Megaupload: Kaution für Angeklagte!


Bram van der Folk und Finn Batato dürfen gegen Kaution das Gefängnis verlassen. Allerdings könnte dies noch ein paar Tage dauern, da zuvor die Kautionsadressen durch die Polizei geprüft werden müssten. Zu den Auflagen, die das Gericht den beiden Angeklagten macht, zählt u.a., dass sie kein Gerät besitzen oder benützen dürfen, das auch nur theoretisch über eine Internetverbindung verfügen könnte.

Über den Kautionsantrag Mathias Ortmans, der 25 Prozent von Megaupload sein Eigen nennen kann, hat das Gericht bisher noch nicht entschieden. Kim Schmitz hält 68 Prozent der Anteile von Megaupload, sodass für ihn neben der Fluchtgefahr auch aufgrund ...


komplette Meldung auf Freelancer Wissen lesen