Google AdWords: Gute Kunden!


Insgesamt konnte Google 2011 einen Umsatz von 38 Mrd. US-Dollar verzeichnen, von denen 96 Prozent mit Werbung erwirtschaftet wurden. Mit 4 MRd. Dollar schlug allein der AdWords-Geschäftsbereich mit Banken und Versicherungen zu Buche. Sucht man über Google beispielsweise die Schlagwörter „self employed health insurance“ (Krankenversicherung für Selbständige) und klickt anschließend auf eine entsprechende AdWords-Anzeige, verdient Google ziemlich genau 43,49 Dollar. Zwei US-Baumarktketten bescherten Google 2011 mittels AdWords zusammen den größten Einzelbetrag, nämlich die stolze Summe von 100 Mio. US-Dollar.

Im Bereich des Handels zählen Amazon mit 55,2 Mio. und Ebay mit 42,8 Mio. US-Dollar AdWords-Budget zu den Spitzenreitern. Auf ...


komplette Meldung auf Freelancer Wissen lesen