Find Us on Facebook Follow Us on Twitter Bookmark & Share Subscribe to Feed
Business-Telegramm | News for better business

Elektroauto-Produktion steigt auf 1,6 Mio. „deutsche“ Elektroautos bis 2025


1,6 Millionen Elektroauto-Produktion bis 2025

2025 wird die deutsche Elektroauto-Produktion bei knapp 1,6 Millionen Elektroautos liegen und einen Anteil an der gesamten Fahrzeuginlandsproduktion von nahezu 30 Prozent erreichen, sagt eine Studie des Automobilzuliefernetzwerks AMZ und des Chemnitz Automotive Institute CATI. Weltweit gibt es nach Zahlen des Zentrums für Sonnenergie- und Wasserstoff-Forschung derzeit 5,6 Millionen Elektroautos ...


komplette Meldung auf CleanThinking.de lesen

BMW iNEXT im Winter-Trainingslager


BMW iNEXT bzw. BMW i5 im Wintertrainingslager

BMW ist auf dem Weg, eine Bandbreite elektrifizierte Fahrzeuge anzubieten. Eines der heiß ersehnten Modelle, das noch BMW iNEXT genannte und künftig als BMW i5 verkaufte Elektroauto, wird gerade im schwedischen Winter-Trainingslager über die Schnee-Pisten gejagt. Unterdessen gibt es erste Bilder von weiteren Elektro-BMWs: Dem BMW i5 und dem BMW ...


komplette Meldung auf CleanThinking.de lesen

CATL: Schneller mehr Batterien vom Erfurter Kreuz


Batteriezellen von CATL werden bald in Erfurt produziert

Die Ansiedlung des chinesischen Zellherstellers CATL in der Region Erfurt erweist sich bereits heute als Glücksfall für das mitteldeutsche Bundesland. Federführend mitgewirkt hat daran der ehemalige Bundesverkehrsminister und heutige Landeswirtschaftsminister Wolfgang Tiefensee. Die Pläne von CATL sind atemberaubend: 100 Gigawattstunden sollen die Fabrik künftig verlassen - jedes Jahr.

Der Beitrag ...


komplette Meldung auf CleanThinking.de lesen

Fremont Inside: Youtuber MKBHD und Elon Musk geben Einblicke in Tesla’s Fabrik


Elon Musk zeigt einem Youtuber die Elektroauto-Produktion in Fremont

Wie geht es eigentlich in der Tesla-Fabrik in Fremont so zu? Welche Roboter mag Elon Musk besonders? Und welche Farben des Tesla Model 3 sind in Europa und den USA besonders beliebt? Der Rundgang von Youtuber Marques Brownlee mit Elon Musk gibt erstmals Einblicke in 10 bis 15 Prozent der ...


komplette Meldung auf CleanThinking.de lesen

Sila Nano: 70 Million-Finanzierung für innovative Batteriematerialien


Sila Nano sichert sich weitere Finanzierungsrunde

Im März 2018 gaben BMW und Sila Nanotechnologies eine Partnerschaft bekannt. Das Cleantech-Unternehmen, kurz Sila Nano genannt, will eine neue Batterietechnologie auf den Markt bringen, die BMW ab 2023 in seinen Elektroautos einsetzen möchte. Jetzt hat Sila Nano zumindest finanziell den nächsten Schritt gemacht: In Einer Series-D-Finanzierungsrunde hat das Unternehmen ...


komplette Meldung auf CleanThinking.de lesen

Offiziell: Contemporary Amperex Technology baut Werk in Erfurt


Contemporary Amperex Technology CATL produziert bald Batteriezellen in Erfurt

Contemporary Amperex Technology, kurz CATL, hat es nun offiziell gemacht: Das chinesische Cleantech-Unternehmen baut eine Fabrik für Batteriezellen am Erfurter Kreuz in Thüringen. Die Investitionskosten belaufen sich auf zunächst 240 Millionen Euro – auch BMW als Erstkunde des neuen Werks wird dazu etwas beisteuern. Jetzt hofft der Autobauer, der auch ...


komplette Meldung auf CleanThinking.de lesen

Massenhersteller: Tesla ist echter Konkurrent von BMW, Audi und Daimler


Echter Konkurrent für BMW, Daimler und Audi: Tesla ist jetzt Massenhersteller.

Jetzt ist der Moment eingetreten, den die deutschen Premiumhersteller Daimler, Audi und BMW insgeheim lange gefürchtet haben: Tesla ist mit dem gigantischen Markterfolg des Tesla Model 3 zu einem Massenhersteller geworden. Tesla ist der erste Massenhersteller von Elektroautos überhaupt, der noch dazu beim autonomen Fahren über die größte reale Flottenerfahrung ...


komplette Meldung auf CleanThinking.de lesen

BMW vergibt großen Batteriezellen-Auftrag an CATL


CATL kommt wohl nach Deutschland mit Batteriezellen-Werk

Die Übermacht der Asiaten bei der Produktion von Batteriezellen für Elektroautos wird auch weiter anhalten: Obwohl die EU Anstrengungen für europäische Hersteller unternimmt, hat BMW jetzt einen Milliardenauftrag an den chinesischen Emporkömmling CATL vergeben. Die Chinesen, die sich über einen Börsengang gerade frisches Kapital gesichert haben, wollen dafür nun eine ...


komplette Meldung auf CleanThinking.de lesen

BMW und Viessmann bieten Ladeinfrastruktur-Leasing


Ladeinfrastruktur-Leasing baut die letzte Hürde der Elektromobilität ab: Die Finanzierung der Investition

In der Mobilitätswelt der Zukunft wird Besitz eine kleinere Rolle spielen. Vielmehr werden Leasing-Modelle oder das Kaufen von Mobilität als Dienstleistung entscheidend werden. Flottenbetreibern fällt es leichter, in Neufahrzeuge zu investieren als etwa Handwerksbetrieben. Jetzt bieten Viessmann und BMW über ihr Joint Venture Digital Energy Solutions Ladeinfrastruktur-Leasing an. Das könnte ...


komplette Meldung auf CleanThinking.de lesen

BMW Wireless Charging: Komfortabel, aber langsames Aufladen


Die richtige Parkposition ist bei BMW Wireless Charging entscheidend

BMW möchte Elektroautos und Hybridfahrzeuge zu den Kunden bringen, die keinerlei Komfort vermissen lassen. Das zeigt sich zunehmend in der Frage des Aufladens der entsprechenden Fahrzeuge. Ab sofort bietet BMW i eine vollintegrierte Lösung zum induktiven Aufladen von Plug-In-Hybrid-Modellen an. Schon im Juli soll die Produktion entsprechender Fahrzeuge starten. Ist ...


komplette Meldung auf CleanThinking.de lesen