmarkt eingingen, waren das direkte Ergebnis des düsteren Ausblicks, den Gründer George Soros auf die Lage der Weltwirtschaft hat, berichtet das Wall Street Journal.

Soros machte vergangenen Monat im Goldmarkt Schlagzeilen, nachdem bekannt wurde, dass er 19,4 ...


komplette Meldung auf Björn Junker lesen

Der neue Konsens?: BMO-Analysten erwarten bis zum Jahresende Anstieg des Goldpreises auf 1.400 USD pro Unze


Goldbarren

Eine Unze Feingold; Bildquelle: Osisko Mining

Nachdem bereits die Analysten von JP Morgan ihre Prognose für den Goldpreis angehoben haben, zieht jetzt auch die kanadische BMO Capital Markets nach. Die Experten erwarten zum Jahresende ebenfalls einen Goldpreis von 1.400 USD pro Unze und gehen zudem davon aus, dass Silber ...


komplette Meldung auf Björn Junker lesen

Vor allem Investmentnachfrage stark: Goldnachfrage im ersten Quartal um 21% gestiegen


Golbarrenguss; Foto: Detour Gold

Golbarrenguss; Foto: Detour Gold

Die weltweite Goldnachfrage ist im ersten Quartal 2016 um 21% gestiegen. Vor allem die starke Nachfrage von Seiten der Investoren war laut World Gold Council dafür verantwortlich. Insgesamt betrug die Nachfrage nach dem gelben Metall in den ersten drei Monaten des Jahres dem WGC zufolge 1....


komplette Meldung auf Björn Junker lesen