Find Us on Facebook Follow Us on Twitter Bookmark & Share Subscribe to Feed
Business-Telegramm | News for better business

ELO Mobility arbeitet an deutschem Wasserstoff-Bus


Köln und Wuppertal setzen auf Wasserstoff-Bus von van Hool aus den Niederlanden

Mit dem rasanten Erfolg des Wasserstoff-Zuges Coradia iLint und den Ankündigungen etwa von Hyundai und Nikola Motors, Brennstoffzellen-LKW auf den Markt zu bringen, gewinnt das Wasserstoff-Thema zunehmend an Dynamik. Jetzt wird bekannt, dass ein deutsches Cleantech-Startup namens ELO Mobility an einem Wasserstoff-Bus für Städte arbeitet, wie Eurotransport berichtet.

Der Beitrag ...


komplette Meldung auf CleanThinking.de lesen

Nikola World: Cleantech-Startup kündigt reine Elektro-Trucks an


Nikola World im April mit Überraschung

Nikola Motors, das ist eine echte Überraschung, hat nun angekündigt, zwei seiner geplanten Trucks Nikola Two und Nikola Tre, auch als reine Elektro-Variante auschließlich mit Batteriepacks auf den Markt bringen zu wollen. Bislang galt das Cleantech-Startup aus den USA als Verfechter des Brennstoffzellen-Trucks mit besonders langer Reichweite von mehr als ...


komplette Meldung auf CleanThinking.de lesen

Kretsche fährt mit Brennstoffzelle


Kretsche stromert im GLC F-Cell durch Baden-Württemberg

Mercedes-Benz GLC F-Cell mit Brennstoffzellen- und Batterieantrieb als neuer Dienstwagen des Ministerpräsidenten. Ein Ministerpräsident, zumal ein Grüner, setzt mit seinem Dienstwagen ein Statement. Doch bislang reichte das Angebot deutscher Automobilbauer nicht aus, um Baden-Württembergs Ministerpräsident Winfried Kretschmann zufrieden zu stellen. Das ändert sich nun: Daimler übergab ihm den Mercedes-Benz GLC ...


komplette Meldung auf CleanThinking.de lesen

HYON: Emissionsfreier Küstenfrachter und Schnellfähre in Entwicklung


Schnellfähre und Küstenfrachter will HYON emissionsfrei machen.

In einer skandinavischen Zusammenarbeit, will das norwegische Cleantech-Unternehmen HYON eine Fähre für hohe Geschwindigkeiten und einen Frachter für kurze Strecken mit Brennstoffzellen-Antrieben ausstatten. Beide Projekte erhielten jetzt finanzielle Zuschüsse aus dem sogenannten PILOT-E-Programm. Ziel der Projekte ist es, kostengünstig emissionsfreie Antriebe über Brennstoffzellen zu generieren. Der Wasserstoff soll aus der ...


komplette Meldung auf CleanThinking.de lesen

Wasserstoff-Brennstoffzellen-Zug Coradia iLint startet in Testbetrieb


Ist das der Auftakt ins Zeitalter der Wasserstoffmobilität? In jedem Fall ist es ein gewaltiger Schritt in der Verkehrswende, dass Dieselzüge durch einen Wasserstoff-Brennstoffzellen-Zug abgelöst werden. Hersteller Alstom und Käufer Land Niedersachsen sehen darin eine Revolution auf den Bahnverkehr zukommen. Das Konzept des Coradia iLint überzeugt.

Ist das der Auftakt ins Zeitalter der Wasserstoffmobilität? In jedem Fall ist es ein gewaltiger Schritt in der Verkehrswende, dass Dieselzüge durch einen Wasserstoff-Brennstoffzellen-Zug abgelöst werden. Hersteller Alstom und Käufer Land Niedersachsen sehen darin eine Revolution auf den Bahnverkehr zukommen. Das Konzept des Coradia iLint überzeugt.

Der Beitrag Wasserstoff-Brennstoffzellen-Zug Coradia ...


komplette Meldung auf CleanThinking.de lesen

Fuel Cell Electric Truck: Hyundai Motor setzt auf E-LKW mit Brennstoffzelle


Hyundai setzt auf die Brennstoffzelle: Auch im Hyundai Fuel Cell Electric Truck

Hyundai Motor sorgt derzeit nicht nur mit dem Hyundai Ioniq als überaus bezahlbarem Elektroauto mit brauchbarer Alltagsreichweite für Furore. Die Südkoreaner stellen bei der IAA Nutzfahrzeuge 2018 auch einen LKW vor, der mit Brennstoffzelle funktioniert. Der sogenannte Fuel Cell Electric Truck von Hyundai soll aber erst 2019 offiziell präsentiert werden. ...


komplette Meldung auf CleanThinking.de lesen

Semi-Trucks: Nikola Motors bei Series C mit 1,1 Milliarden bewertet


Nikola Motors wird für seine Semi-Trucks bereits mit einer Milliarde bewertet

Bei Nikola Motors, einem der spannendsten Cleantech-Unternehmen der USA, geht es weiter mit großen Schritten voran. Im Juni erst wurde bekannt, dass Nikola Motors eine Reihe von Semi-Trucks für Anheuser-Busch baut. Dabei setzt Nikola Motors nicht nur auf den Brennstoffzellen-Antrieb, sondern investiert bereits in die entsprechende Ladeinfrastruktur. Jetzt hat Nikola ...


komplette Meldung auf CleanThinking.de lesen

Daimler Buses überrascht bei eCitaro-Premiere mit Brennstoffzelle


Der eCitaro im Innenraum: Modern und geräumig. Der Elektrobus fährt mit Akkus von AKASOL

Die Überraschung ist geglückt: Daimler Buses hat heute seinen ersten Elektrobus fr den urbanen Verkehr, den eCitaro der Öffentlichkeit vorgestellt. Dabei überraschte Entwicklungsleiter Gustav Tuschen mit einer klaren Strategie, um innerhalb weniger Jahre sämtliche Reichweiten-Anforderungen der Kunden gerecht zu werden. Mit eingeschlossen: Lithium-Polymer-Batterien und die Brennstoffzelle als Range Extender. Als ...


komplette Meldung auf CleanThinking.de lesen

Norweger bauen Wasserstoff-Tankstellen für Nikola in den USA


800 Brennstoffzellen-Trucks baut Nikola Motors alleine für Anheuser-Busch. Wasserstoff-Tankstellen gehören auch dazu

Nikola Motor geht im Kampf um Marktanteile bei Semi-Trucks der neuesten Generation einen ähnlichen Weg, wie es Tesla mit den Superchargern weltweit gemacht hat. Das Cleantech-Unternehmen, das seine Semi-Trucks mit Brennstoffzellen ausstattet, baut in den USA nun ein erstes Netzwerk aus Elektrolyseuren und zugehörigen Wasserstoff-Tankstellen auf, um vor Ort für ...


komplette Meldung auf CleanThinking.de lesen

ABB und Ballard arbeiten an Brennstoffzellen für Schiffe


Hotelbetrieb oder Antrieb mit Brennstoffzellen? ABB und Ballard wollen das in der Schifffahrt etablieren

ABB und Ballard Power Systems arbeiten jetzt gemeinsam an Brennstoffzellen-Kraftwerken für den Einsatz auf dem Wasser. Eine entsprechende Absichtserklärung haben die beiden Unternehmen jetzt unterschrieben. Damit wollen Ballard und ABB die Elektromobilität auch in der Schifffahrt vorantreiben. Geplant sind Lösungen im Megawatt-Maßstab, die Reedereien das Angebot nachhaltiger Lösungen erleichtern sollen. ...


komplette Meldung auf CleanThinking.de lesen