Find Us on Facebook Follow Us on Twitter Bookmark & Share Subscribe to Feed
Business-Telegramm | News for better business

RedTube-Anwalt verliert Zulassung


Thomas Urmann wurde durch seine Abmahnungen bekannt, die er zu Tausenden an RedTube-User versendet hat. Doch nicht nur diese scheinen nicht ganz erlaubt gewesen zu sein. Als Geschäftsführer einer Wurstfabrik hatte der Anwalt die Zahlungsunfähigkeit verschleiert und einfach weiterhin Aufträge angenommen. Nun hat das Amtsgericht Augsburg über die Sache entschieden ...


komplette Meldung auf IT News und Infos für Selbstständige | Freelancer Wissen lesen

Steht uns eine neue Abmahnwelle bevor?


Wie hat man ein Bild auf seiner Website zu kennzeichnen? Genau darum ging es bei einem Fall vor dem Kölner Landgericht. Das Ergebnis könnte für viele Betreiber einer eigenen Seite viel Ärger bedeuten.

Ein Webseiten-Inhaber hatte ein Bild der Plattform Pixelio genutzt. Dabei war er sich allerdings keines Fehlers bewusst: ...


komplette Meldung auf IT News und Infos für Selbstständige | Freelancer Wissen lesen

Neues von den Streaming-Abmahnungen


Es scheint, als könnten die Empfänger der Redtube-Abmahnungen aufatmen. Das Landgericht Köln hat auf die Beschwerden reagiert und bestätigt, dass die Namen der Telekom-Kunden eigentlich nicht herausgegeben werden durften. Streaming stelle „keinen relevanten rechtswidrigen Verstoß im Sinne des Urheberrechts“ dar. Doch wirklich vom Tisch ist die Sache damit immer ...


komplette Meldung auf IT News und Infos für Selbstständige | Freelancer Wissen lesen

Streaming: Keine Urheberrechtsverletzung


Das Bundesjustizministerium macht den abgemahnten Redtube-Nutzern Mut: Die Regierung halte „das reine Betrachten eines Videostreams nicht für eine Urheberrechtsverletzung“. Die netzpolitische Sprecherin der Partei Die Linke, Halina Wawzyniak, hatte Spiegel Online die Antwort auf deren Kleine Anfrage vorgelegt. Eine endgültige Klärung wurde aber dem Europäischen Gerichtshof zugesprochen.

Grundlage für die ...


komplette Meldung auf IT News und Infos für Selbstständige | Freelancer Wissen lesen

Abmahnungen: Erste Nachahmer


Die Regensburger Kanzlei Urmann + Collegen hat in den letzten Tagen Abmahnungen im Auftrag der The Archive AG verschickt. Jetzt verschicken Kriminelle Phishing-Mails auf Grundlage der Anwaltsschreiben. Auch in den E-Mails behaupten die Verantwortlichen, der Empfänger hätte ein angeblich urheberrechtlich geschütztes Video des Streamingdienstes Redtube unerlaubterweise vervielfältigt. Der Wortlaut ist ...


komplette Meldung auf IT News und Infos für Selbstständige | Freelancer Wissen lesen

Verbraucherschutz gegen Abmahnpraxis!


Nur so könne man Internet-Anwender effektiv vor einer Abzocke mit zu teuren oder gar unrechtmäßigen Abmahnungen schützen, erklärte VZBV-Vorstand Gerd Billen. Der Verband äußert sich vor dem Hintergrund aktueller Zahlen, die eine Umfrage jüngst ergeben hat. Demnach hätten bereits ca. 4,3 Mio. Bürger der Bundesrepublik ab 14 Jahren wegen vermeintlich ...


komplette Meldung auf IT News und Infos für Selbstständige | Freelancer Wissen lesen