Find Us on Facebook Follow Us on Twitter Bookmark & Share Subscribe to Feed
Business-Telegramm | News for better business

Vorteile von Kreditvergleichen – Lohnt es sich Kredite online zu vergleichen?


Die Welt der Kreditgeber und Finanzinstituten, die Darlehen gewähren, ist groß und unüberschaubar. Allerdings bietet das Internet die Möglichkeit, die Vielzahl der Kredite inklusive ihrer Bedingungen einfach und schnell zu vergleichen und den besten Kredit zu finden. Für Sie als Verbraucher bringt der einfache Kreditvergleich über das Internet viele Vorteile. ...


komplette Meldung auf Wirtschafts-Butler lesen

Targobank schlägt Niedrigzinsen mit 2,5% für Tagesgeld bei Depotübertrag


2,5 % Zinsen auf sein Tagesgeld – davon konnten Anleger in der Vergangenheit nur träumen. Jetzt lockt die Targobank neue Kunden mit diesem Angebot. 12 Monate lang erhält der Kunde die Zinsgarantie, jedoch nur bei einem Depotübertrag. Das bedeutet, dass Anleger mit ihrer Geldanlage zur Targobank wechseln müssen. Anleger, die ...


komplette Meldung auf Wirtschafts-Butler lesen

Kredite für Kleinunternehmer trotz negativer Schufa


Kleinunternehmen haben es schwer, einen passenden Kredit zu finden, besonders dann, wenn es bereits einen negativen Eintrag bei der Schufa gibt. Alle, die selbstständig oder freiberuflich arbeiten, werden von den Banken nicht unbedingt gerne als Kunden gesehen, denn sie haben kein regelmäßiges Einkommen. Trotzdem gibt es für Kleinunternehmer keinen Grund ...


komplette Meldung auf Wirtschafts-Butler lesen

Nachhaltige Geldanlagen mit gutem Gewissen?


Sieben Jahre sind seit dem Zusammenbruch der Lehman Bank und der darauf folgenden weltweiten Finanzkrise vergangen, deren Folgen bis heute noch immer spürbar sind. Aber die großen Banken wie die Deutsche Bank, JP Morgan oder allen voran Goldman Sachs haben aus dem Zusammenbruch und der Krise nichts gelernt und sind ...


komplette Meldung auf Wirtschafts-Butler lesen

Werden Banken durch den technologischen Fortschritt überflüssig?


In den vergangenen Wochen häuften sich die Artikel, in denen die Autoren bezweifeln, dass die Banken durch den technologischen Fortschritt verschwinden werden. Den Anfang machte John Authers mit seinem Beitrag Disruptive technology will not kill banks in der Financial Times. Seine Sicht begründet Authers damit, dass alle Bestrebungen, die Banken ...


komplette Meldung auf Blick Log lesen

Großbanken müssen wagen, das Undenkbare zu denken


Gastbeitrag von Spiros Margaris* Die Finanzbranche sollte bestehende Geschäftsgewohnheiten und -methoden immer wieder hinterfragen und gegebenenfalls neu erfinden. Vor allem sollte sie wagen, das vielleicht aus ihrer Sicht Undenkbare zu denken, und dies immer mit dem obersten Ziel, für den Kunden einen wahren Mehrwert zu schaffen. Es an der Zeit, ...


komplette Meldung auf Blick Log lesen

Wertanstieg von 66%: Chinesische Großbanken horten immer mehr Edelmetalle


Goldbarren

Eine Unze Feingold; Bilderquelle: Osisko Mining

Einem Bericht der Nachrichtenagentur Bloomberg zufolge ist der Wert der von Chinas größten Banken gehaltenen Edelmetalle gegenüber dem Vorjahr um 66% gestiegen. Die Institute würden mehr Gold an ihre Kunden leasen, da neue, striktere Regeln es schwieriger machen, Geldkredite zu vergeben, hieß es zur ...


komplette Meldung auf Björn Junker lesen

Austausch mit Kunden: Die neue Bank-Innovationsplattform


Gastbeitrag von Spiros Margaris* Es ist an der Zeit, sich vermehrt zu fragen, was die Bankkunden wirklich wollen und auf diesem Weg, finden sie vielleicht auch heraus, was sie wirklich brauchen. Leider wird es schwierig sein, in dieser Zeit mit all den Krisen und Enthüllungen (z.B. Manipulation des Referenzzinssatzes ...


komplette Meldung auf Blick Log lesen

Vor und im und nach dem Sommerloch. Mit und ohne Banken


Ausgerechnet zu Beginn der Sommerpause Ende Juli fand ich in meiner morgendlichen Presseübersicht Banken l Immobilien l Vertrieb NUR Meldungen über Banken. Rechtzeitig kündigten die Commerzbank einen weiteren Stellenabbau, die Deutsche Bank die weitere Talfahrt des Unternehmenswertes sowie Leo Kirch als D&O–Fall, der portugiesische Finanzkonzern Espirito Santo für zwei weitere ...


komplette Meldung auf Blick Log lesen

Fed, Irak und Charttechnick: Goldpreis baut Gewinne oberhalb von 1.300 USD zunächst aus


Goldgranalien

Goldgranalien. Quelle: Aurubis

Der Goldpreis hat in der vergangenen Woche einen Satz nach oben gemacht und notiert wieder deutlich über der Marke von 1.300 USD pro Unze. Und die deutliche Mehrheit der in einer Erhebung von Kitco News unter Goldhändlern, Investmentbanken, Futures-Tradern und Chartanalysten befragten Experten geht davon aus, ...


komplette Meldung auf Björn Junker lesen