Datenvolumen: Ungenaue Abrechnung?


Dementsprechend präsentieren die Mobilfunkanbieter zwar genaue Abrechnungen nach Kilo-, Mega- und Gigabytes, allerdings kann der Empfänger dieser Aufstellung nicht ohne weiteres die Korrektheit des verbrauchten Volumens überprüfen. Dieser Umstand lieferte die Motivation für eine wissenschaftliche Studie der University of California in Los Angeles, die das Abrechnungsverhalten der Provider analysiert hat. ...


komplette Meldung auf IT News und Infos für Selbstständige | Freelancer Wissen lesen